Zeitz: Gedanken

2 Bilder

Wie erhalte ich die christliche Kultur im Sinne Luthers? Wer lobt mich wenn ich den Opfern in Nepal Geld schicke? 16

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 28.04.2015 | 164 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Nun gut, Nepal gehört nicht zum Einzugsbereich der Mitteldeutschen Zeitung. Aber trotzdem wage ich es einmal, das Thema Spenden an dieser Stelle aufzugreifen. Denn ich überlege gerade, ob ich mich an dem Spendenaufruf für Nepalopfer beteiligen soll. Macht es einen Sinn zu spenden? Zumal ich ja nicht einmal namentlich erwähnt werde, dass ich mich beteiligte. Viel schöner wäre es doch wenn man über mich berichten würde....

1 Bild

Wie dumm ist eigentich ein Brot? Und wie dumm ist ein Mensch, der als dummes Brot bezeichnet wird? 8

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 28.04.2015 | 331 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Vor einiger Zeit war ich recht sprachlos. Mir wurde in schriftlicher Form mitgeteilt, dass ich so dumm wie ein Brot sei. Sprachlos zunächst deshalb, weil diese Aussage von einer erwachsenen, mir zudem unbekannten Person stammte. Die Feststellung, dass ich den Intelligenzquotienten eines Brotes besitzen sollte, war mir neu. Trotzdem überlegte ich, warum ein Brot dumm ist, bzw. ob ein lebloser Gegenstand überhaupt einen...

1 Bild

Lohnt sich Ehrlichkeit? "Magdeburger Polizei vergisst beim Umzug ein altes Anzeigenbuch. Finder der Akte muss mit rechtlichen Schritten rechnen." 2

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 25.04.2015 | 99 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Manchmal verstehe ich das bestehende Rechtssystem einfach nicht. So wie im nachfolgenden Fall. Bei MDRinfo wurde der Artikel "Vertrauliche Daten in verlassener Polizeiwache gefunden" veröffentlicht. Siehe: http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/brisanter-fund-magdeburger-polizeistation100.html In dem Artikel ist zu lesen, ich zitiere: "Für das Anzeigenbuch einer Polizeidienststelle bestehen keine Lager- oder...

1 Bild

Für mich ist er ein Held, der Zeitzer Dietrich Becker. Aber wer kennt den Mann der zur "Kundgebung gegen Fremdenhass und für Integration" aufrief? 4

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 19.04.2015 | 211 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Es ist Zufall, dass ich von der gestrigen "Kundgebung gegen Fremdenhass und für Integration in der ehemaligen Dom- und Residenzstadt Zeitz erfuhr. In dem Artikel der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) wird berichtet, dass Dietrich Becker die Kundgebung eröffnete. Rund 50, überwiegend junge Leute, hatten sich versammelt, war in dem Bericht zu erfahren. An dieser Stelle geht es mir nicht darum festzustellen, dass nur 50 von...

1 Bild

Wie wird der Selbstmordkandidat nach seiner unerwarteten Rettung antworten? - Bitte beantworten Sie die nachfolgenden Fragen. 16

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 15.04.2015 | 316 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Es gibt depressive Menschen mit einen absoluten "Null-Bock-auf-dieses-Scheißleben-Syndrom". Einige dieser Patienten sind manchmal so rigoros, dass zu Rasierklingen greifen und beidseitig ihre Pulsadern aufschneiden. Ja, aber wie das Leben manchmal so spielt, werden sie gegen ihren Willen doch noch gefunden. Anschließend werden sie in die Klinik gebracht, die Pulsadern wieder geflickt und warten sie darauf, dass sie wieder...

17 Bilder

Der Brandanschlag in Tröglitz ist nicht zu akzeptieren. Aber eventuell doch etwas mehr verständlich, schaut man auf die tatsächlichen Lebensbedingung der Menschen im Burgenlandkreis? 8

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 13.04.2015 | 113 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Mich machen nachfolgend dokumentierte Zustände wütend wenn ich sie sehe. Denn ich weiß, dass es den verantwortlichen Politikern gelingt, die tatsächlichen Lebensumstände im Burgenlandkreis der Weltöffentlichkeit zu verheimlichen. Bei meinen Spaziergängen wundere ich mich dann doch so hin- und wieder, unter welchen Verhältnissen die Einheimischen im Burgenlandkreis leben müssen. Dabei geht es nicht nur um vermieteten...

2 Bilder

"Schlimmer kommt es nimmer"? Im Fall Tröglitz kommt es noch schlimmer! Früher forderte der Burgenlandkreislandrat nur einen eigenen Dorfsheriff, jetzt Geld vom Bund... 29

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 10.04.2015 | 236 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | "Schlimmer kommt es nimmer", dachte ich mir im Fall Tröglitz. Das in meinen Augen weltweit dokumentierte Kasperletheater, "Tröglitz will keine Asylbewerber aufnehmen", wird mehr und mehr zum Schmierentheater. Gerade las ich im Netz: "Gabriel will sich dafür einsetzen, dass der Bund die Kosten für Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen übernimmt. Dafür stehe die SPD, so Gabriel. Das sagte er am Donnerstagnachmittag...

6 Bilder

"Gleiches Recht für alle Bürger des Burgenlandkreises! Denn Schrott ist flott ..." 3

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 31.03.2015 | 133 mal gelesen

Elsteraue: Reuden | Alles, aber auch wirklich alles, wird vom Staat vorgeschrieben. Das mag nicht immer schön sein. Doch so hin- und wieder ist es wohl zwingend notwendig, dass der Staat eingreift. Denn nicht alle Bürger halten sich an Gesetze und Vorschriften, die den reibungslosen Ablauf eines demokratisch geführten Staates sicherstellen. Zwecks Erhalts der Gemeindeordnung werden daher Ordnungsbeamte eingestellt. Sie kümmern sich unter anderem...

1 Bild

Wortklauberei: "Sind Asylbewerber Einwohner des Landes, in dem sie um Asyl bitten. Handelt es sich um ausländische Bürger des Landes? 5

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 29.03.2015 | 144 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Nicht jedes Wort sollte man auf die Goldwaage legen. Aber hin- und wieder lohnt es sich doch einmal die gewählten Worte zu überprüfen. Sind Asylbewerber schon Einwohner des Landes, in dem sie um Asyl bitten? Diese Frage stellte ich mir, als ich die Einladung zur Bürgerversammlung am 31. März 2015 des Landrates Götz Ulrich im Bekanntmachungsblatt für die Gemeine Elsteraue (Burgenlandkreis) - 13. Jahrgang, Nummer 3 -...

1 Bild

Gedanken, nicht nur zum Schriftbild, auf einem Plakat mit den Worten: "Jawohl mein Führer" 9

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 23.03.2015 | 151 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Vorhin entdeckte ich bei den Yahoo-Nachrichten einen Beitrag unter der Überschrift: "Rechtsextreme Parteien treffen sich in St. Petersburg. Kreml-treue Rodina-Partei lädt auch NPD-Vertreter ein" Interessant ist für mich das Foto, das diesem Beitrag hinzugefügt wurde. Es zeigt einen Mann der vor seinem Bauch ein mit der Hand beschriftetes Stück Pappe trägt. Dem Pappkarton ist folgender Ausspruch zu entnehmen: "Jawohl mein...

1 Bild

"Wo kein Wille, da ist auch kein Weg" Demonstrationen in Halle-Silberhöhe für und gegen die Unterbringung rumänischer Familien im Plattenbaugebiet. 13

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 23.03.2015 | 149 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Halle, mit seinem Ortsteil Silberhöhe, steht immer wieder einmal im Mittelpunkt der Medien. Die dort stattfindenden Demonstrationen gegen dort lebende Menschen rumänischer Nationalität sind für mich unverständlich. Anlass für meinen heutigen Beitrag sind die heutigen Nachrichten des Radiosenders MDR-Sachsen-Anhalt. Es wurde von einer vom Bündnis „Halle gegen Rechts“ organisierte Kundgebung berichtet. Anlass dafür war eine...

1 Bild

Gibt es hier Leser, die ihre Familie als Hobby betreiben? 7

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 16.03.2015 | 111 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Vor einiger Zeit las ich unter einem männlichen Lebenslauf unter der Überschrift Hobby folgende Aussage: "Familie". Gefolgt von diversen anderen Tätigkeiten, die ich hier nicht aufzählen möchte. Unter http://de.wikipedia.org/wiki/Hobby fand ich folgenden Hinweis: "Beispiele für verbreitete Hobbys sind Aktivitäten wie Sammeln, Handarbeiten, Basteln, Modellbau, Sport, Kunst oder Weiterbildung." Also ich würde mich als...

1 Bild

Die ersten Busfahrer aus Bulgarien und Spanien befördern in Sachsen-Anhalt die Fahrgäste. 22

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 12.03.2015 | 290 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Manchmal muss ich mich tatsächlich wundern. So auch heute wieder als ich las, dass in Sachsen-Anhalt die Busfahrer ausgehen. Ich zitiere den kurzen Artikel: "Sachsen-Anhalt gehen die Busfahrer aus Sachsen-Anhalt gehen die Busfahrer aus. Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, führen zu wenig Nachwuchs und der Fernbus-Boom zunehmend zu einem Engpass. Nach Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ist zudem jeder vierte...

2 Bilder

Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Beinahe-Vergewaltigung". Das Wissen, dass die Vergewaltigung in jedem Fall vollzogen worden wäre? 13

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 11.03.2015 | 175 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Vorhin entdeckte ich einen Artikel mit der Überschift "Nach Beinah-Vergewaltigung - Polizei bedankt sich bei Rettern" http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/versuchte-vergewaltigung-magdeburg102_zc-a2551f81_zs-ae30b3e4.html Also zunächst einmal "Hut ab", vor den jungen Männern denen es gelang, die bedrängte Frau vor weiteren körperlichen Schäden zu bewahren. Dennoch stelle ich mir die Frage: Was kann, muss oder darf sich...

12 Bilder

Diese Entscheidung kann man sehen wie man will: "Leipziger wegen Graffiti zu Stockschlägen verurteilt" 10

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 05.03.2015 | 174 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Wir fordern doch immer, in Deutschland lebende Ausländer hätten sich tunlichst unseren Gesetzen anzupassen. Da wir als Deutsche im Ausland auch Ausländer sind, sollte man erwarten können, dass wir uns ebenso fremden Gesetzen unterordnen. Gerade las ich im Netz (MDRinfo) folgenden Bericht: Leipziger wegen Graffiti zu Stockschlägen verurteilt Zwei Leipziger sind in Singapur wegen Graffiti-Schmierereien zu neun Monaten...

3 Bilder

Wer langsam stirbt hat mehr davon". Ich bin dann mal weg, auf Recherchetour zu diesem Thema. 12

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 03.03.2015 | 139 mal gelesen

Vor einiger Zeit wurde ich gebeten, in einem anderen Lese-Forum schwierige Themen nicht mehr aufzugreifen. Zugegeben, auf den ersten Blick passen nicht alle meine Themen hier in dieses Forum. Aber auf der anderen Seite sehe ich durchaus auch immer einen Informationswert in meinen Beiträgen. Wenn ich von nicht zugänglichen Rettungswegen berichte, könnte in einem Jahr ein ähnlicher Anlass beweisen, dass es sich im...

1 Bild

Von Tagen und Wochenenden, an denen einfach nichts los ist. Aber man kann ja schließlich nicht immer ins Konzert gehen.

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 01.03.2015 | 66 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Gern hänge ich bei Spazier- und Gassigängen meinen Gedanken nach. Natürlich halte ich dabei auch immer ein Auge nach einem besonders schönen Baum, gerade erblühenden Blumen oder herausragenden Ereignis Ausschau. So ging es mir auch gestern. Denn am herrlichen blauen Himmel zog ein Flugzeug meinem Kopf seine Kreise zog. Nach meinem Gefühl waren es sogar gefährliche Kreise. Denn er legte sich manchmal doch arg auf die Seite....

1 Bild

Was ist bitte ist denn ein "Marken-Sale"? Oder sollte es in der Werbung Marken-Saale heißen? 3

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 23.02.2015 | 118 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Vor einigen Wochen erhielt ich ein Mail mit folgendem Hinweis: "Dieser Artikel könnte Sie interessieren". Natürlich interessiere ich mich für Artikel und freute mich auf einen gut recherchierten, interessant geschriebenen Bericht. Doch dann stellte ich enttäuscht fest, mir wurden nur Klamotten und kein journalistisches Meisterwerk angeboten. Gestern entdeckte ich folgenden Hinweis im Mailpostfach:"Jetzt im Marken-Sale bei...

13 Bilder

Ob die Erde wohl vor Schmerzen weint? - Bilder vom Tagebau Profen in Sachsen-Anhalt 17

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 22.02.2015 | 274 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Als Kind einer Bergarbeiterfamilie des Ruhrgebietes bekam ich nur deshalb Butter auf das Brot, da der Vater unter Tage im Kohlebergbau tätig war. Wenn ich an Kohle denke, verbinde ich damit Fördertürme, mit denen Bergleute in den Berg einfuhren und nach beendeter Schicht wieder zu Tage gebracht wurden. In meinem Gedächtnis befindet sich Kohle immer unter der Erde. Bei meinen Spaziergängen rund um Zeitz erlebe ich erstmals,...

1 Bild

Es kommt auf den Blickwinkel an. "Mail vom iPhone aus geschrieben ..." Ein Anlass zur Freude? Oder sollte ich mich über iPhone-Mails ärgern? 1

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 22.02.2015 | 104 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | In den letzten Jahren erreichen mich zunehmend private E-Mails die mit dem Zusatz enden, der da lautet: "Vom iPhone aus geschrieben." Inzwischen weiß ich nicht mehr so genau, soll ich mich darüber ärgern oder aufrichtig freuen? Meistens handelt es sich nur um einige Worte, die mir von Freunden geschickt werden um mich über deren Lebenssituation zu informieren: "Bin im Stress, habe keine Zeit, viel Arbeit, bei uns ist...

1 Bild

"Wer erteilt mir Geschichtsnachhilfeunterricht zur Frage: Warum wurde Dresden eigentlich vor 70 Jahren in Schutt und Asche gelegt? Gab es einen berechtigten Anlass? 56

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 15.02.2015 | 276 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Als Karnevalsmuffel verstecke ich mich bis Aschermittwoch hinter meinem Rechner. Aus diesem Grunde höre ich lieber Nachrichten als lustige Faschingslieder. Gerade entdeckte ich im Netz die Nachrichteninformation: "Dresden Rechtsextreme nutzen Gedenken erneut für ihre Zwecke Am Sonntag wird es in Dresden voraussichtlich einen Aufmarsch von Rechtsextremen geben. Die Stadtverwaltung Dresden teilte am Sonnabend mit, bereits...

1 Bild

Aus dem Nähkästchen geplaudert: Warum ich als Frau hin- und wieder Viagrawerbung bekomme. Die große Liebe über das Internet - Betrüger am Werk, meine persönliche Internetrecherche... 12

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 13.02.2015 | 220 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Seit geraumer Zeit überlege ich, zu diesem Thema auch in diesem Forum zu schreiben. Wohl wissend, dass die meisten MZBürgerreporter wohl kaum zum möglichen Opferkreis gehören könnten. Dennoch schreibe ich diesen Beitrag und verweise zur Einstimmung auf den Beitrag "Wenn die große Liebe nur Betrug ist", erschienen im Hamburger Abendblatt. Nachzulesen unter http://www.mz-buergerreporter.de/abberode/ratgeber... Gleichzeitig...

12 Bilder

Manchmal lassen sich Geschichten auch mit einem Abschlussbericht beginnen: "Abschlussbericht der Spendenaktion für Asylbewerber in Zeitz/Elsteraue" 6

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 04.02.2015 | 228 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Im vergangenen Jahr wurde in der Mitteldeutschen Zeitung berichtet, dass demnächst Flüchtlinge und Asylbewerber in Zeitz und der Gemeinde Elsteraue ankommen würden. Nachdem ich den Artikel in der Zeitung las, bat ich über die MZBürgerreporter-Plattform um Mithilfe bei einer Spendenaktion. Sie verlief zwar irgendwie nicht so wie ich es mir vorstellte. Meine Vorstellung war, dass beim Behördenakt alles viel einfacher und...

2 Bilder

Gibt es irgendwo ein Gebet gegen Demonstrationen? - Kein Gebet im evangelischen Kirchengesangbuch gegen Demonstranten! Nachbesserungsbedarf? 6

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 03.02.2015 | 154 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Für mich persönlich ist es erfreulich zu erfahren, dass am vergangenen Sonntag in der Burtschützer Kirche ein weiteres Friedensgebet stattfand. In der Mitteldeutschen Zeitung - Zeitzer Ausgabe - wurde diese Gebetsversammlung gestern erwähnt. Ich zitiere den hier für mich wichtigsten Teil des kurzen Berichtes. "Auch gestern hat es in der Burtschützer Kirche in Tröglitz, einem Ortsteil der Gemeinde Elsteraue, wieder ein...