Anzeige

MONDBLAU FESTIVAL 2010 in Geretsried / 3. und 4.September 2010 / Programm, Bands, Spielplan

18 Bands, zwei Tage, ein Ort - Geretsried verwandelt sich heute und morgen (3. und 4.9.2010) in einen Festivalort, der seinesgleichen sucht. Das Line-Up kann sich sehen lassen beim Mondblau Festival 2010 im Pfadfinderheim Geretsried. Mittlerweile zum sechsten Mal treten überwiegend lokale Bands bei dem Musikfestival im Süden Münchens auf.

Line-up mit (Bühnen-)Programm / Spielplan beim Mondblau-Festival 2010:

Freitag, 3.September 2010 ab 13:30 Uhr (voraussichtlich)

- Blood & Cookies
- The Angry and the Fish
- Teratology
- 10 Minutes to Airport
- Retarded
- Nocturnal Trap
- Exit Dead End

Ab 19:30
- Twist
- Tillmann (Farin Urlaub hört Tillmann)
- 24 Days to Fall
- Apron (Guinness Welt Rekord: Längstes Konzert der Welt)

Samstag, 4.September 2010
Ab 13:30
- easy legend
- Mnemanic
- We vote the Terrorist
- Old Age Revolution
- Camoz
am Freitag
- Me, myself and the Audience
- Lost God (Ex-Enthroned-Drummer)
- Mostly Harmless
ab 19:30 Uhr
- Asylum
- Sheephead
- Low Society
- Insane

Einlass ist an beiden Tagen jeweils um 12:00 Uhr, Ende der Livebands ist an Mitternacht. Stattfindet das Mondblau Festival im Pfadfinderheim in Geretsried (Bundesstraße 11)

Viel Spaß!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.