Anzeige

Frühlingsmarkt Schloss Sandizell

Frühlingsmarkt Schloss Sandizell (Bayern) - Viele Besucher zog es auf den Frühlingsmarkt rund um das Wasserschloss im oberbayerischen Schrobenhausener Land
Schrobenhausen: Schloss Sandizell |

Buntes Markttreiben in wahrhaft romantischter Umgebung - so lässt sich der Sandizeller Frühlingsmarkt mit wenigen Worten beschreiben. 110 Aussteller, Künstler und Marktleute lockten viele Besucher zum Rundgang um das schöne Wasserschloss im oberbayerischen Schrobenhausener Land.

Von beachtlichem Kunsthandwerk, über lecker ausgesuchte Schmankerl und vielfältigem musikalischen Intermezzos - in frühlingshafter Stimmung machte der Schlossbesuch richtig Lust auf die kommenenden Jahreszeiten. Den Organisatoren von der Ingolstädter IM TEAM Event u. Media Agentur ist mit der Veranstaltung wieder trefflich gelungen, ein abwechslungsreiches Angebot in fürstlichem Ambiente zu präsentieren. Unter den alten Kastanienbäumen auf dem Vorplatz des Schlossgeländes ließ sich bei deftigen Schmankerln und einer kühlen Halbe Schernecker Bier den Klängen von Musikaufführungen lauschen.

Das Wasserschloss Sandizell ist das Stammhaus der Grafen von Sandizell etwa 7 km westlich von Schrobenhausen in Oberbayern. "Schloss Sandizell wurde um 1580 als Dreiflügelanlage im Renaissancestil ausgebaut; diese bestand aus dem Ost- und dem Westflügel sowie dem Südflügel mit einer vierjochigen Brücke zur Einfahrtshalle. Bereits 1632 brannten die Schweden im Dreißigjährigen Krieg die Anlage bis auf den noch heute erhaltenen Ostflügel nieder. Von 1749 bis 1755 wurde Schloss Sandizell nach Plänen des Neuburger Baumeisters Johann Puchtler neu erbaut und im zentralen Südflügel eine zweigeschossige Schlosskapelle integriert. Der Torturm wurde 1763 errichtet. Der Schlosspark wurde in den 1870er-Jahren als Englischer Landschaftspark angelegt." (Quelle: Wikipedia)

Heute werden die Schlossräume für kulturelle Ereignisse und Familienfeste vermietet. Mit vielen Bildern laden wir ein zum Rundgang über den Frühlingsmarkt in Sandizell. Lassen Sie sich einfangen von stimmungsvollen Bildern. Vielleicht werden so Wünsche geweckt zu einem Ausflug zum romantischen Wasserschloss im Schrobenhausener Land.

Text: Franz Scherer, teilw. Wikipedia (Schlossbeschreibung Sandizell)
Bilder: Franz Scherer, Sabina Scherer

Inormation zum Schloss Sandizell
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 01.06.2013
1 Kommentar
1.738
Maria Schenk aus Schrobenhausen | 11.05.2013 | 19:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.