Anzeige

Chronik (m)eines vorigen Märzsonntags in Sachsen

Basteibrücke in der Sächsischen Schwiz
Im Schnelldurchgang, oder einer denkbaren „Programmvorschau“ will ich in wenigen Worten und Bildern unseren gestrigen Tag zwischen Meißen und der Sächsischen Schweiz vorstellen.
Vom traumhaften blutroten Sonnenaufgang habe ich leider kein Foto (mich störten Baracken). Ersatzweise deshalb nach Dauerregen vorab ein Foto von der Abenddämmerung des Vortages an der Elbe.
Hier einen kleinen Vorgeschmack – auf erkennbaren Wunsch gern über den sonnigen Morgen an der Elbe bei Meißen und über das Elbsandsteingebirge mehr.
Extra für Manfred W. (weil kein gesonderter Beitrag geplant) ein paar mehr Fotos von Ober-wartha.
Vom „Märchenhaftes Kamelien Landschloß Zuschendorf“ hatte ich ja schon vor einem Jahr berichtet. Diesmal war das Leitthema Wilhelm Busch.

In Hinblick auf die zeitlich begrenzte Märzenbecherblüte und die Kamelien Blüte könnte man es ja auch als Ankündigung einer nur noch kurze Zeit mögliche „Veranstaltung"  betrachten.

Ich bitte um Verzeihung; auch wegen operativer Blitzentscheidungen (Bastei) gingen bei mir beim besten Willen für diesen Tag keine weiteren Punkte mehr rein (bin kein Japaner).
3 7
6
7
6
4
1 2
2
5
3
6
4
3
1 5
6
6
3 4
3
1 7
5
3
5
5
1 5
4
4
3
2
3
2
2
5
2
1 5
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
3.418
Renate Schuparra aus Duisburg | 18.03.2019 | 21:56  
3.399
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 18.03.2019 | 22:00  
3.418
Renate Schuparra aus Duisburg | 18.03.2019 | 22:09  
8.731
Günther Gramer aus Duisburg | 19.03.2019 | 09:26  
77.844
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.03.2019 | 09:57  
62.200
Werner Szramka aus Lehrte | 19.03.2019 | 14:34  
3.399
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 19.03.2019 | 19:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.