Anzeige

St. Nikolaus in Mittelberg am Ritten/Südtirol.

St. Nikolaus in Mittelberg am Ritten.
Ritten (Italien): Mittelberg | St. Nikolaus, ein kleines Bergkirchlein in Mittelberg am Ritten/Südtirol, wird erstmalig erwähnt gegen Ende des 13. Jh. (Siehe auch Foto 2).
Dieses alte Bauwerk ist ein weitbekanntes Wahrzeichen dieser Gegend, das ich erstmalig vor ein paar Jahren, in einem Werbeprospekt zum Ritten entdeckt hatte. Seitdem war es mein Wunsch, diesen Ort selbst in Augenschein zu nehmen. Und es ist wie überall in Südtirol: Hinter jedem Hügel, jeder Straßenbiegung, taucht eine neue Überraschung auf. Und oft genug wird bei der Vielzahl der kleinen Kapellen und Kirchen erkennbar, wie groß die Kraft des Glaubens eines einfachen Bergvolkes sein kann. Hier oben war man abgeschnitten von der restlichen Welt; Straßenbau, Elektrizität, moderne Technik und Transportmittel nicht vorhanden. Auch mit dem Wasser musste man sparsam umgehen. Und dennoch dieser unbeugsame Wille, dem Herrgott mit einem Kirchenbau, die Ehre zu geben. Man wusste und glaubte unerschütterlich, dass alles Geben und Nehmen aus seiner Hand kommt.
Ich darf kommen und staunen - und mich im eigenen Glauben gestärkt fühlen.

PS. Ich bin begeistert! "Street view" funktioniert! Bitte bedient das gelbe Männchen auf der Gebiets-Karte. Diese kann nach Bedarf auch vergrößert werden.Toll! Danke!

Text und Fotos: H. Kjaer
1 6
6
5
6
6
6
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
29.851
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 29.01.2017 | 17:04  
840
Franz Josef Neffe aus Wittibreut | 29.01.2017 | 17:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.