Anzeige

Ein Bilderbuch-Muttertag bei der RHG!

Sarstedt: RG Heisede | Einen ganz besonderen Muttertag genossen dieses Jahr die Mütter der RGH. Ein Ausritt in die frühlingshafte Natur stand bei der überwiegend Ü-50 Gruppe auf dem Programm! Zumeist hatten sie sich die Pferde und Ponys bei ihren Kindern ausgeliehen, um gemeinschaftlichen um den Wehmewald zu reiten

Während die einen sich über das moderne Medium WhatsApp verabredet hatten, schlossen sich andere spontan dem Trupp an. Das Wetter passte und die Stimmung war gut, als man vom Hof Blume startete. Gut gelaunt zogen die neun Amazonen los, um den Tag zu genießen.

Vorsichtig tastete man sich an die verschiedenen Tempos heran, um auch die ungeübteren Reiter heile nach Hause zu bekommen. Unterwegs traf man auf Gleichgesinnte, wie einer jungen Frau, die mit ihrem Shetty vor einer Kutsche unterwegs war.

Blühende Landschaften, blauer Himmel, ein leichter Wind und sommerliche Temperaturen. Schöner ging es kaum.

Einziges Manko war die leider fehlende "Prosecco-Pause", für die sich anscheinend niemand erwärmen konnte den Damen ins Gelände zu folgen. Dafür wurde dann im Anschluss auf dem Hof der Durst ausgiebig gelöscht.

Die eine oder andere Reiterin dürfte morgen evtl einen ordentlichen Muskelkater haben. Und wer weiß, vielleicht ist das der Grund, warum man solche Ritte demnächst einfach mal häufiger machen sollte.

Den hiesigen Landwirten sei versichert, dass wir ihre Äcker unbeschadet zurück gelassen haben. Auch das Bild mit dem Rapsfeld als Hintergrund, ist an einer Stelle entstanden, wo ein Trecker bereits deutliche Spuren hinterlassen hatte. ;-)
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.