Anzeige

13. Schluchtenflitzer-Treffen am SSV Heim in der Högenau

Am Samstag, den 31. August 2019 ab 10 Uhr startet das nunmehr bereits 13. Treffen für Freunde alter Mopeds mit 50 und 80 Kubikzentimeter. Diesmal werden wieder über 500 Teilnehmer erwartet, die mit ihren Knatterkisten anrollen werden.
Willkommen sind alle Besitzer und Interessierten von Youngtimern aus der wilden Mofa-, Moped- und Kleinkraftradzeit. Ab 14 Uhr heißt es dann Gasgeben zur gemeinsamen Ausfahrt. Diese teilt sich in drei Gruppen auf und erstreckt sich auf ca. 20, 35 und 50 Kilometer. Ein Leistungsprüfstand , der exakt Aufschluss über die PS-Stärke der Mopeds gibt, wird auch diesmal nicht fehlen. Außerdem werden einige Gebraucht- und Neuteile bei einem kleinen Teilemarkt angeboten werden. Zu gewinnen gibt es heuer einen fahrbereiten 80er Yamaha Chopper sowie ein Hercules Mofa.
Live on Stage werden die Jungs von der Donkeyhonk Company ab 20 Uhr so richtig Gas geben. Und wem das alles zu viel ist, der kann sich am großen Lagerfeuer mit Gleichgesinnten in Benzingespräche vertiefen. Übernachten im Zelt ist ausdrücklich erlaubt. Das Ganze natürlich bei freiem Eintritt!
Text und Bilder: Peter Eisenberger (Schluchtenflitzer Schrobenhausen)
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 03.08.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.