Anzeige

Bauer: Zick-Zack-Kurs der Regierung schadet GBW-Mietern

Frankensprecher Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer, Fraktionssprecher für ARBEIT und SOZIALES
Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer, MdL und sozialpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „Freistaat beteiligt sich nicht über Stiftung an GBW“.

Ansbach | München (cf) 16.04.2013.
Bauer: „Dieses Vorgehen im Umgang mit den GBW-Mietern dokumentiert wieder einmal den unverantwortlichen Zick-Zack-Kurs der CSU. Zunächst werden Beruhigungspillen an den GBW-Mieter verteilt und wenn es ernst wird, zieht sich die Staatsregierung aus der Verantwortung zurück. Dieses Verhalten ist keine verlässliche Sozialpolitik und stärkt nicht das Vertrauen in die Staatsregierung, die ihre eigenen Versprechen immer wieder bricht.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.