Nachrichten aus Rathen und der Region

32 Bilder

Sächsische Schweiz – Ein Jahr zuvor

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Rathen | am 01.08.2019 | 82 mal gelesen

Rathen: Bastei | Sächsische Schweiz – Ein Jahr zuvor Tag 2 Von Neurathen mit Blick aufs Schlösschen geht es steil den Berg hinauf. Zum ersten Mal sehe ich die Bastei. In den Sandsteinfelsen wurde eine Felsenburg gebaut. Da gab es verschiedene Räume, Stallungen für die Pferde, eine Zisterne. Holzbrücken überwanden die Abgründe und Räume wurden miteinander verbanden. Katapulte konnten große Steinkugeln auf die Angreifer...

  • Sächsische Schweiz – Ein Jahr zuvor Tag 1 Heute nehme ich euch mit auf eine kleine
    von Wolfgang Schulte | Rathen | am 31.07.2019 | 20 Bilder
  • Schöne Heimat Sächsische Schweiz Tag 10 An diesem wunderbaren Tag wollen wir noch einmal zur
    von Wolfgang Schulte | Rathen | am 26.07.2019 | 28 Bilder
31 Bilder

Eisenbahnwelten im Kurort Rathen 6

Martina (Tina) Reichelt
Martina (Tina) Reichelt | Rathen | am 05.08.2016 | 95 mal gelesen

Rathen: Eisenbahnwelten | Der Kurort Rathen besteht aus den zwei Ortsteilen Ober- und Niederrathen, die durch die Elbe voneinander getrennt sind. Niederrathen ist (weitgehend) autofrei. Man parkt kostenfrei am Ortseingang. Die Sondergenehmigung dazu erhält man beim dortigen Tourismusverband. Der Ortsteil Oberrathen ist mit der Gierseilfähre zu erreichen. Dort befinden sich die "Eisenbahnwelten im Kurort Rathen", der weltweit größten...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
am 08.08.2019 | 45 mal gelesen

Sächsische Schweiz – Ein Jahr zuvor Tag 9 Durch das Polenztal wandern wir an der Waltersdorfer Mühle vorbei. Die...

am 02.08.2019 | 73 mal gelesen

Sächsische Schweiz – Ein Jahr zuvor Tag 3 Heute ist der Regenschirm wieder unser Begleiter. Der Weg führt uns durch das...

am 20.03.2019 | 77 mal gelesen

..auf den Märzenbecherwiesen im Polenztal der Sächsischen Schweiz am letzten Sonntag. Aus selbigem Anlass unterbreche ich...

Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland