Lößnitz: Kultur

Strahlenmessung aus der Luft über dem Freistaat 15.06.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 15.06.2015 | 85 mal gelesen

Bis 18.Juni fliegen verstärkt Militär-Hubschrauber in geringer Höhe über den Freistaat, welche zu einer Übung von Strahlenschutzexperten gehören. Mit den Messungen kann im Notfall in kurzer Zeit ein großes Gebiet auf Radioaktivität untersucht werden. Am 16. Juni fliegen die Hubschrauber über Lößnitz und Reichenbach bis zur tschechischen Grenze. Am Nachmittag des 17.Juni und am 18. Juni wird bei Zwickau und über Freital...

1 Bild

Übergabe von stadtgeschichtlichen Unterlagen an das Stadtmuseum Aue 23.05.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 23.05.2015 | 75 mal gelesen

Es war ein bewegender Moment als am Abend des 18.05.2015 der ehemalige Museumsleiter und Stadtrat für Kultur, Johannes Heinichen, dem Stadtmuseum Aue 18 Ordner mit geschichtlichen Unterlagen übergab. Die Unterlagen wurden in den vergangenen Wochen von dem studierten Geologen und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin des Museums aufgearbeitet. Neben geologischen Kartenmaterial befinden sich auch Forschungen des bekannten...

Mehr Behandlungsfehler im Freistaat 20.05.2015 1

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 20.05.2015 | 39 mal gelesen

Auch in Sachsen arbeiten Ärzte nicht immer korrekt. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen hat im vergangenen Jahr rund 240 Behandlungsfehler festgestellt, mehr als im Jahr 2013. Insgesamt mussten die Gutachter fast 1.000 Fälle bearbeiten. In 14 Prozent habe es laut Gutachten einen Zusammenhang zwischen dem Behandlungsfehler und einem Schaden gegeben, den der Patient erlitten habe. Im Jahr 2013 hatte der MDK Sachsen...

1 Bild

Frühlingserwachen 26.04.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 26.04.2015 | 57 mal gelesen

Frühlingserwachen von Jana Behm Zarte, warme Sonnenstrahlen Die sich auf die Erde malen. Und ganz langsam und ganz sacht, die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht. Und ganz heimlich und ganz leise Geht der Frühling auf die Reise. Zu uns Menschen auf die Erde, dass es endlich Frühling werde. Endlich wieder Sonne, Wärme, Licht Kalter Wind jetzt erlischt. Wagt der erste Krokus sich hervor, alles doch in tiefem...

1 Bild

Beginn der bundesweiten Aktion der Verkehrszählung an insgesamt 34000 Meßstellen 14.04.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 14.04.2015 | 86 mal gelesen

In den ersten Orten u.a. auch im Erzgebirge haben Verkehrszähler an vielen Straßen in Deutschland seit heute ihre Arbeit begonnen. Nach den Angaben der Bundesanstalt für Straßenwesen werden die Verkehrswerte alle fünf Jahre erfasst, um die Verkehrsentwicklung zu beurteilen und neue Straßen oder einen Straßenausbau zu planen. An den Meßstellen sitzen Helfer mit Warnwesten und neben Block und Stift kommt Technik zum...

1 Bild

Ab Mitte April beginnt große Verkehrszählung 2015 10.04.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 10.04.2015 | 139 mal gelesen

Mitte April beginnt auf dem deutschen Straßennetzt die nächste große Verkehrszählung. Die alle fünf Jahre von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) organisierte Aktion soll einen aktuellen Stand der Verkehrsbelastung auf den jeweiligen Abschnitten liefern. Die manuelle Zählung ist für Autobahnen und Bundesstraßen verpflichtend, wie die Behörde auf Anfrage erläuterte. Gezählt werden soll auch auf zahlreichen Landes-...

Lehrpfad für Talsperren mit tschechischen Nachbarn 07.04.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 07.04.2015 | 51 mal gelesen

Zusammen mit den tschechischen Nachbarn will die Landestalsperrenverwaltung einen Grenzüberschreitender Lehrpfad für Talsperren im Erzgebirge ins Leben rufen. Neben einem Wanderweg mit Infotafeln von der Talsperre Rauschenbach zur Anlage Flaje ist an der sanierten Staumauer in Rauschenbach ein Pavillon mit Schautafeln geplant.

1 Bild

Frühlingskonzert 05.04.2015 2

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 05.04.2015 | 85 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Osterausflug in den botanischen Garten in Chemnitz 04.04.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 04.04.2015 | 65 mal gelesen

Exotische Schmetterlinge im Tropenhaus des Botanischen Gartens in Chemnitz lassen den Groß und Klein an der faszinierenden Welt dieser äußerst zarten Geschöpfe teilhaben. https://youtu.be/fu8gucIFcMY

1 Bild

Karfreitag - stiller Feiertag 03.04.2015 8

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 03.04.2015 | 106 mal gelesen

Weltweit begehen die Christen mit dem Karfreitag den Todestag Jesu Christi. An dem so genannten „stillen Feiertag“, gelten Einschränkungen bei verschiedenen Veranstaltungen. Neben einem ganztägigem Tanzverbot im Freistaat , dürfen ebenfalls keine Sportveranstaltungen stattfinden. In Sachsens Kirchen gibt es zahlreiche Musiken und Passionsspiele.

1 Bild

Auer Wellnerkomplex für möglichen Standort für Landesschau 2018

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 22.03.2015 | 74 mal gelesen

Eine Expertenkommission hat für die Landesausstellung für Industriekultur die ehemalige Besteckfabrik in Aue besichtigt. Aue bewirbt sich mit dem Wellnerkomplex für die Landesschau und sieht darin eine Möglichkeit einen weiteren Verfall des Gebäudes zu retten. Nachdem zuletzt marode Nebengebäude dem Erdboden gleich gemacht wurden, wird die Fassade des Hauptgebäudes notdürftig gesichert. Sollte die Stadt den Zuschlag vom...

1 Bild

Feldmaus-Plage in Sachsen befürchtet 22.03.2015 1

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 22.03.2015 | 75 mal gelesen

In Sachsen befürchten Landwirte eine Feldmausplage. In vielen Regionen vor allem in Westsachsen seien bereits Löcher auf dem Feld zu sehen. Feldmäuse nagen Wurzeln an, unterhöhlen Äcker und meist bleiben dann abgestorbene Pflanzen und kahle Felder zurück.

Eröffnung des ersten Glockenwanderweges Deutschlands im April 2015 19.03.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 19.03.2015 | 59 mal gelesen

In einem Monat wird in Seiffen der erste Glockenwanderweg Deutschlands eröffnet. Der Rundwanderweg verbindet auf 23 Kilometern 16 verschiedene Geläute. So werden neben Kirchenglocken auch Porzellan-, Schul-, Feuer- und Häuserglocken vorgestellt. Die Idee zu dem Wanderweg reifte, als für die alte Glocke der Deutschneudorfer Kirche ein neuer Platz gefunden werden sollte. Die alte Glocke fand in einem neuen Glockenstuhl an...

1 Bild

Tausende Besucher an Krokuswiesen erwartet 17.03.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 17.03.2015 | 76 mal gelesen

Tausende Besucher werden auch wieder in diesem Jahr in Drebach an den Krokuswiesen erwartet. Ein Großteil der Frühblüher zeigt sich jetzt in seiner vollen Pracht. Während einige „Nackte Jungfern“ bereits verblüht sind, kommen die anderen erst. Die letzten kalten Tage und der Schnee waren für die empfindlichen Blumen ungünstig. Auf insgesamt sieben Hektar kann man das violette Blütenmeer bestaunen. 40 Wiesen stehen insgesamt...

1 Bild

007/2015: Vorgehen gegen „Crystal Meth“ nicht nur ankündigen! - Die bisherige Umsetzung ist jedoch mehr als mangelhaft 16.03.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 16.03.2015 | 57 mal gelesen

Stange: Polizeiabkommen mit Polen und Tschechien sind nicht das Allheilmittel im Kampf gegen illegale Drogen Zu den Äußerungen des Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich und des Innenministers Markus Ulbig zum länderübergreifenden Kampf gegen Crystal Meth erklärt Enrico Stange, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE: Polizeiabkommen mit Polen und Tschechien zu grenzüberschreitenden Ermittlungen gegen...

Steigende Crystal-Abhängige in Sachsens Suchtberatungsstellen 16.03.2015 1

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 16.03.2015 | 40 mal gelesen

Sachsens Drogenberatungsstellen benötigen immer mehr Zeit für die Beratung von Crystal-Abhängigen, wodurch nun Alkoholkranke aus den Beratungsstellen verdrängt werden. Rund 4800 Crystal-Abhängige wurden 2014 in Sachsen behandelt, was einer Steigerung um 16 Prozent zum Vorjahr entspricht. Abhängige von Crystal benötigten vielfältige und zeitlich aufwendigere und viel intensivere Hilfen

1 Bild

Mehr Autos auf Straßen in Sachsen 14.03.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 14.03.2015 | 52 mal gelesen

Auf Straßen in Sachsen ist die Zahl der Autos auch im vergangenen Jahr wieder angestiegen. Rund 7.500 PKW mehr als 2014 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt am 1. Januar gezählt. Im Freistaat sind insgesamtknapp 2,1 Millionen Autos unterwegs. Auch u.a. bei Lastkraftwagen sowie bei Mopeds und Motorrädern gab es steigende Anmeldezahlen.

1 Bild

Abrutsch der Wismut-Halde 366 in der Nähe des Autobahnzubringers zur A72 bei Aue

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 14.03.2015 | 88 mal gelesen

Oberhalb des Autobahnzubringers zur A72 bei Aue rutscht die Wismut-Halde 366 wieder ab. So entdeckte man in der Decke der Uran-Halde kürzlich ein Riss. Nachdem Experten der Wismut den Schaden bereits begutachtet haben, gaben sie Entwarnung, dass kein Haldenmaterial freigelegt worden sei. Durch die teilweise abgerutschte Abdeckung bestehe auch für Autofahrer keine Gefahr. Die Experten wollen in den nächsten Wochen klären,...

1 Bild

Infotag für Weiterbildung und Qualifizierung im Kulturhaus in Aue 14.03.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 14.03.2015 | 62 mal gelesen

Am 14. März fand der Infotag für Weiterbildung und Qualifizierung im Kulturhaus in Aue statt. Insgesamt 40 Bildungsanbieter stellten den zahlreichen Interessenten und Besuchern ihre Qualifizierungsangebote vor. Auch die Wirtschaftsförderung, Arbeitsagentur und die IHK erörterte Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Der Tag wurde von Netzwerk "Fachkräfte für das Erzgebirge" initiiert. Die Industrie- und Handelskammer will...

1 Bild

In Sachsen gibt es 30 Falkner 12.03.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 12.03.2015 | 129 mal gelesen

38 Greifvögel werden momentan in Sachsen für die Jagd gehalten. So wurde vom Umweltministerium ein Übersicht zu den Jagd-Vögeln präsentiert. Zu den Jagdvögeln gehören zehn Wanderfalken, sieben Steinadler und 21 Habichte, deren Besitzer einen Falkner-Jagdschein haben. Außerdem befinden sich 112 Greifvögel in Besitz von Hobbyhaltern. Summa Summarum gibt es 30 Falkner in Sachsen. Im Freistaat kann man sich an neun Orten bei...

Bericht: Armut ist politisch gewollt- Arme Menschen lassen sich leichter regieren, bis zu einer bestimmten Grenze. 8.3.2015 26

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 08.03.2015 | 132 mal gelesen

Die Chancen, der Armut zu entkommen nehmen in Deutschland derzeit stetig ab, warnt der am Dienstag in Berlin vorgestellte Schattenbericht der Nationalen Armutskonferenz (nak). Die Armut verfestige sich immer weiter und die Politik ist nicht unschuldig an dieser Entwicklung. Das Risiko zu verarmen, werde permanent kleingeredet und die sich vergrößernde Lücke zwischen Arm und Reich werde von der Politik nicht...

Größtes Vorhaben für Sanierung der Eibenstocker Straße in Schwarzenberg 1.3.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 01.03.2015 | 41 mal gelesen

In die Erneuerung der Straßen im Erzgebirgskreis und Mittelsachsen werden dieses Jahr rund 50 Millionen Euro investiert. Das teilte das Landesamt für Straßenbau mit. Größtes Vorhaben wird die Sanierung der Eibenstocker Straße in Schwarzenberg. Auf einer Länge von 2,7 Kilometern soll die Fahrbahn verbreitert werden. Außerdem sollen ein Regenrückhaltebecken gebaut und die Einmündungen erneuert werden. Die Kosten belaufen sich...

1 Bild

Abrissarbeiten in der Altstadt nahe Stadtpark 24.02.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 24.02.2015 | 101 mal gelesen

Ein paar Tage vorher standen noch ein paar Mauern mehr und eigentlich hatte ich mir ganz fest vorgenommen, doch keine Fotos mehr von Abrissarbeiten zu machen. Ich hoffe, dass dies vorerst das letzte meiner Abrissfotos ist. Man muss immer wieder aufs Neue feststellen, dass man in einer äußerst abrissreichen Zeit lebt.

1 Bild

Millionen Euro aus Bund-Länder-Programmen für die Städtebauförderung im Freistaat 11.02.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 11.02.2015 | 61 mal gelesen

Laut Innenminister Markus Ulbig erhalten die Kommunen im Freistaat 2015 rund 142,5 Millionen Euro aus Bund-Länder-Programmen für die Städtebauförderung. Ulbig sprach von einem „guten Tag für Sachsens Kommunen, da nun Städte und Gemeinden nun Planungssicherheit hätten und mit dem Geld Gebäude, Straßen und Plätze sanieren könnten“. Jährlich wird die Städtebauförderung vereinbart und ist Grundlage für die Bereitstellung von...

250.000ster Besucher im Erlebnismuseum Manufaktur der Träume erwartet 10.02.2015

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 10.02.2015 | 81 mal gelesen

Das Erlebnismuseum in Annaberg-Buchholz öffnete vor gut vier Jahren seine Pforten und erwartet heute bereits den 250.000sten Besucher, der von Bürgermeister Thomas Proksch persönlich empfangen wird. Aus aller Welt strömen die Menschen in das Museum und lassen sich von der Sammlung, Dr. Erika Pohl – Ströher der Stadt Annaberg-Buchholz vermachte. 1.000 historisch wertvolle Objekte der Volkskunst und des Kunsthandwerks enthält...