Anzeige

Mütterlein...Ein Nachruf

Der Gedenktag neigt sich gerade zu Ende. Aber mir viel das Lied ein, das meine Brüder und ich unserer Mutter zum Muttertag gesungen haben.

Georg Kreisler

Die letzten 3 Verse

...du glaubst gar, man läßt dich im Stich
Nein, nein! Mütterlein, mach dir nichts draus
Die Länderbank knack ich für dich.

Mütterlein, Mütterlein
Weilst du jetzt auch fern von mir
Weiß ich doch, es wird nicht lange sein-
Eines Tag´s komm ich zu dir!

Kinderlein, Kinderlein, darum sag ich euch heut:
Habt ihr Freundes Geld , versaufet es
Habt ihr Schwesterlein, verkaufet es
Habt ihr Kinderlein, verjaget sie
Habt ihr Ehefrau, erschlaget sie
Doch habt ihr noch ein Müttaaaaaaaalein
Macht ihr recht viel Froooooooooooooid.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
7.960
Ralf Springer aus Aschersleben | 15.05.2017 | 00:18  
4.172
Romi Romberg aus Berlin | 15.05.2017 | 00:20  
7.960
Ralf Springer aus Aschersleben | 15.05.2017 | 00:48  
21.176
Kurt Battermann aus Burgdorf | 15.05.2017 | 08:28  
6.950
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 15.05.2017 | 10:37  
26.486
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 15.05.2017 | 11:01  
14.856
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 15.05.2017 | 19:29  
6.950
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 16.05.2017 | 00:24  
26.486
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.05.2017 | 22:36  
14.856
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 16.05.2017 | 23:13  
26.486
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 17.05.2017 | 11:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.