Beitrag weiterempfehlen

3 Bilder

Die Deutsche Bahn sieht trotz des Wintereinbruchs keine Probleme im Zugverkehr.

Michael Simon | Dresden | am 09.12.2012 | 418 mal gelesen

Dresden: Bahnhof | Überfüllte Züge zu Weihnachten ließen sich zur Weihnachtszeit nicht vermeiden. Auskünfte erhalten sie in allen Centeren der Deutschen Bahn zu: Bahnfahrkarten, Online-Tickets, Ländertickets, günstige Angebote rund um Urlaub und Reisen..., Alles wird teurer. Da macht natürlich auch die Deutsche Bahn keine Ausnahme. Pünktlich zum Start ihres Winterfahrplans erhöht sie die Preise fürs Ticket um im Schnitt 2,8...