Nachrichten aus Annaberg-Buchholz

Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 26.11.2007 | 323 mal gelesen

Wie man doch so überrascht werden kann... - Heute bekam ich Post von den Stadtwerken. Da ich einer bin, der Strom und Gas nicht per Lastschrift sondern per Überweisung zahlt, glaubte ich an eine Zahlungserinnerung (bekomme ich auch hin und wieder mal eine, sonst schreibt mir doch keiner *gg*). Aber hierfür gleich zwei Briefe? Nein. Also muss es die Jahresabrechnung sein und ich mal wieder, obwohl ich den Verbrauch erneut...

Hungertod in Deutschland 21

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 23.11.2007 | 664 mal gelesen

Versagt die Gemeinschaft? - Mit Entsetzen habe ich den Artikel über Lea-Sophies Tod gelesen (http://www.zdf.de/ZDFheute/inhalt/29/0,3672,7126749,00.html). Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, wie ich meine Kinder verhungern lassen könnte, selbst wenn ich so knapp bei Kasse wäre, dass ich Geld leihen müsste. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass es die im Hause wohnenden Nachbarn nicht einmal bemerkt haben wollen....

10 Bilder

Süße Kirschen... 6

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 20.11.2007 | 439 mal gelesen

Soooo süße Kirschen, hmmmm... Leider ist die Süße-Kirschen-Zeit vorbei und auch meine Tochter Manuela nunmehr schon fünf Jahre älter geworden. Die Aufnahmen entstanden am 24. Juni 2002 und ich finde sie nach wie vor einfach nur herrlich. Was mag damals in dem kleinen Köpfchen vorgegangen sein? Es muss auf jeden Fall vieles gewesen sein, denn am Ende war sie einfach nur müüüüde...

10 Bilder

Fichtelbergbahn 8

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 16.11.2007 | 502 mal gelesen

Immer eine Fahrt wert: die über 100 Jahre alte Fichtelbergbahn führt von Cranzahl nach Oberwiesenthal. -

6 Bilder

Schneemann-Denkmal 13

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 15.11.2007 | 731 mal gelesen

Schneemann gerettet - jetzt ist er der Größte! Wegen unserer flinken Kinder, die rasant die von uns erbaute Garten-Bobbahn nutzen, haben wir den Schneemann, der sich schon bedenklich zur Seite neigte, versetzt. -

6 Bilder

Winterspass - für wen? 4

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 12.11.2007 | 385 mal gelesen

Für Kinder ein tolles Winterwetter - für Autofahrer der Horror: Nach wie vor schneit es, das weiße Zeug stapelt sich in unserem Garten und meine Tochter hat Riesenspass. Aber vor dem Haus haben die Autofahrer trotz Dauereinsatzes des Winterdienstes ihre Probleme. -

16 Bilder

Winterimpressionen aus Erzgebirge 8

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 11.11.2007 | 475 mal gelesen

Auch der Winter kann einen phantastischen Zauber entwickeln. Einfach nur sehen und genießen. -

25 Bilder

Herbstwanderung auf dem Pöhlberg 1

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 30.09.2007 | 796 mal gelesen

Endlich konnte man das Wetter wieder so richtig genießen. So unternahmen wir heute eine Herbstwanderung hinauf zum 832 Meter hohen Pöhlberg bei Annaberg-Buchholz. Bereits unterwegs bot sich eine wunderschöne Aussicht, erst recht vom 32 Meter hohen Aussichtsturm auf dem Gipfel. Der Herbst läßt das Erzgebirge in den vielfältigsten Farben erleuchten. Der Aufstieg hatte sich gelohnt. Noch mehr (u.a. auch Videos) habe ich im Blog...

21 Bilder

Wandertag über den 898 Meter hohen Bärenstein 5

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 27.09.2007 | 514 mal gelesen

Mindestens einmal im Jahr mache ich mit meinen Kindern eine (Rad)Wanderung von Annaberg-Buchholz über den 892 Meter hohen Bärenstein hin zur Talsperre nach Cranzahl. Natürlich bei passendem Wetter und mit etlichen Pausen. Es gibt ja so viel zu sehen in unserer wunderschönen Heimat Erzgebirge. -

2 Bilder

Vogelnest in Parkuhr 4

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 25.09.2007 | 553 mal gelesen

Mitten in Annaberg-Buchholz in einer Parkuhr entdeckt: ein Vogelnest mit vielen kleinen Gartenrotschwänzchen. Auf der Wolkensteiner Straße, eine der Hauptgeschäftsstraßen der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz, konnte ich im dichtesten Verkehr und größten Lärm am 02. Juli 2005 diese Bilder aufnehmen. In einer Parkuhr hatte sich eine Familie Gartenrotschwänzchen eingenistet und zog die Jungen auf. Immerhin über 14 Tage...