Grimma: Sport

1 Bild

Kampfkunst und Ballspielen

. koreafighter
. koreafighter | Grimma | am 29.03.2016 | 28 mal gelesen

Grimma: Sporthalle | Grimma: Kampfkunst und Ballspielen – eine Symbiose die wunderbar passt. Am vergangenen Samstag (19.03.2016) fand in Grimma die 5. Budo-Hockey Meisterschaft statt. Die Mannschaften bestehend aus Kampfsportlern und Kampfkünstler verschiedener Stile und Vereine maßen sich im sportlichen Zweikampf. Beim Budo-Hockey handelt es sich um eine junge Sportart bei der mittels eines gefalteten Kampfsportgürtels der Softball in das...

1 Bild

4. Deutsche Meisterschaft im Budo-Hockey

. koreafighter
. koreafighter | Grimma | am 10.04.2013 | 323 mal gelesen

Grimma: Sporthalle | Bereits zum vierten Mal jährt sich die Deutsche Meisterschaft im Budo-Hockey. Am 13.04.2013 treten wieder Kampfsportler und Kampfkünstler verschiedener Stile und Vereine zum sportlich fairen Wettkampf in der Muldenstadt Grimma gegeneinander an. Jedoch handelt es sich beim Budo-Hockey um eine exotische Sportart, die den Spielern einiges abverlangt. Bei diesem Sportspiel geht es darum einen Schaumstoffball mittels eines...

1 Bild

2. Grimmaer Budo-Workshop

. koreafighter
. koreafighter | Grimma | am 02.09.2012 | 509 mal gelesen

Grimma: Förderschule | Am 06.10.2012 veranstaltet das WonHwaDo-Dojang Grimma mit freundlicher Unterstützung durch die Volkhochschule Muldental den 2. Grimmaer Budo-Workshop. Dieses Kampfkunstseminar ist offen für alle Interessenten, Anfänger und Fortgeschrittene aller Stile und Verbände und eignet sich somit hervorragend um einmal über den sprichwörtlichen Tellerrand zu schauen. Als Meister ihrs Fachs konnten in diesem Jahr Oliver Matwin (3. Dan...

1 Bild

Schwitzen für einen sauberen Wald 1

. koreafighter
. koreafighter | Grimma | am 27.05.2012 | 224 mal gelesen

Grimma: Steinbruch Klosterholz | Grimma, 12.05.2012: Plastikflaschen, Glasscherben, Verpackungen, Farbdosen und Elektrokabel lagen verstreut rund um den Steinbruch im Klosterholz. Vieles war durch die Natur bereits überwuchert. Da kamen die rund 15 Freiwilligen der Kampfkunstschule Karitakan, des Kushanku Kai Leipzig e.V. und des WonHwaDo Grimma am Samstagvormittag im Klosterholz ganz schön ins Schwitzen. Sie sammelten in einer konzentrierten Aktion den Müll...

1 Bild

Umweltschutz verschmilzt mit Kampfkunst in Grimma

. koreafighter
. koreafighter | Grimma | am 15.03.2012 | 453 mal gelesen

Grimma: Schwemmteichbruch | Am 12.05.2012 findet das 3. Mudo-Wald-Seminar in Grimma am Schwemmteichbruch/Steinbruch Großbothen bei Grimma statt. Als Nutzer dieser wunderschönen Lokation müssen wir immer wieder feststellen, dass dieser Platz als illegale Müllentsorgungsfläche genutzt wird. Da wir diesen Ort auch noch in den nächsten Jahren für unser Kampfkunst- und Meditationstraining sowie den Bau von koreanischen Steintürmen (Ttultap) nutzen...

1 Bild

Selbstverteidigung & Kampfsport Ü30 in Grimma

. koreafighter
. koreafighter | Grimma | am 03.11.2011 | 734 mal gelesen

Grimma: Förderschule | Das WonHwaDo-Grimma bietet mit dem Ü30-Lehrgang ein interessantes Angebot für Erwachsene. Das Training ist speziell für Frauen und Männer ab ca. 30 Jahre (und deutlich darüber!). Nun können Späteinsteiger ohne besondere Anforderungen an deren Fitness in eine Sportart einsteigen, die noch vor 20 Jahren einem exklusiven Kreis vorbehalten war. Man hat erkannt, dass insbesondere WonHwa-Do als Kampfkunst gut für das körperliche...

Volleyballerinnen des VV Grimma erwarten am 20. November den TV Villingen

Micha Stark
Micha Stark | Grimma | am 17.11.2010 | 297 mal gelesen

Grimma: Muldentalhalle | Die Volleyballerinnen des VV Grimma erwartet am Samstag, 20. November 2010, um 19 Uhr ein Gegner aus den hinteren Tabellenregionen: der TV Villingen. Die Mannschaft aus Baden-Württemberg konnte bislang erst eines von sieben Saisonspielen in der 2. Bundesliga Süd gewinnen. Bei den attraktiven Volleyball-Mädels aus Grimma stehen vier Siege und drei Niederlagen zu Buche. Die Bilanz in der Saison 2010/2011 spricht also für...

Tischtennis beim TSV Einheit Grimma

Micha Stark
Micha Stark | Grimma | am 15.11.2010 | 392 mal gelesen

Grimma: TSV Einheit Grimma e.V. | Der TSV Einheit Grimma ist ein relativ kleiner Sportverein. Gymnastik, Leichtathletik und Tischtennis sind die drei Sportarten, die Vereinsmitglieder betreiben können. Obwohl die Tischtennis-Sektion gerade einmal 19 Leute umfasst, mischt trotz der wenigen Spieler mit zwei Teams kräftig in der Liga mit. Die Tischtennis-Männer unternehmen auch in der Freizeit viel zusammen. Der TSV Einheit Grimma I hat bislang alle sechs...

Schnucklige Volleyballerin aus Dresden beim VV Grimma: Denise Schmidt

Micha Stark
Micha Stark | Grimma | am 26.10.2010 | 2167 mal gelesen

Denise Schmidt spielt Volleyball beim VV Grimma. Geboren ist sie allerdings in Dresden. Dort hat sie praktisch schon für fast alle namhaften Volleyballvereine gespielt: TU Dresden, Dresdner SC und VCO Dresden. Beim VV Grimma ist sie fester Bestandteil der Damen-Mannschaft in der 2. Bundesliga Süd. Die 20-Jährige nimmt dort die Rolle der Mittelblockerin oder der Libera ein. Auch Erfolge konnte sich schon reichlich feiern:...

VV Grimma am 30. Oktober 2010 in der Muldentalhalle gegen SV Lohhof

Micha Stark
Micha Stark | Grimma | am 26.10.2010 | 441 mal gelesen

Grimma: Muldentalhalle | Die Volleyballerinnen des VV Grimma empfangen am 30.10.2010 den SV Lohhof. Die Partie am 7. Spieltag der 2. Bundesliga Süd der Frauen beginnt um 19 Uhr in der Muldentalhalle. Lohhof ist als Absteiger aus der 1. Liga und momentaner Tabellenführer der Favorit. In Kürze: Paarung: VV Grimma - SV Lohhof Termin: 30.10.2010, 19 Uhr Spielort: Muldentalhalle Grimma

VC Olympia Dresden gegen VfL Nürnberg und VV Grimma

Micha Stark
Micha Stark | Chemnitz | am 04.10.2010 | 216 mal gelesen

Der VC Olympia Dresden hat am Sonntag, 3. Oktober, in der 2. Volleyball-Bundesliga der Frauen gegen den VfL Nürnberg mit 3:0 gewonnen. Die ersten beiden Sätze waren bis in die Schlussphase hart umkämpft, doch das Team von Trainer Jens Tietböhl blieb beide Male Sieger. Im dritten Abschnitt ergaben sich die Nürnbergerinnen, die durch viele Verletzungsausfälle geschwächt waren, in ihr Schicksal. Im Sachsenderby gegen den VV...

1 Bild

Kampfsportler wollen Integration durch Sport fördern

. koreafighter
. koreafighter | Grimma | am 19.09.2010 | 660 mal gelesen

Grimma: Förderschule | Grimma, 19. September 2010 Aktuell ist die Diskussion um die Integration in Deutschland in vollem Gange und auch durch sportliche Aktivitäten kann Integration gelebt werden. Der Verein WonHwaDo in Grimma und der Leiter dieser Kampfkunst in Deutschland, Lutz Winter, arbeiten nach eigenen Angaben seit langem nach dem Motto „Integration durch Sport“. Der Kampfsport WonHwaDo dient als Brücke für ein Miteinander. Winter...