Anzeige

19.12.2011: Ölspur auf der Bundesstraße 6

Montag morgens bschäftigte die Feuerwehr Sarstedt eine Ölspur auf der B6 im Bereich der Moorbergkreuzung Richtung Hildesheim. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr mit 150 Kilo Bindemittel abgestreut und durch die Straßenmeisterei mittels einer Kehrmaschine aufgenommen. Im Einsatz waren die Gerätewagen Umwelt, das Löschgruppenfahrzeug, der Einsatzleitwagen sowie die Polizei Sarstedt und die Straßenmeisterei Sarstedt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.