Beitrag weiterempfehlen

10 Bilder

Heldendenkmal auf dem Friedhof Nebra ! 11

Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 18.04.2011 | 759 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Das am 28.August 1927 eingeweihte Heldendenkmal vom Architekten "Sternstein" aus Querfurt entworfene und dessen Grundgedanke von damaligen Bürgermeister "Stattmann" zurückgeht ist aus Nebraer Sandstein gebaut. Es bargt die im Kriege vom Einschmelzen verschont gebliebene kleine Kirchenglocke aus dem Jahr 1666 die im neuen Geläut keine Verwendung mehr finden konnte und jetzt im Eingangsbereich der Nebraer Kirche zu bewundern...