Anzeige

Eröffnung der 5. Jahreszeit in „Sandoria“

Eröffnung der 5. Jahreszeit in Sandersdorf-Brehna mit dem Einmarsch der "Gladiatoren"
Sandersdorf-Brehna: Rathaus | Auch bei uns vor dem Rathaus von Sandersdorf wurden sie heute unter den Augen von zahlreichen, lustig aufgelegten Gästen, pünktlich eröffnet.
Schon vor 11:11 Uhr war die kleine Bühne dicht umlagert. Als erste wurde sie von dem Musikern und Sängern unseres Blasmusikvereins gestürmt.
Pünktlich marschierten dann die fünf befreundeten Karnevalsvereine unserer Stadt aus Sandersdorf, Feuerwehr Sandersdorf, Ramsin, Roitzsch und Zscherndorf mit ihren bunten Fahnen ein.
Auch Bürgermeister Andy Grabner verließ trotz einsetzenden Nieselregens in Südseetracht gekleidet endlich das Rathaus.
Weil er vorrübergehend „seinen Schlüssel vorerst abgeben muss“ war er schon fast auf eine Reise in wärmere Gefilde. Auch auf die Gefahr hin, dass es immer noch kein Bier auf Hawaii gibt.

Doch vorher verkündete Andy noch:“ Wie es bei uns so guter Brauch ist haben wir es uns auch in diesem Jahr nicht lumpen lassen es gibt noch Freibier, für die Kinder Brause…das Freibier ist hiermit freigegeben“.
Wie zum jährlichen Karnevalsumzug dazu auch noch einige Süßigkeiten.

Nachdem mehrmals der Schlachtruf erklungen war: „Sandoria Helau – Rammel Rammel Helau – Roitzscher Helau –Zschernaria Helau“, hieß es weiter: „wir wollen Schunkeln, hakt Euch alle miteinander ein“.
Unter den zünftigen Klängen meines Sandersdorfer Blasmusikvereins wurde davon rege Gebrauch gemacht und fleißig mitgesungen.
Selbst Musiker „Siggi“ hatte es an seinem 73. Geburtstag „sich nicht lumpen“ lassen mitzuspielen. Alle Hochachtung!

Vorankündigung Turmblasen

Wer mehr von den Blechbläsern des Musikvereins Sandersdorf und seinem Bergmannsorchester hören will, muss sich am Abend des 23. Dezember vor dem Gisander-Seniorenzentrum einfinden. Dann wird es wieder das schon traditionelle Turmblasen geben. Aber auch an Glühwein und andere weihnachtsmarktähnliche Leckereien ist gedacht.
Hier ein kleiner Rückblick auf 2017: 5.12.16 „Alle Jahre wieder – „Turmblasen“ in Sandersdorf“
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
68.806
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.11.2018 | 15:04  
2.231
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 11.11.2018 | 19:14  
2.231
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 13.11.2018 | 09:21  
2.231
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 16.11.2018 | 18:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.