Nachrichten aus Brunsbüttel

1 Bild

Duo Burstein & Legnani im Elbeforum Brunsbüttel - Klassik und Weltmusik für Cello und Gitarre

Ulla Cunningham
Ulla Cunningham | Brunsbüttel | am 18.03.2019 | 7 mal gelesen

Brunsbüttel: Elbeforum | Duo Burstein & Legnani im Elbeforum Brunsbüttel Klassik und Weltmusik für Cello und Gitarre Am Donnerstag, 9. Mai 2019, 20 Uhr sind Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) in Brunsbüttel im Elbeforum, Von-Humboldt-Platz 5, zu Gast. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf an der Theaterkasse im Elbeforum und an der Abendkasse ab 18.30 Uhr. Weitere Infos und Ticketreservierung: www.tourneebuero-cunningham.com und...

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag 2019 - Wo kann ich sonntags in Schleswig-Holstein shoppen? 1

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Kiel | am 22.01.2019 | 43149 mal gelesen

Sonntags in Deutschland shoppen gehen? Kann man das überhaupt erlaubt oder geht das gegen das Gesetz? Tatsächlich ist Sonntag eigentlich ein Ruhetag, doch gibt es manchmal Ausnahmen, nämlich die verkaufsoffenen Sonntage.  Wo kann man in Schleswig-Holstein sonntags einkaufen gehen? Normalerweise ist das ja nicht möglich, aber zum Glück gibt es ja Ausnahmen. Das könnte daran liegen, dass Shoppen nicht nur Frauen gedacht ist....

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Guenter Bielenberg
von Olaf Pflüger

Verkaufsoffener Sonntag Brunsbüttel 2014

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Brunsbüttel | am 26.09.2014 | 181 mal gelesen

Brunsbüttel: innenstadt | Am Samstag nicht zum Einkaufen gekommen? Jeder der noch nicht Zeit gefunden hat alles notwendige einzukaufen, oder einfach gerne shoppen geht, sollte sich zum verkaufsoffenen Sonntag in Brunsbüttel aufmachen. Eine Besonderheit ist der Markt auf dem Rathausplatz, der nebenbei besucht werden kann, sodass es zu einem doppelten Shopping-Spaß kommt. Für 2014 sind noch zwei verkaufsoffene Sonntage angesagt. Am 05.10 öffnen die...

1 Bild

Weihnachtsmarkt in Brunsbüttel vom 10.12. - 11.12.2011

Julian Dietlein
Julian Dietlein | Brunsbüttel | am 12.10.2011 | 237 mal gelesen

Brunsbüttel: Freizeitbad LUV | Besonders weihnachtlich soll es werden, vom 10. bis zum 11. Dezember, und zwar auf dem Weihnachtsmarkt in Brunsbüttel. Genau damit will der Veranstalter punkten, viel weihnachtliche Atmosphäre. Und er hat viele gute Argumente, die für einen vollen Erfolg sprechen. Die typische Musik soll vertreten sein, der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Das wird noch kombiniert mit dem typischen Handwerk, welches mit einem...

1 Bild

Siede-Reaktoren - die Gefahr aus dem Inneren! 20

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Brunsbüttel | am 15.03.2011 | 459 mal gelesen

Brunsbüttel: Atomkraftwerk | In Siedereaktioren (u.a. Brunsbüttel und Krümmel) gibt es nicht nur äußere Sicherheitsbedenken wie Flugzeugabsturz und Terroranschläge sondern auch Probleme, die die Konstruktion betreffen. Im Kühlwasserbehälter gibt es u.a. eine Schweißnaht, die - je älter das Kraftwerk ist - immer poröser wird und irgendwann kann das Kühlwasser durchbrechen. Diese Kraftwerke sind NICHT nachrüstbar. Und was ganz beunruhigend ist: es ist...

24 Bilder

Der Nord-Ostsee-Kanal bei Brunsbüttel 2009, die meist befahrene, künstliche Seeschifffahrtsstraße der Welt

Monika Wettig-Büschlepp
Monika Wettig-Büschlepp | Brunsbüttel | am 31.08.2010 | 1143 mal gelesen

Brunsbüttel: NOK | Brunsbüttel mit dem NOK (Nord-Ostsee-Kanal) Ich habe noch Fotos gefunden, die ich lose in einer Schublade liegen hatte und somit kann ich einen eigenen Bericht davon machen. Mein Mann und ich waren 2009 mit Mailfreunden in Meldorf, haben viele Städte besucht, viele Aquarien gesehen und sind dann zum Nord-Ostsee-Kanal gefahren, erst mitten im Land, dann nach Brunsbüttel, wo man die Schiffe u.a. große Tanker und Frachter...

2 Bilder

Künstleraufruf KettenreAKTION

Horst Kröger
Horst Kröger | Brunsbüttel | am 06.04.2010 | 380 mal gelesen

Brunsbüttel: AKW | Im Anhang der bundesweite Künstleraufruf KettenreAKTION. Bitte leitet diesen Aufruf dringend auch an Künstlerinnen und Künstler in eurem Umfeld weiter und bittet Sie schnell den Aufruf mit zu unterzeichnen und an das Koordinationsbüro der Menschenkette zurückzufaxen oder zu mailen. http://www.unruhestiften.de ______________________________________________________________________ Der Aufruf: Der Konflikt um den...

Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland