Anzeige

Frauendriskriminirung in der ARD

ein unglaublicher Vorfall am Ende der Abendnachrichten am Samstag: Der Sportsprecher erzählte von Bundesligaspielen ( 96 1:1 ) usw. und dann von den Weltmeisterschaften der nordischen Spielarten.
Ganz groß wurde der ach so tolle Severin Freund als wunderbarer und einmaliger Silbermedaillengewinner gefeiert, hinter einem Norweger.
Und dann kam die Nachricht: Bei den Damen wurde auch ein Podestplatz errungen.


Das wars dann.

Aber dass die deutsche Olympiasiegerin Carina Vogt die Goldmedaille im Skispringen gewonnen hatte wurde so heruntergewürgt wie , mein Hund hat in die Gosse gekackt.


Man hat sogar schon daran gedacht die Frauen offiziell ins Programm aufzunehmen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
1.235
Kornelia Lück aus Zeitz | 22.02.2015 | 05:21  
68.394
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 22.02.2015 | 06:04  
1.235
Kornelia Lück aus Zeitz | 22.02.2015 | 10:02  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 22.02.2015 | 10:29  
16.246
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 22.02.2015 | 10:34  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 22.02.2015 | 12:13  
15.583
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 22.02.2015 | 16:05  
19.996
Basti Σr aus Aystetten | 24.02.2015 | 17:35  
1.137
Wilhelm Heise aus Ilsede | 14.03.2015 | 16:05  
19.996
Basti Σr aus Aystetten | 14.03.2015 | 16:14  
1.137
Wilhelm Heise aus Ilsede | 14.03.2015 | 16:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.