Magdeburg: Wetter

1 Bild

Achtung: in Sachsen-Anhalt gibt es Unwetterwarnungen!

Christian Gruber
Christian Gruber | Magdeburg | am 01.06.2018 | 283 mal gelesen

An diesem Wochenende kann es in vielen Teilen Deutschlands zu Gewittern und Unwettern kommen. Auch in Sachsen-Anhalt gibt es Unwetterwarnungen, die wir hier für euch zusammenfassen. Viele Leute empfinden es als erlösend, wenn nach einem langen und heißen Sommertag sich abends ein Gewitter ankündigt, das für die nötige Abkühlung nach der ganzen aufgestauten und drückenden Hitze sorgt. Doch leider können solche Sommergewitter...

Wetter zum Sonnabend

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 20.08.2016 | 5 mal gelesen

Der Sonnabend, man muss es mal sagen, ist heut wieder allergisch, kann und will keine Sonne vertragen. Hoffentlich ist er am Sonntag genesen, sonst ist außer Spesen nichts weiter gewesen! Mit einem Lächeln ins Wochenende! K.F. 8/16

1 Bild

Tagtraum

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 19.07.2016 | 105 mal gelesen

Ich zähle gerade die Schäfchen am Himmel und bilde mir ein.... ein Glockengebimmel. Die Schäfchen schwimmen im blauen Meer, je länger ich schaue, es kommen noch mehr. Langsam verlier' ich die Übersicht, unendliche Herden im Mittagslicht und darunter gleiten auf weichen Schwingen Vögel, die freundliche Botschaften bringen. Tagtraum, Du hattest mich aufgesogen. Schäfchen und Vögel sind weitergezogen. K.F. 7/16

Himmelskinder

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 05.07.2016 | 11 mal gelesen

Himmelskinder sind die Wolken, sie gebärden sich heut' wild, spielen ihre Lieblingsspiele, die Sonne lächelt dazu mild. Doch der große ernste Wind kann und will es nicht versteh'n, faucht und donnert ein paar Worte, vom Toben nun mal abzuseh'n. Himmelskinder sind die Wolken, ringen mit dem Wind im Spaß, fassen dicht sich bei den Händen, dann sprühen sie die Erde nass. Wind ist müde eingeschlafen, wusst'...

Tagtraum

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 26.02.2016 | 10 mal gelesen

Wechselhaftes Wetter, doch noch nicht einmal April. Ein verkorkster Winter beschreibt es am ehesten: Von kühl bis nass, von Hoffnung und Enttäuschung, von dunkelgrau-regnerisch bis sonnenmild-windig.. Eben sah die Sonne noch hervor und ich glaube es kaum, im nächsten Augenblick Schnee, nichts als Schnee. Dichte Federn, wie sie Frau Holle nicht schöner ausklopfen könnte. Federn, im wahrsten Sinne, leichte Daunenfedern...

1 Bild

Frühling im November

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 08.11.2015 | 44 mal gelesen

Karin Fluche Chronik Aktuell Status Foto/Video Lebensereignis Status Foto/Video Lebensereignis Was machst du gerade? Neuigkeiten Karin Fluche 3 Minuten · Bearbeitet · Frühling im November Winterjasmin blüht im November, hat Ruhe sonst bis Februar. die Margarite und Kokarde, Sommerblumen, wie ich meine, sind bis September doch nur da Doch heute...

„Singing in the Rain...“

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 18.08.2015 | 68 mal gelesen

Heut ist der Tag in Regenlaune so man höre und auch staune. Das tut gut nach dem Erhitzen, nach so vielen Wochen Schwitzen. Laßt uns dafür dankbar sein und stimmt in dieses Lied mit ein: „Singing in the Rain...“ Eine Wohltat, wunderschön! Auch die Natur, sie atmet frei, weil das äußerst wichtig sei. Der Himmel ist uns gut gesonnen, dass wir nun Regen abbekommen! K.F. 8/15

1 Bild

Vollmondbilder

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 31.07.2015 | 142 mal gelesen

Wenn der Mond am Himmel tront, ein Blick zu ihm sich immer lohnt, weil der Mond ist voll Magie. Wo er's her nimmt, weiss man nie. Jedenfalls fühl'n Mensch und Tier irgendwie Gemeinschaft hier, wenn die Laterne voller Mystik erhellt bizarr die alte Holzbrück'.. Er scheint so klar und unbedacht auf Liebespaare in der Nacht, die woll'n ja nur alleine sein, allein mit ihrem Glück zu zwei'n Im Stübchen jemand...

Tropennacht

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 23.07.2015 | 61 mal gelesen

Nacht liegt auf der Erde still und unbeweglich steht der Baum, als wenn er gar nicht atmen will, versunken ist im tiefen Traum. Die Tageswärme im Geäst wallt wie eine dunkle Seide die sich nicht berühren lässt, hinter unsichtbarem Kleide. Sternenlose Tropennacht deckt jede sanfte Regung zu, die fast aus Verseh'n gemacht und ich spüre, das warst Du . K.F. 7/15

Es fährt ein Zug von Nirgendwo...

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 02.06.2015 | 80 mal gelesen

Es fährt ein Zug von Nirgendwo... Als Wolkenband nach Irgendwo Ohne Halt auf freier Strecke übers Blau der Himmelsdecke, so fiel es mir fantastisch ein, Wolkenspiel, ich war allein... Im irren Tempo ohnegleichen ein unbestimmtes Ziel erreichen, fährt der Wolkenzug hoch oben von dichtem Regendampf umwoben. Und die Gedanken fahren mit, sind wolkennah auf Schritt und Tritt, mit Bedenken doch fixiert, dass...

1 Bild

Wieder mal zu voreilig

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 21.02.2015 | 95 mal gelesen

Ist der Tag so hell und sonnig, empfindet man das schnell als wonnig und dann träumst Du augenblicklich, denn jeder ist ja frühlingssüchtig! Man nimmt die Mütze sich vom Kopf, nur weg damit, ein alter Zopf... Öffnet dann die dicken Jacken, hält in die Sonne seinen Nacken, betrachtet glücklich Winterlinge. „Ach, ein Tag voll guter Dinge!“ Ich küss’ Dich heiter auf den Mund, Mensch ich bin ja so...

1 Bild

So kalt in MD

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 23.01.2015 | 79 mal gelesen

Es sind Minus/Plus Null Grad. Nur abgehärtet fährt man Rad. Wiesen zeigen weißen Bart, wirken dadurch extrazart. Mützen wärmen sehr apart, Schön, wer eine solche hat. Karin Fluche 1/15

1 Bild

Ein frühes Frühlingsgefühl

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 18.01.2015 | 94 mal gelesen

Der Tag war heute sonnig und kühl, so wie ein frühes Frühlingsgefühl. Ich malte ein Bild mit lila Tulpen, vergaß die Mütze und warme Stulpen. Ich schwelgte lange in zarten Farben, konnte nicht genug davon haben. Leise versank ich in einen Traum, in dem blühte ein Tulpenbaum und als ich später wieder erwacht, dämmert herauf eine Januarnacht. Über den Bäumen ein Farbenspiel, das mir in Rosa und Blau gefiel. Über...

Menschenvolk, seid starken Mutes 1

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 10.01.2015 | 80 mal gelesen

„Menschenvolk, seid starken Mutes“ Der Januar stürmt atemlos, bricht schnell die letzte Vorjahrsros’, wirft mit Zweigen, dürren Ästen, und Geschenkverpackungsresten, mit allem, was direkt zur Hand, gebärdet sich mit Unverstand, deckt in Sekunden Dächer ab, die Mützen runter kurz und knapp. Wo eben noch die Regenpfützen, sind weggefegt in Asphaltritzen. Als sind es nur Standartenfahnen, hebt lässig ab er...

1 Bild

So schön... am 9.12.14

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 09.12.2014 | 113 mal gelesen

Dieser Tag, denk ich bei mir, ist wirklich eine Monatszier, hell und klar, ganz ruhig still, den ich loben muss und will, Dezemberschönheit, danke Dir!

Nebelgrauer "Milchsupp"-Tag am Mittwoch 19.11.14

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 19.11.2014 | 96 mal gelesen

Heute ist Wetter-Milchsupp-Tag" Mal sehen, was ich kochen mag... Mach' in der Küche schon mal Licht - "Milchsuppe?" - nein, die ess' ich nicht! Auch wenn's heißt: Milch macht stark! Ich brat' uns lieber Wurst mit Haut, dazu vom Fass das Sauerkraut, das is(s)t recht "Magdeburger Art", da tropft die Zung', der Zahn, der Bart! Da wird auch kein Protest nicht laut. Karin Fluche

1 Bild

Sonnabend, 1. November 2014

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 01.11.2014 | 100 mal gelesen

Zauberhaftes Maienwetter, Frühling könnt nicht schöner sein, Sonnenschein von früh bis später, windlos kommt der Tag herein, bricht heut alle herbstlich Regeln, die November sonst umgeben, es könnten gerne Schwalben segeln und noch reifen späte Reben. Man trägt wieder off’ne Jacken, sitzt im Freien beim Kaffee, wohlig ist gewärmt der Nacken, niemand denkt an Eis und Schnee. 11/14 Karin Fluche Bild: Eigene...

1 Bild

Es könnte doch sein... 1

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 28.10.2014 | 88 mal gelesen

...zum Dienstag 28.10.14 Himmel sieht schneeluftig aus, dürrer Baum ist blätterlos, Tag ähnelt einer grauen Maus, welke Rosen, Pilz im Moos, der mitnichten essbar ist, Vögel machen einen Bogen, eine angebor’ne List, das imponiert mir, ungelogen. Kann es abends heller werden? So genau weiß man es nicht. Es geschieht so viel auf Erden! Hoffnung ist ein kleines Licht. Karin Fluche 10/14

Höchster Scheitelpunkt der Elbe für 19.01.2011 erwartet - Magdeburg von Hochwasser bedroht

Heiko Sammer
Heiko Sammer | Magdeburg | am 19.01.2011 | 1062 mal gelesen

Magdeburg: Scheitelpunkt Elbe | Heute wird der höchste Scheitelpunkt der Elbe erwartet. Magdeburg wird vom Hochwasser bedroht. Der höchste Pegel des Hochwassers wird für heute in Magdeburg erwartet. Die Behörden sprachen die höchste Hochwasser Alarmstufe aus. Mit einem Wasserstand von 6,20 m wäre das Hochwasser nur einen halben Meter tiefer als zur Jahrhundertflut von 2002. Allerdings werden sich die Schäden des Hochwassers voraussichtlich in Grenzen...