Nachrichten aus Lößnitz

-Klimawandel bringt Erde ins Taumeln 9.4.2016 3

- -
- - | Lößnitz | am 09.04.2016 | 22 mal gelesen

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Erde sind enorm. Die Erde wankt: Durch die anhaltende Klimaerwärmung könnte unser Planet zunehmend aus dem Gleichgewicht geraten. Das hat eine Nasa-Studie untersucht, die nun die Zeitschrift "Science Advances" veröffentlichte. Die Erderwärmung hat demnach eine Kettenreaktion ausgelöst: Die höheren Temperaturen lassen das Eis von Gletschern schmelzen. Das verändert die Verteilung...

1 Bild

Ab 2017 soll blaue Plakette kommen - 13 Millionen Autos droht Innenstadt-Verbot 9.4.2016 4

- -
- - | Lößnitz | am 09.04.2016 | 200 mal gelesen

Eine blaue Plakette soll künftig Autos mit geringem Schadstoff-Ausstoß kennzeichnen. In Stadtbezirken mit besonders schlechter Luft sollen nach dem Willen der Umweltminister schon bald nur noch Autos mit einer solchen blauen Plakette fahren dürfen. Was halten Sie von der blauen Plakette? Stimmen Sie ab! MEHR ZUM THEMA Wer ein Auto fährt, das die Abgas-Norm Euro6 (NOx-Ausstoß < 80 Milligramm/km) erfüllt, bekommt die blaue...

1 Bild

3000 Euro Belohnung zur Ergreifung der Feuerteufel - Lößnitz ausgesetzt 7.4.2016

- -
- - | Lößnitz | am 07.04.2016 | 48 mal gelesen

Lößnitz: Geldprämie für Hinweise zu Autobranstifter ausgelobt Zur Aufklärung einer Brandserie in Lößnitz hat die Polizeidirektion Chemnitz eine Belohnung ausgesetzt. Für Hinweise auf den oder die Täter stehen 3.000 Euro aus. Konkret geht es um vier Autobrände Ende Februar und Anfang März. Die Fahrzeuge waren mutwillig in Brand gesetzt worden. Die Flammen griffen teilweise auf benachbarten Autos über. Es entstand Schaden von...

3 Bilder

Ausflug zu den exotischen Schmetterlingen in den botanischen Garten nach Chemnitz 27.3.2016

- -
- - | Lößnitz | am 27.03.2016 | 70 mal gelesen

Wer Ostern einen kleinen Ausflug zur 15. Schmetterlingsschau in den Botanischen Garten nach Chemnitz unternahm, lag an diesem Wochenende goldrichtig. Unzählige kleine und große Besucher aus Nah und Fern zog es bei schönem Wetter zu den faszinierenden exotischen Schmetterlingen nach Chemnitz, um diese ganz nah beobachten zu können. Bis zum 5. Juni 2016 ist die Schau der fliegenden Edelsteine noch zu sehen....

5 Bilder

Osterspaziergang zu den Krokuswiesen in Drehbach 26.03.2016

- -
- - | Lößnitz | am 26.03.2016 | 57 mal gelesen

Osterspaziergang Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, Durch des Frühlings holden, belebenden Blick, Im Tale grünet Hoffnungs-Glück; Der alte Winter, in seiner Schwäche, Zog sich in rauhe Berge zurück. Von dorther sendet er, fliehend, nur Ohnmächtige Schauer körnigen Eises In Streifen über die grünende Flur; Aber die Sonne duldet kein Weisses, Überall regt sich Bildung und Streben, Alles will sie mit Farben...

1 Bild

Staatsbetrieb Sachsenforst strebt größere Holzschlagung an 23.3.2016

- -
- - | Lößnitz | am 23.03.2016 | 19 mal gelesen

Wie heute durch einen Radiosender bekannt wurde, will der Freistaat mehr Holz losschlagen, um somit künftig mehr Holz zu verkaufen. Laut Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt soll dem Rohstoff „Holz“ eine höhere Bedeutung zukommen. Rund 1,1 Millionen Kubikmeter Holz wurden 2015 im Staatswald geschlagen und verkauft. Nach den Worten von Sachsenforst könnte sich die Zahl in Zukunft auf 200.000 bis 300.00 Kubikmeter Holz...

Wieder Ausgebrannte Autos am Wochenende im Erzgebirge 13.3.2016 2

- -
- - | Lößnitz | am 13.03.2016 | 32 mal gelesen

AUSGEBRANNTE AUTOS Am Samstag den 12.3.2016 IN SCHNEEBERG Quelle: https://www.facebook.com/FreieWahlerSchneeberg/?pnref=story Quelle: BRENNENDE AUTOS IN BUCHHOLZ: DIE ERSTEN FOTOS! http://www.wochenendspiegel.de/brennende-autos-in-annaberg-buchholz-die-ersten-fotos/

Dringende Maßnahmen zur Ergreifung der Feuerteufel in Lößnitz 10.3.2016 4

- -
- - | Lößnitz | am 10.03.2016 | 46 mal gelesen

Nachdem erst am Montag im Lößnitzer Neubaugebiet fünf Autos brannten, wütete der Feuerteufel jetzt in Annaberg-Buchholz. Am Morgen des 10. März brannten dort vier Autos. Es wurde bekannt, dass zur Brandursache die Ermittlungen laufen. "In der gestrigen Ausgabe der Freien Presse wurde ja eine ausführliche Anleitung zum Anzünden von Autos ausführlich abgedruckt." Die Stadt Lößnitz ist in der Pflicht dringende Maßnahmen zur...

1 Bild

Journalist der Freien Presse gibt in seinem Beitrag vom 9. März noch Tipps zum Auto anzünden 9.3.2016

- -
- - | Lößnitz | am 09.03.2016 | 83 mal gelesen

*****************Ich traute heute meinen Augen kaum, als ich den Artikel von Herrn Mario Ulbrich in der Freien Presse las. Ich bin vom Neubaugebiet in Lößnitz und finde es einfach mehr als katastrophal und vollkommen abartig, dass man noch die genaue Anleitung zum Anzünden von Autos in der Zeitung abdruckt. Hat diese Zeitung noch mehr von solchen Journalisten?????????? Also nach dem Motto: Wer es noch nicht weiß wie es geht,...

3 Bilder

Autos brennen lichterloh an verschiedenen Orten in Lößnitz 8.3.2016

- -
- - | Lößnitz | am 08.03.2016 | 123 mal gelesen

Was ist los, die Gesellschaft ist krank. Wieder heult der Sierenenton dreimal kurz vor Mitternacht. In der heutigen Nacht brannten schon wieder einige Autos gleich an verschiedenen Orten in Lößnitz. Als ich zum Fenster renne, sehe ich meterhohe Flammen aus einem Auto an einem geparkten Auto an der Lessingstraße schlagen. War es wieder ein Auto vom Pflededienst wie das letztemal? Waren es Autos von Jobcentermitarbeitern?...

1 Bild

Dunk den Herrn! Kebekus! Dunk den Herrn! Kebekus!- Dunk den Herrn! Kebekus!- 28.02.2016

- -
- - | Lößnitz | am 28.02.2016 | 78 mal gelesen

https://www.youtube.com/watch?v=4Y3IWFLFHbk

1 Bild

Autos in Lößnitz brennen 28.02.2016 4

- -
- - | Lößnitz | am 28.02.2016 | 74 mal gelesen

Dreimal heult der Sirenenton gegen 24 Uhr am 27.Februar. Kurz danach halten unweit unseres Wohnblocks die Feuerwehren aus Lößnitz, Affalter, Dittersdorf und Grüna in der unteren Lessingstraße in Lößnitz. Als es bestialisch nach verbranntem Kunststoff roch, schließe ich die Fenster. Anfangs denke ich an einen Unfall. Heute wird öffentlich, dass drei Autos in Lößnitz brannten und nur durch den Einsatz der Feuerwehren weiterer...

Krankenkassen droht hohes Defizit aufgrund Flüchtlingszuzug 17.2.2016 27

- -
- - | Lößnitz | am 17.02.2016 | 171 mal gelesen

Wie heute ein Radiosender berichtete, soll den gesetzlichen Krankenkassen ohne mehr Zuschüsse aus Steuergeldern ein hohes Defizit wegen des Flüchtlingszuzugs drohen. So werde das Loch 2017 schon auf über eine Milliarde Euro anwachsen. Dem Bericht zufolge werden Flüchtlinge im Sozialsystem nach einer Wartezeit von 15 Monaten normalen Arbeitnehmern gleich gestellt. Wenn sie arbeitslos sind, erhalten sie Hartz-IV-Leistungen....

USA muss endlich für die Flüchtlingsströme bezahlen, die aus den Kriegshandlungen resultieren! 6.2.2016 1

- -
- - | Lößnitz | am 06.02.2016 | 61 mal gelesen

https://www.change.org/p/petitionsausschuss-bundesregierung-usa-muss-endlich-f%C3%BCr-die-fl%C3%BCchtlingsstr%C3%B6me-bezahlen-die-aus-den-kriegshandlungen-resultieren Wir fordern, dass die Bundesregierung die USA auffordert, die anfallenden Kosten (Unterbringung, Nahrung, Zeitaufwand, Entschädigungen für Sachschäden) der täglich eintreffenden Flüchtlingsmassen in Europa selbst zu finanzieren, welche aus von USA...

1 Bild

Der kälteste Ort in Deutschland 19.01.2016

- -
- - | Lößnitz | am 19.01.2016 | 221 mal gelesen

Der kälteste Ort Deutschland in der Nacht zu Dienstag war Marienberg. Die Messstation im Ortsteil Kühnhaide zeigte nach Mitternacht minus 25,1 Grad. In Morgenröthe-Rauthenkranz wurden 7 Uhr noch minus 21 Grad gemessen. Der klare Himmel, Windstille und die geschlossene Schneedecke hatten für den Temperatursturz gesorgt. Die Meteorologen rechnen für die Nacht zu Mittwoch erneut mit strengem Frost