Anzeige

Die größte Rosensammlung der Welt – das Europa-Rosarium Sangerhausen

Hier gibt es die Eintrittskarten und später auch die Rosen für den eigenen Garten.
Sangerhausen: Rosarium | Vorigen Donnerstag haben wir uns während des Frühstücks spontan entschieden, das Europa-Rosarium in Sangerhausen zu besuchen.

Das Wetter war bestens. Die Schwüle der letzten Tage war von einem frischen Wind verblasen worden, neuer Regen nicht zu befürchten.

Informationen zum Rosarium findet man auf der schön gestalteten Internetseite unter dem Schlagwort „Europa-Rosarium“. Fotos von unserem Ausflug findet Ihr hier. Schaut einfach mal rein.

Und wer noch eine Rose für den eigenen Garten benötigt, braucht diese nicht im Rosarium ausgraben – nebenan kann er das Objekt seiner Begierde dann käuflich erwerben.

Viel Spaß beim betrachten.
0
1 Kommentar
74.689
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.09.2012 | 07:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.