Dohna: Wetter

1 Bild

Dresden: Protest erwünscht 1

Horst Kröger
Horst Kröger | Dohna | am 03.02.2010 | 647 mal gelesen

Dresden: Bahnhof | Dresden: Protest erwünscht "Schuld und Verantwortung dürfen nicht verdreht werden", mahnt Grit Hanneforth vom Kulturbüro Sachsen. Jährlich marschieren tausende Nazis Mitte Februar durch Dresden, um der Toten der alliierten Bombardierung im Jahr 1945 zu gedenken. Dabei lösen sie den alliierten Angriff aus seinem geschichtlichen Rahmen: "Das Ziel der Alliierten war die Befreiung Europas vom Nationalsozialismus. Die...