Anzeige

Seife mit persönlichem "Geschmack"

Unter Anleitung von Kathrin Trommer (stehend) stellten Bewohnerinnen des Domizils ihre ganz persönliche Seife her. Foto: Raue
Schneeberg: Kursana Domizil | Schneeberg. Ein verführerischer Duft zog Anfang der Woche durch das Kursana Domizil in Schneeberg. Nein, keine frischen Backwaren, auch kein leckeres Essen. Nein, damit hatte es nichts zu tun. Vielmehr roch es nach Rosen und Lavendel, nach Zitrone und Orange - nämlich nach diesen Zutaten für eine ganz individuelle Seife.

Unter Anleitung von Kathrin Trommer machten sich zahlreiche Bewohnerinnen daran, ihre ganz persönliche Seife herzustellen. Hauptzutaten bei vielen waren vor allem Kernseife und Zitronenabrieb. So kamen die Bewohner in der „Seifenküche“ dann auch darüber in angeregte Gespräche, was sie früher alles mit Kernseife gemacht haben. Wie schlecht man sie bekam, da sie Mangelware war. Auch heute noch ist die Kernseife für viele praktisch ein Mittel für alles, was mit dem Waschen zusammen hängt. Noch schöner freilich, wenn man sie „veredelt“, schön eingepackt, so dass sie auch an Angehörige verschenkt werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.