Anzeige

Hurricane Festival 2019 und Southside Festival 2019

Hurricane Festival und Southern Festival 2019: Eine Reise durch die Musik! (Foto: Feuerwerk_gruen_Birgit Winter_pixelio.de_redaktionell.jpg)
Scheeßel: Eichenring |

Vom 21. bis 23. Juni 2019 findet das Geschwisterfestival Hurricane und Southside Festival statt. Auf beiden Bühnen werden dieselben Künstler auftreten. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass für beide Festivals nur noch wenige Tickets verfügbar sind. Aber was genau erwartet mich dort?

Auf dem Hurricane Festival spielen seit 22 Jahren bekannte Musiker und Bands. Auch die Toten Hosen werden unter anderem ihre Künste dort zur Show stellen. Sie werden am Freitag dem 21. Juni als erste das Festival am Eichenring in Scheeßel eröffnen. Währenddessen die berühmten Foo Fighters das Southside Festival in Neuhausen ob Eck als erste Gruppe einheizen werden. Doch was für Musikgenres erwarten mich dort und was sollte ich alles dabeihaben?

Eine Reise durch die Musikrichtungen!

Die Schwerpunkte des Southside Festivals und Hurricane Festivlas bilden auch 2019 wieder Rock, Alternative, Idependent und Electro. Da es sich bei beiden um Open-Air Festivals handelt sollte man sich für jedes Wetter wappnen. Außerdem benötigt man ein Zelt und die übliche Campingausrüstung, da sich dieses Event auf drei volle Tage ausdehnt. Fertig gepackt kann es dann auch schon losgehen auf eine drei Tages Reise durch die verschiedensten Musikrichtungen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.