Anzeige

Wenn der Suff keine Grenzen kennt, Frau mit über 4 Promille und Kind im Auto unterwegs

Symbolbild (Foto: ©Pixapay)
Schrobenhausen: Brunnen | An Alkoholgenuss scheint eine 42-Jährige aus dem Landkreis Aichach-Friedberg gewohnt zu sein.
Die Dame wollte am Montag 14.08.2017 einen Krankenbesuch im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen tätigen. Sie begab sich zur Pforte um nach der Patientenzimmernummer zu Fragen. Die aufmerksame Mitrabeiterin bemerkte das sich die Dame in einem absolut desolaten und verwirrten Zustand befand.Die Frau erzählte auch noch an der Pforte das sich ihr 4-jähriger Sohn im Auto befinde.
Beunruhigt über diese Aussage verständigte die Krankenhausmitarbeiterin die Polizei.
Die Bamten befragten die Dame und sie gab zu, selbst mit dem Auto nach Schrobenhausen gefahren zu sein. Auch stimmte sie einen Atemalkoholtest zu.

Dieser ergab einen Wert von über 4 Promille.

Den Führerschein durfte die Dame gleich vor Ort abgeben.
Sie und ihr Sohn mussten von Angehörigen abgeholt werden

gb
1
Einem Mitglied gefällt das:
9 Kommentare
5.407
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 15.08.2017 | 21:39  
31.462
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 15.08.2017 | 23:34  
57.006
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.08.2017 | 02:49  
26.539
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.08.2017 | 07:48  
894
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 17.08.2017 | 02:14  
7.640
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 17.08.2017 | 16:44  
894
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 17.08.2017 | 18:29  
3.419
gdh portal aus Brunnen | 17.08.2017 | 20:34  
894
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 17.08.2017 | 22:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.