Beitrag weiterempfehlen

6 Bilder

Wie in Lübeck das Reformationsfest 2015 gefeiert wurde

Helmut Kuzina | Lübeck | am 03.11.2015 | 67 mal gelesen

Lübeck: Stadtzentrum | Unter dem Leitspruch „Mach Dich mal frei“ feierten die Lübecker Innenstadtgemeinden gemeinsam den Reformationstag. In Erinnerung an den Thesenanschlag von Martin Luther im Jahr 1517 wurde der 31. Oktober als Gedenktag begangen, und zwar mit Aktionen auf dem Marktplatz sowie mit einem Gottesdienst in der frei geräumten Marienkirche. Seinerzeit hatte Martin Luther am Vorabend des katholischen Festes Allerheiligen seine...