Beitrag weiterempfehlen

52 Bilder

47. Rosenfest in Schleesen

Peter Pannicke | Lutherstadt Wittenberg | am 21.07.2019 | 95 mal gelesen

An diesem Wochenende ( 19/20/21. Juli 2019 ) feierte der kleine Ort Schleesen gelegen etwa 15 km südwestlich von Wittenberg am Rande des Biosphärenreservats Mittelelbe und der Dübener Heide sein 47. Rosenfest.  Am 12 Dezember 1200 wurde Schleesen als Selezne in einer Urkunde des Wörlitzer Kloster erstmals urkundlich erwähnt. Um 1250 wurde die Kirche in Ihren Grundfesten errichtet. Los ging das 47. Rosenfest am Freitag mit...