Anzeige

Musikinstrumente für Kinder und Jugendliche: Der Verein Heideblüte e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Matthias Friedrich (l.), stellvertretender Vorsitzender des Musikzugs Schneverdinger Stadtfalken, stellt die Arbeit des Vereins bei der Spendenübergabeveranstaltung von Stiftungsbotschafter Dr. Thomas Engellandt (r.) vor. (Foto: Engellandt Hausbau GmbH & Co. KG)
Schneverdingen: Schneverdinger Stadtfalken |

Der Musikzug Schneverdinger Stadtfalken des Vereins Heideblüte e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. In ganz Deutschland tritt der Musikzug auf Volksfesten, Großveranstaltungen, bei Festumzügen und auch im privaten Rahmen auf und begeistert damit Menschen mit den Klängen ihrer Instrumente. Aktuell werden neue Instrumente im Schlagzeugbereich benötigt, um weiterhin allen Kindern und Jugendlichen des Vereins das gemeinsame Proben und die Auftritte zu ermöglichen.

Der beliebte Musikzug Schneverdinger Stadtfalken tritt in ganz Deutschland auf Volksfesten, Großveranstaltungen, bei Festumzügen und auch auf privaten Veranstaltungen auf. Mit dem großen Repertoire der Musikgruppe wird fast jeder Musikgeschmack getroffen. Es werden Chart-Hits wie „Get this Party started“ oder „Smoke on the water“ gespielt, aber auch deutsche Klassiker wie „Über den Wolken“ und „Ein bisschen Spaß muss sein“ können die Zuhörer genießen. Der Verein bemüht sich darum, allen Kindern und Jugendlichen des Musikzugs das gemeinsame Musizieren bei regelmäßigen Proben und Auftritten zu ermöglichen. Deshalb unterstützt der Heideblüte e.V. aktuell besonders die Ausstattung des Jugend-Musikzugs im Schlagzeugbereich.

„Musikinstrumente sind in der Anschaffung sehr teuer. Wir haben bereits die Hälfte der benötigten Instrumente finanzieren können und planen in den nächsten zwei Jahren mit Hilfe von Spenden und Eigenmitteln alle Musikinstrumente für unseren Musikzug beschaffen zu können“, meint Matthias Friedrich, stellvertretender Vorsitzender des Musikzugs Schneverdinger Stadtfalken.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Musikzugs Schneverdinger Stadtfalken und des Vereins Heideblüte e.V. „Ich freue mich, dass mit Hilfe der Spende weitere Instrumente angeschafft werden können und so das Musizieren der Kinder und Jugendlichen unterstützt wird.“, sagte Dr. Thomas Engellandt, Botschafter der Town & Country Stiftung, über das Projekt.

Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner kann die Stiftung jährlich bedürftige Kinder und Familien fördern und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

____________________________________________________
Town & Country Stiftung
Anger 55/56
99084 Erfurt

Medien-Ansprechpartnerin:
Tower PR
Selina Jendrossek
Telefon: 03641-8761182
E-Mail: pr@tc-stiftung.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.