Anzeige

"Harmonikaspatzen" begeisterten

Einige der Bewohner des Kursana Domizils beim Konzert im Musikpavillon Bad Schlema.
Schneeberg: Kursana Domizil | Schneeberg. Der Musikpavillon in Bad Schlema ist immer wieder eine Reise wert. Das dachten sich jedenfalls auch einige Bewohnerinnen und Bewohner des Kursana Domizils Schneeberg und machten sich am Wochenende auf den Weg dahin. Dort angekommen, lauschten sie gemeinsam mit den zahlreichen anderen Gästen einem sehr abwechslungsreichen Konzert von den „Fröhlichen Harmonikaspatzen“. Gespielt wurden alte Schlager ebenso wie Volksmusik bis hin zu Gospelmelodien und bekannten Musical-Stücken. Bei den traditionsreichen Bergmannsliedern wurden einige Bewohner so sehr mitgerissen, dass sie diese lautstark mitsangen.

Die „Fröhlichen Harmonikaspatzen“ wurden 1996 an der Musikschule „Fröhlich“ in Aue gegründet und bestehen derzeit aus etwa 30 Mitgliedern im Alter von 12 bis 25 Jahren. Vom Publikum und den Bewohnern wurde die Veranstaltung sehr positiv aufgenommen. Die ausgelassene Stimmung und die Atmosphäre waren einzigartig und mitreißend. Es war ein sehr schöner Ausflug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.