Chemnitz: Politik

1 Bild

Unterschriftenaktion in Sachsen: Erzgebirge soll Weltkulturerbe werden

Micha Stark
Micha Stark | Chemnitz | am 03.08.2011 | 331 mal gelesen

Die Grünen in Sachsen wollen die Montanregion Erzgebirge zum UNESCO-Weltkulturerbe machen. Weil es bei den Entscheidern in Paris wohl besser ankommt, wenn zwei Länder gemeinsam ein Weltkulturerbe vorschlagen, will die Partei Tschechien in die Bewerbung miteinbeziehen. Die Regierung von Sachsen soll Tschechien zur gemeinsamen Bewerbung einladen. Mit ihrer heute anlaufenden Unterschriftenaktion wollen die Grünen diese Art der...

1 Bild

Machbuba - Streit in Sachsen um Sklaven-Bier aus Cottbus 1

Micha Stark
Micha Stark | Chemnitz | am 20.06.2011 | 951 mal gelesen

Günter Eckert ist Getränkehändler in Cottbus und hat ein neues Bier kreiert. "Machbuba" nennt Eckert den Gerstensaft, den er in Sachsen nach eigener Rezeptur brauen lässt. Mit diesem Bier ist Eckert in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Den Machbuba war die Sklavin von Fürst Pückler. Das Pikante an der Beziehung zwischen Machbuba und Hermann von Pückler-Muskau: Der Fürst und seine Sklavin teilten wohl das Bett...

Namaste Nepal S-GmbH aus Freiberg ist Sachsens beste Schülerfirma

Micha Stark
Micha Stark | Chemnitz | am 08.11.2010 | 319 mal gelesen

Die Namaste Nepal S-GmbH in Freiberg ist als beste Schülerfirma Sachsens am Wochenende in Leipzig mit dem „YoungStar 2010“ gekürt worden. Die Gymnasiasten unterstützen ein umfangreiches Hilfsprojekt in Nepal und spenden das erarbeitete Geld unter anderem für Augenoperationen oder Gehälter von Grundschullehrern. Platz zwei und drei gingen an die P.R.O.S-GmbH in Leipzig und Vorjahressieger Pupils on stage aus Hoyerswerda. Sie...

Flucht aus Chemnitz 1

Micha Stark
Micha Stark | Chemnitz | am 12.10.2010 | 539 mal gelesen

Die Bevölkerung der Stadt Chemnitz nimmt ab. Nein, nicht die Einwohner selbst bekämpfen ihr Übergewicht, sofern vorhanden. Sondern sie verlassen zunehmend die Großstadt in Sachsen, um ihr Glück im Westen zu suchen. Hatte Chemnitz zur Wende 1990 noch knapp 300.000 Einwohner und war der damaligen Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, zahlenmäßig sogar um ein mittelgroßes Dorf überlegen, so nahm die...