Beitrag weiterempfehlen

24 Bilder

Im Blindetal bei Tröbstdorf - auf den Spuren der Wahrheit ! 10

Manfred W. | Laucha an der Unstrut | am 31.03.2015 | 278 mal gelesen

Laucha an der Unstrut: Manni57 | Eine Sage ist das nicht. Bei längeren Regenfällen führt die Blinde heutzutage noch eine Wasserstand von 1-2 Meter - zu Glück aber nicht als wir das Tal erkundend haben ! Nach einer wahren Begebenheit gab es in Tröbsdorf einen Schäfer, welcher die Schafe der Tröbsdorfer Bauern unter anderem auch an den Obsthängen des Blindetals gehütet hat. Als er wieder einmal an diesen Obsthängen mit den Schafen unterwegs war kam...