Anzeige

TKJ-Wasserballerinnen kämpfen um Bezirkspokal: Sarstedterinnen wollen den Pokal verteidigen

TKJ Sarstedt: Der Pokalsieger von 2012 will im Lehrter Freibad den Titel verteidigen.
Das Ziel ist klar: Die Wasserballerinnen des TKJ Sarstedt wollen am kommenden Sonnabend im Lehrter Freibad den Bezirkspokal verteidigen.

Die Schützlinge von Trainer Andreas Paul sind klarer Favorit bei der Vierer-Endrunde um den Frauenpokal. Im letzten Jahr gewannen sie an selber Spielstätte überlegen das Endspiel gegen den Lehrter SV mit 13:0. Auf dem Weg zum Endspiel müssen die Sarstedterinnen im Halbfinale zuerst die SGW Bielefeld (15 Uhr) besiegen. "Das dürfte eigentlich kein Problem sein", ist sich Paul sicher.

Im Endspiel um 19 Uhr erwartet der TKJ-Trainer dann den RSV Hannover, der gegen Gastgeber Lehrter SV anschwimmt. "Gegen den RSV wird die Tagesform entscheiden", so Paul. In der Vergangenheit gab es immer spannende Partien gegen die Leinhausenerinnen.

Der Spielplan des "Final Four" um den Bezirkspokal der Frauen:

Sonnabend, 10. August 2013 im Freibad Lehrte

Halfinalspiele:
15:00 Uhr TKJ Sarstedt - SGW Bielefeld
16:00 Uhr Lehrter SV - RSV Hannover

Spiel um Platz 3 um 18 Uhr
Endspiel um 19 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.