Merseburg: Ratgeber

3 Bilder

Mit der Benzinkuh unterwegs

Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg
Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg | Merseburg | am 21.03.2014 | 1426 mal gelesen

Waren Sie auch schon auf einer echten Benzinkuh unterwegs? Eine Benzinkuh ist ein Lastenmotorrad, wie es ab den 30-er Jahren fast jeder Motorradhersteller im Angebot hatte. Es gab von Zündapp, von Sachs, von BMW, von der Eisenacher EMW, von der Suhler AWO Konstruktionen, die auf dem Prinzip Kardanantrieb mit hinterer Starrachse beruhen. Leider wird inzwischen solch ein Fahrzeug in Deutschland nur noch von Bastlern -...

63 Bilder

Deutsches Chemie - Museum in Merseburg Teil 5

Werner Szramka
Werner Szramka | Merseburg | am 05.07.2011 | 450 mal gelesen

Merseburg: Deutsches Chemie Museum | In diesem und letzten Teil der Berichte vom Deutschen Chemie Museum werden nochmals die Prozessabläufe der Ammoniakherstellung und die noch bis ca. 1930 Bedienstände dieser umfangreichen Mess - und Regestrecken zum ordnungsgemäßen Betrieb und deren notwendigen Bedienelemente. Diese sind heute von modernen Mess- und Leitwarten mit entsprechenden Automatisierungseinrichtungen für die automatische Prozessleittechnik abgelöst....

65 Bilder

Deutsches Chemie - Museum in Merseburg Teil 4

Werner Szramka
Werner Szramka | Merseburg | am 29.06.2011 | 486 mal gelesen

Merseburg: Deutsches Chemie Museum | Das deutsche Chemiemuseum in Merseburg hat eine Vielzahl von Aggregaten, Anlagen aus Gross Chemie Anlagen hergerichtet und auf dem grossen Freigelände, für jedermann zugänglich und ausführlich zu besichtigen gemacht. Wer ein intensives Interesse an diese Technologien hat, hat hier ein ganz reichhaltiges Angebot zum studieren dieser Anlagenteile. In diesem Bericht kann man Lüfterräder mit bis zu 5 m Durchmesser, mobile...

47 Bilder

Deutsches Chemie - Museum in Merseburg Teil 3 1

Werner Szramka
Werner Szramka | Merseburg | am 04.06.2011 | 265 mal gelesen

Merseburg: Deutsches Chemie Museum | Auf diesen weiteren Rundgang sind Destillationsanlagenteile bis hin zu den inneren Einbauten von Destillationskolonnen zu sehen. Diese teilweise futuristischen Einbauten in der dort zu besichtigenden Kolonne und diese Kolonne stammt aus dem im Teil 2 bereits genannten Produktionsstrang zur Herstellung von „ Rohbutol „ als Komponente für die Synthesekautschukherstellung. Auch die für die Kupferlaugeneinspritzung mit einer...

44 Bilder

Deutsches Chemie - Museum in Merseburg Teil 2 1

Werner Szramka
Werner Szramka | Merseburg | am 23.05.2011 | 343 mal gelesen

Merseburg: Deutsches Chemie Museum | Wenn man das grosse Gelände sieht, auf dem all diese Aggregate und Anlagen in Original Form aufgestellt sind, kann, bzw. sollte man sich anhand des Lageplanes orientieren und welchen Rundgang dann man einschlägt. Ich habe mir vom Aussichtspunkt der Wasserwirtschaft , dem sogenannten Schieberhügel ,einen groben Geländeüberblick verschafft. Auf dieser Seite sind auch die grossen Aggregate der Wasserwirtschaft der chemischen...

56 Bilder

Deutsches Chemie - Museum in Merseburg Teil 1

Werner Szramka
Werner Szramka | Merseburg | am 20.05.2011 | 404 mal gelesen

Merseburg: Deutsches Chemie Museum | Das Deutsche Chemie Museum in Merseburg, mit deren vielen im Aussenbereich präsentierten Aggregate, Maschinen und Anlagen sollte für jeden chemisch / technisch Interessierten ein Besuch wert sein. Die Öffnungszeiten sind unten über den Link zu sehen und Eintritt wird nicht erhoben , aber eine Spende kann jeder nach Bedarf abgeben. Ich selbst war dort fast mehr als einen halben Tag, um alle Exponate zu sehen und deren Aufbau /...

Kostenlose Parkplätze in Braunsbedra

Heiko Sammer
Heiko Sammer | Merseburg | am 26.11.2010 | 264 mal gelesen

Sie müssen geschäftlich nach Braunsbedra? Sie wollen einen Spaziergang durch die Stadt Braunsbedra machen? Sie kommen von außerhalb und kennen sich nicht aus? Wenn Sie mit dem Auto nach Braunsbedra kommen, gibt es drei kostenlose, gebührenfreie Parkplätze. Da wäre der Parkplatz vor der Sparkasse, der 25 Autos aufnehmen kann. Immerhin 20 Autos können hinter der Stadtverwaltung parken, extra Behindertenparkplätze inklusive....