Der TC Lauenstein rüstet sich für die Zukunft

Der Vorstand des TC Lauenstein und die geehrten Mitglieder 2012 v.l. Klaus Zimmermann, Jörg Heinrich, Marianne Warm, Jürgen Kiehne, Franziska Voss, Manfred Kiehne, Stefan Menking, Christian Ulbrich, Mareike Hillmer und Berend Grützmacher
Im Clubheim auf dem Tennisgelände am Lauensteiner Naturerlebnisbad trafen sich 17 Mitglieder des TC Lauenstein zur Mitgliederversammlung 2012. In sehr ruhiger und sachlicher Form lauschten die Anwesenden den Ausführungen der Vorstandsmitglieder und erteilte dem Vorstand im Anschluß die Entlastung.
Geehrte wurden die Mitglieder : Marianne Warm für 40 Jahre Mitgliedschaft im TCL, Klaus Zimmermann, Maren Hübner, Udo und Bärbel Hecht für 25 Jahre und Bernd Hufenbach für 10 Jahre. Auch den Clubmeistern 2011 wurden Urkunden und kleine Präsente überreicht.
Gespielt wurde um den Cup der Volksbank am Ith. Die Namen der Sieger:
Juniorinnen: 1. Mareike Hillmer, 2. Frankziska Voß; Junioren: 1. Stefan Menking, 2. Fabian Laue, Junioren U12 1. Justus Hennecke, 2. Anna Dylinger
Bei den Erwachsenen gab es folgende Plazierungen: Damen Doppel: 1. Nicole Gasda, 2. Celine Benkenstein; Herren 50 Einzel: 1. Jürgen Kiehne, 2. Manfred Kiehne,
Herren 60 Einzel: 1. Jochen Gasda, 2. Berend Grützmacher
Herren 50 Doppel: 1. Jürgen Kiehne + Jörg Heinrich; 2. Manfred Kiehne + Bernd Golembek
Mixed: 1. Katherina Stamm / Christian Ulbrich 2. Nicole Gasda / Jürgen Kiehne

Bei der sich anschließenden Aussprache ging es um Ideen, die sinkenden Mitgliederzahl aufzufangen und die Kosten zu minimieren. So ist vorgesehen in den nächsten Wochen die Frühjahrsinstandsetzung an 2 Plätze der 4 Plätze zusammen mit dem Platzwart in Eigenregie vorzunehmen. Die Werbung um neue Mitglieder soll u.a. mit Aktionstagen und persönliche Ansprache vorangetrieben werden.
Am Punktspielbetrieb werden 2012 4 Erwachsene und 4 Juniorenmannschaften teilnehmen.
Vom 13.-19. August ist das in der Region Weserbergland sehr beliebte Lauensteiner Doppel Turnier um den Cup der Sparkasse Weserbergland geplant. Hier wird es neben den Doppelwettbewerben in der verschiedenen Altersklassen des Herrenbereich auch wieder das Angebot zum Mixed geben.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Deister-Anzeiger | Erschienen am 24.03.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.