Anzeige

Ein letztes Bad im Schnee von vorgestern...

Einlauf der Mulde in den Stausee am 6. März
Das sollte es wohl für diesen März gewesen sein; zumindest bei uns im Flachland.
Unserem Kater hat es offensichtlich gefallen, sich im Schnee zu putzen. Und Dutzende Spatzen sahen ungestört zu.
Allen Frühblühern hatte offensichtlich der letzte Kälteeinbruch nicht geschadet.

Übrigens enden an diesem Wochenende in Ostrau die Winterlingtage. Noch blühten sie, wie ich gestern Nachmittag sehen konnte. Und auch der Trauerschwan sonnte sich wieder auf der Wiese am Schlossgraben neben einem Futternapf.

3
1
2
4
3
1
1
1
1
2
1 1
2
1
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
68.813
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.03.2018 | 14:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.