Anzeige

Eine meiner Lieblingsserien im 2: BARES FÜR RARES

Viele hundert Kilometer vom heimischen Fernsehapparat entfernt steht das Wohnmobil im Süden. Strom ist angeschlossen. Antenne ausfahren. 15 Uhr. Der Fernseher ist eingeschaltet. Eine kühle Flasche Bier steht bereit. Einschalten. Das ZDF meldet sich.

Die Sendung beginnt und präsentiert mir so etwas wie unten abgebildet.

Ich gehe nach draußen und sehe mit Entsetzen, dass ich der einzige Mensch bin der sein Auto unter einen Baum stehen hat. Die Antenne ist genau auf ihn ausgerichtet.
Also blieb der Fernsehempfang für die ganze Zeit gestört. Trotz rangieren mit dem Mobil.
War auch schön so ohne Fernsehen.
1 4
2 4
1 4
3 5
4
4
4
4
1 4
4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
8.830
Ralf Springer aus Aschersleben | 06.05.2017 | 17:56  
15.552
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 06.05.2017 | 17:58  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 06.05.2017 | 18:17  
4.588
Romi Romberg aus Berlin | 06.05.2017 | 19:16  
15.552
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 06.05.2017 | 19:40  
28.818
Eugen Hermes aus Bochum | 06.05.2017 | 22:08  
2.248
Karsten Hein (Calenberger Kobold) aus Barsinghausen | 07.05.2017 | 10:34  
15.552
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 07.05.2017 | 10:57  
15.315
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 07.05.2017 | 17:29  
15.552
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 07.05.2017 | 17:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.