Nebra (Unstrut): Kultur

16 Bilder

Mit O`Brain unterwegs - in der Kirche in Burgscheidungen ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 14.04.2021 | 125 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Baujahr: ca.13. Jahrhundert Baustile: Barock, Romanik, Gotik Besonderheiten: Patronatskirche Sehr reichhaltige Ausstattung mit Epitaphien und Bleiglasfenstern. Projekt der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (2003/ 2004) Öffnungszeiten Sommer: April-Oktober ganztägig Öffnungszeiten Winter: Schlüssel für die Kirche immer erhältlich Rund 200 Jahre lang gehörte das Gotteshaus in der Region...

4 Bilder

Wenigstens in unseren Schneekugel schneit es ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 02.12.2020 | 144 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Wenigstens in unseren Schneekugel schneit es am 2.12.2020  ! 

21 Bilder

Ein verunglückter Mühlentag im Burgenlandkreis ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 03.06.2020 | 135 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Ich habe extra gegoogelt welche Mühlen 2020 bei uns geöffnet haben, leider war die Seite nicht auf dem neuesten Stand !  Damit ihr wisst wie die Mühlen zum Mühlentag aussehen hier ein paar Links: Wassermühle Laucha https://www.myheimat.de/laucha-an-der-unstrut/gedanken/wassermuehle-laucha-d2499403.html Reperaturarbeiten an der Wassermühle...

1 Bild

Spiegeleier mit ??? 12

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 02.03.2020 | 103 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

7 Bilder

St.Silvester - die ungewöhnliche Kirche in Farnstädt ! 4

Manfred W.
Manfred W. | Farnstädt | am 26.02.2020 | 126 mal gelesen

Farnstädt: Manni57 | Die Ev. Kirche St. Sylvester Der Ortsteil Unterfarnstädt hat eine wegen ihres Baustils bemerkenswerte Kirche. Die Kirche wurde zwischen 1840 und 1844 erbaut. Der romantisierende Stil ist der englischen Tudorgotik nachempfunden. Die in die Hügellandschaft eingebettete Kirche ist von Außen, besonders ihr zinnengekrönte Turm, reich verziert. Im Inneren ist die Kirche - wie viele protestantische Kirchen - arm an...

1 Bild

Nur eine Mietzekatze - Leuchtbild ! 7

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 17.01.2020 | 121 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Es war grußlig gestern ! 12

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 01.11.2019 | 123 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

O´Brain sein neuer Kumpel ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Falkenstein/Harz | am 04.10.2019 | 128 mal gelesen

Falkenstein/Harz: Manfred Wittenberg | Schnappschuss

21 Bilder

Arche Nebra – ein Erlebnis der „Himmelsscheibe von Nebra“ 8

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Nebra (Unstrut) | am 18.07.2019 | 172 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Besucherzentrum Arche Nebra | . Ein lohnendes Ziel an einem etwas verhangenen aber wunderbaren Sommertag. Fix die A71 von Gotha aus und dann abgebogen nach Wiehe und weiter Nebra. So hatten wir es uns vorgestellt. Wirklich waren die Autobahnen (heimwärts von Mellingen die A4) sehr angenehm und ohne jede Komplikationen zu bewältigen. Aber alles andere war geprägt von zahlreichen Umleitungen. Das hatte allerdings das Gute, Thüringen in seinem...

32 Bilder

Burgenlandgymnasium - Die Bühnenstürmer - "An einem Donnerstag"

Sigrid Garthoff
Sigrid Garthoff | Nebra (Unstrut) | am 23.06.2019 | 62 mal gelesen

Ja was geschah eigentlich an einem Donnerstag auf dieser Klassenfahrt? Obwohl der Genuss von Alkohol strikt verboten war wurde ausgiebig Party mit Alkohol gefeiert. Um Freundschaft ging es bei den Jugendlichen so gar nicht. Das sagen hatten diejenigen welche über ausreichend Geld verfügten. Doch auch nur wer reiche Eltern hatte und sich alles erlauben konnte sowie Paul, alias Franz Lange. Nicht so Coco, gespielt von...

1 Bild

Gartenzaunkunst ! 12

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 18.02.2019 | 123 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Die Weihnachtskrippe in Naumburg 2018 ! 13

Manfred W.
Manfred W. | Naumburg (Saale) | am 01.12.2018 | 342 mal gelesen

Naumburg (Saale): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Wer bin ich ??? 10

Manfred W.
Manfred W. | Freyburg (Unstrut) | am 19.11.2018 | 115 mal gelesen

Freyburg: Manni57 | Schnappschuss

35 Bilder

Die Kronleuchter im Schloß Ballenstedt - und noch einige Bilder von unseren schöne Tag ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Ballenstedt | am 09.10.2018 | 240 mal gelesen

Ballenstedt: Manni57 | Das Schloss Ballenstedt ist ein barockes Residenzschloss in Ballenstedt in Sachsen-Anhalt. Es war die Residenz der Fürsten von Anhalt-Bernburg und die Sommerresidenz der Herzöge von Anhalt, errichtet auf einer mittelalterlichen Burg- und Klosteranlage der Grafen von Ballenstedt. Die Anfänge der Burg sind nicht bekannt, archäologische Befunde zur Gründungszeit gibt es nicht. 1043 gründete Graf Esico in seiner Burg ein...

28 Bilder

Das Spengler - Haus in Sangerhausen,die Dauerausstellung im Museum ! 4

Manfred W.
Manfred W. | Sangerhausen | am 19.07.2018 | 122 mal gelesen

Sangerhausen: Manni57 | Das Spengler - Haus - Museum ! Seit 2001 ist das Wohnhaus des Sangerhäuser Tischlermeisters, Heimatforschers und Mammutausgräbers Gustav Adolf Spengler in der Hospitalstraße 56 als Außenstelle des Spengler-Museums geöffnet. Hier hatte Spengler seine Tischlerwerkstatt und sein legendäres urgeschichtliches Privatmuseum. Die Ausstattung der Wohnräume spiegelt die historischen Interessen des Hausherrn auf sehr eigenwillige,...

14 Bilder

Das Skelett des Steppenelefanten von Edersleben ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Sangerhausen | am 04.07.2018 | 171 mal gelesen

Sangerhausen: Manni57 | Die Attraktion des Spengler-Museums ist das Skelett des Steppenelefanten von Edersleben. Es wurde von 1930 – 33 in der Kiesgrube Edersleben von Gustav Adolf Spengler ausgegraben. Diese Tierart heißt auch Altmammut und ist ein Vorläufer des Wollhaarigen Mammuts. Es ist ein weibliches Exemplar, für das ein Alter von 45 – 50 Jahren angenommen wird. Es lebte vor der Elsterkaltzeit vor ca. 500 000 Jahre. Zahlreiche Funde...

14 Bilder

Das Weinmuseum von Schloss Neuenburg ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Freyburg (Unstrut) | am 25.06.2018 | 127 mal gelesen

Freyburg: Manni57 | Das Weinmuseum von Sachsen-Anhalt zu Pfingsten 2018 ! Seit mehr als tausend Jahren wird hier in der Saale-Unstrut-Region Weinbau betrieben. Weinberge, Weinbergsterrassen mit Trockenmauern sowie zahlreiche Weinbergshäuschen prägen das Landschaftsbild rund um Schloss Neuenburg und Freyburg. Nicht umsonst wird das „nördlichste Weinbaugebiet Deutschlands“ und insbesondere die Umgebung Freyburgs auch als „Toskana des Nordens“...

16 Bilder

Taschenuhren und Zeitmesser aus vier Jahrhunderten auf dem Schloss Neuenburg ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Freyburg (Unstrut) | am 19.06.2018 | 171 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Manni57 | Wunder-Werk Taschen-Uhr ! Der 5. März 2002 verbindet sich für das Museum Schloss Neuenburg mit einem tief bewegenden und außerordentlich bedeutenden Ereignis. Der Freundes- und Familienkreis von Herrn Peter Hüttel von Heidenfeld stiftete seine wertvolle Sammlung von 90 historischen Uhren, 17 Kunstgegenständen aus Silber und Porzellan sowie zahlreichen Uhrenfachbüchern. Doch für die Ausstellung "WUNDER-WERK •...

37 Bilder

Schloss Neuenburg – glanzvolles Zentrum ritterlich-höfischer Kultur in Freyburg ad.Unstrut ! 4

Manfred W.
Manfred W. | Freyburg (Unstrut) | am 05.06.2018 | 145 mal gelesen

Freyburg: Manni57 | Die Neuenburg bei Freyburg ist eine der ältesten und größten Burgen Mitteldeutschlands. Ende des 11. Jahrhunderts von Graf Ludwig dem Springer an einer Schnittstelle wichtiger Fernverkehrswegeerrichtet, Ein Rundgang durch die Burg - bitte begleitet mich ! Hoch über dem Winzerstädtchen Freyburg in der alten Kulturlandschaft an der Unstrut gelegen, erstreckt sich die mächtige Anlage der Neuenburg. Der Thüringer Graf...

12 Bilder

Auf TRIAS-Tour rund um Nebra - ❸ Besucherzentrum Arche Nebra 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Nebra (Unstrut) | am 10.05.2018 | 65 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Besucherzentrum Arche Nebra | IIn Kleinwangen angekommen, lag es auf der Hand noch einen Abstecher zum Besucherzentrum Arche Nebra zu machen. Hier wollten wir nicht nur die „Himmelsscheibe erleben“, sondern vor allem die Sonderschau »ROMS LEGIONEN unterwegs« geöffnet noch bis zum 4.11.2018, besuchen. Manfred W.berichtete auch schon ausführlich darüber. Beides ein unvergessliches Erlebnis. Jedenfalls muss ich nach diesem Besuch mein...

23 Bilder

In Mitten der knorrigen Bäume des Alten Friedhofs steht sie: Die St. Ursula-Kirche in Wiehe ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Wiehe | am 03.05.2018 | 101 mal gelesen

Wiehe: Manni57 | In Mitten der knorrigen Bäume des Alten Friedhofs steht sie: Die St. Ursula-Kirche in Wiehe ! Die St. Ursula Kirche wird um 1250 als Kirche der Vorstädter und Hechendorf errichtet und hat bis ca. 1625 einen eigenen Pfarrer. Nach dem großen Stadtbrand im Mai des Jahres 1659 wurde der Friedhof um die St. Ursula- Kirche angelegt. Im Herbst desselben Jahres schlägt der Blitz in die Kirche ein und sie brennt völlig nieder....

52 Bilder

Die Bühnenstürmer von Laucha - Manche mögen`s schlimm !

Sigrid Garthoff
Sigrid Garthoff | Nebra (Unstrut) | am 07.01.2018 | 54 mal gelesen

Im Dezember 2017 war es wieder einmal soweit, die „Bühnenstürmer“vom Gymnasium Laucha haben ein neues Bühnenstück zur Aufführung gebracht. Wie immer geschrieben und inszeniert von Dolores Pfeifer, denn ihre Stücke haben stets einen tieferen Sinn und sind gemischt mit viel Humor, was natürlich bei den Zuschauern sehr gut ankommt. Die Theater AG ist im Laufe der Jahre auch zu einem festen Bestandteil in unserem...

4 Bilder

Die „Nebraer Schlossgeister“ haben sich neu formiert

Sigrid Garthoff
Sigrid Garthoff | Nebra (Unstrut) | am 13.09.2017 | 221 mal gelesen

Längere Zeit schon war es um unsere Band„Die Nebraer Schlossgeister“ sehr ruhig geworden. Nicht etwa das die Jungs der Band keine Lust auf Musik mehr gehabt hätten, da ihnen die Musik doch im Blut liegt, nein so war es nicht. Nur ihre Sängerin hatte die Band einfach verlassen und ohne den Gesang wirkt die Band nun einfach nicht vollständig. Das Glanzstück fehlte eben. Doch unsere Jungs, insbesondere unser Walter...

27 Bilder

Das Heimathaus in Memleben - zum Sommerfest 2017 ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Memleben | am 23.08.2017 | 228 mal gelesen

Memleben: Manni57 | Das Heimathaus in Memleben - zum Sommerfest 2017 ! Das Heimathaus ist ein einfaches aber geschichtsträchtiges Tagerlöhnerhäuschen aus dem 19.Jahrhundert das aus dem Ortsbild nicht "wegzudenken" ist ! Die älteste Erwähnung des Hauses findet sich im Grundbuch aus dem Jahre 1872. Von der letzten Besitzerin Frau Witzlau erwarb der Partnerverein Wendelstein/ Schwarzachtal 1994 das Gebäude,dieser überließ dem Heimatverein...

1 Bild

Türme der Heimat - Burgruine Nebra ! 3

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 31.07.2017 | 101 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss