Anzeige

200. Oktoberfest 2010 | Mehr Sicherheit auf der Wiesn | Schutzmaßnahmen zum Oktoberfest

Das 200. Oktoberfest 2010 steht vor der Tür und nach den Vorfällen der letzten Wochen machen sich auch die Veranstalter des Müncher Volksfestes ihre Gedanken.

Mehr Sicherheit auf der Wiesn, lautet das Motto für 2010. Anschläge, Attentate und Gefahren möglichst unmöglich machen. Dazu werden drei Sperrringe errichtet. Außerdem wird es ein Überflugverbot im näheren Umkreis geben, sowie selektive Personenkontrollen auf und um das Festgelände.

Insgesamt werden 500 Polizisten im Einsatz sein, um die Schutzmaßnahmen zum Oktoberfest perfekt zu machen. Das Szenario einer möglichen Massenpanik könne man leider nicht üben. Trotzdem hätte man sich dazu Gedanken gemacht, hieß es von Seiten der Veranstalter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.