Anzeige

D´e frommen Rotten aus Schrobenhausen veranstalten ein Turmfest zum Tag des offenen Denkmals

Wann? 12.09.2010

Wo? Bürgerturm, Ulrich-Peißer-Gasse 19, 86529 Schrobenhausen DEauf Karte anzeigen
Schrobenhausen: Bürgerturm | Am Sonntag, 12. September 2010 wird die Zeit vor 500 Jahren wieder lebendig.

Vor 15 Jahren hat sich die Landsknechtsgemeinde D´e frommen Rotten aus Schrobenhausen an eine Turmrenovierung gewagt. Auch wenn weit über 1000 Arbeitsstunden notwendig waren, den in die Jahre gekommenen Bürgerturm mit viel Liebe zum Detail zu renovieren, hat es sich gelohnt.

Nun 15 Jahre später wird dieses Ereignis mit einer Veranstaltung am Tag des offenen Denkmals gebührend gefeiert.

Es haben sich sogar von den befreundeten Mindelheimer Landsknechten das Fähnlein Helfenstein angesagt, um das Ereignis mitzufeiern. Neben Führungen durch den als Vereinsheim und Museum genutzten Turm werden auch Zelte aufgestellt, es gibt Essen und Trinken und ein paar Überraschungen. Der Erlös aus der Veranstaltung dient dem Erhalt des Turms in einer noch fast vollständig erhaltenen Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert. Die Schrobenhausener verdanken der Stadtmauer mit ihren Türmen und dem einstmals doppelten Wassergraben so manchen Schutz vor den durchziehenden Soldaten der vielen Kriege in den vergangenen Jahrhunderten.

Ort
Bürgerturm (Landsknechtsturm) Schrobenhausen, Ulrich-Peisser-Gasse 19, Schrobenhausen

Weitere Informationen:
www.fromme-rotten.de > Veranstaltungen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.