Anzeige

Schnappschüsse – Burgen und Schlösser: Die Schenkenburg im Schwarzwald

Die Ruine der Schenkenburg liegt im Schwarzwald im Kinzigtal bei Schenkenzell . Erbaut wurde die Feste laut Wikipedia im Zeitraum zwischen 1220 und 1250 wohl durch das Geschlecht der Schenken von Zell, die dann auch dem unten gelegenen Dorf Schenkenzell den Namen gaben. Die Burg diente zur Sicherung von Bergbauinteressen des Grafen von Freiburg. Der letzte Lehnsträger machte sich eines Treuebruchs gegenüber seinen Lehnsherren schuldig. So zerstörte 1534 Graf Wilhelm von Fürstenberg seine eigene Burg.

10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
68.842
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.11.2018 | 17:21  
56.735
Werner Szramka aus Lehrte | 13.11.2018 | 14:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.