Nachrichten aus Elsteraue

5 Bilder

Wenn die Seele singt, das Herz im Takt der Melodien schwingt: -"Benefizkonzert im Hyzet-Klubhaus Alttröglitz." 2

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 02.06.2015 | 176 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Wie bereits den Medien allgemein zu entnehmen ist, besuchten rund 400 Gäste die Benefizveranstaltung im Alttröglitzer Hyzet-Klubhaus. Auch ich zählte zu den Besuchern. Ebenso Boddyguards, die man sicherlich gleich mit zu den Besuchern zählte. Es wurde und wird wohl auch an anderer Stelle noch ausreichend darüber berichtet, dass vor dem Konzert die Ausstellung "ich krieg dich" des Hilfswerkes "World Vison" eröffnet wurde....

1 Bild

Die Presse hat seit Mai wieder Zugang zu Tröglitz: "Asylpolitik am Ende?" - COMPAKT-Live gastierte am 7. Mai im Hyzet-Klubhaus Alttröglitz 5

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 19.05.2015 | 121 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Mein Bericht kommt mit etwas Verspätung. Aber nach den Ereignissen in Tröglitz wurde der Wunsch geäußert, die Gemeinde möge zur Ruhe und zur Besinnung kommen. Diesem Wunsch der Bevölkerung, wollte ich genügen und verzichtete bisher darauf, mich zum Thema Tröglitz zu äußern. Deshalb erscheint mein Beitrag erst heute. "Asylpolitik am Ende?" - COMPAKT-Live gastierte am 7. Mai im Kultur- und Kongresszentrum Hyzet-Klubhaus...

3 Bilder

Auch wenn das Wetter so gar nicht zu Ostern passt: Zwei regionale Veranstaltungshinweise in Kurzform. "Osterfeuer" 2

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 01.04.2015 | 133 mal gelesen

Elsteraue: 06729 | Nachfolgend, dem Wetter trotzend, verweise ich auf zwei Veranstaltungen: Wie den Hinweisschildern auf meinen Fotos zu entnehmen ist, werden am 2. April Osterfeuer-Feiern in Draschwitz und Zangenberg stattfinden. Ich drücke die Daumen, dass sich der Wettergott gnädig erweist und die Veranstaltungen ohne Beeinträchtigungen durch Sturm, Schnee, Regen- oder Graupelschauer durchgeführt werden können.

2 Bilder

"Was soll der Scheiß?", lautete die allererste Frage eines Bürgers auf der Tröglitzer Bürgerversammlung zum Thema Asylbewerberaufnahme. 91

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 01.04.2015 | 1077 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Während Sturm Niklas über die sonst eher friedlichen Elsterauen im Burgenlandkreis stürmte, trafen sich Bürger im Alttröglitzer Kultur- und Kongresszentrum zu einer Einwohnerversammlung. Denn gestern stellte sich Landrat Götz Ulrich (CDU) der Herausforderung, Tröglitzer Einwohner endgültige Auskünfte zur geplanten "Asylbewerberaufnahme" zu erteilen. Das dieses Bemühen nicht leicht sein würde, offenbarte er bereits in...

6 Bilder

"Gleiches Recht für alle Bürger des Burgenlandkreises! Denn Schrott ist flott ..." 3

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 31.03.2015 | 135 mal gelesen

Elsteraue: Reuden | Alles, aber auch wirklich alles, wird vom Staat vorgeschrieben. Das mag nicht immer schön sein. Doch so hin- und wieder ist es wohl zwingend notwendig, dass der Staat eingreift. Denn nicht alle Bürger halten sich an Gesetze und Vorschriften, die den reibungslosen Ablauf eines demokratisch geführten Staates sicherstellen. Zwecks Erhalts der Gemeindeordnung werden daher Ordnungsbeamte eingestellt. Sie kümmern sich unter anderem...

1 Bild

Die Alternative zum heutigen Tröglitzer NPD-Lichterumzug: Das Friedensgebet im Tröglitzer/Burtschützer Gemeindehaus um 17.00 Uhr. 42

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 08.03.2015 | 396 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Es mag dem einen oder anderen Leser merkwürdig erscheinen, dass ich auf das Tröglitzer Friedensgebet und auf den NPD-Fackelumzug hinweise. Denn kaum jemand in diesem Leserkreis wird das Dorf Tröglitz im Burgenlandkreis des Landes Sachen-Anhalt kennen. Ich verweise deshalb auf dieses Ereignis, da es wieder nicht in der großen, bundesweit lesbaren, Presse erscheinen wird. Vom heutigen Friedensgebet und der...

1 Bild

Weiberfasching ohne Schere. "(M)eine etwas andere Weiberfastnachts-Beute." Die Krawatte eines echten Faschingsprinzen aus der Region Elsteraue...

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 13.02.2015 | 93 mal gelesen

Elsteraue: Elsteraue | raditionell dürfen am Donnerstag vor dem Rosenmontag mit Scheren bewaffnete Frauen den Herren der Schöpfung die Krawatte abschneiden. Da mir das Temperament eines närrischen Weibes fehlt, aber unbedingt eine Krawatte ergattern wollte, sann ich über einen "kampflosen Beutezug" nach. So entwickelte ich am frühen einen Plan. Ich nahm mir vor, die erste Frau die mir auf der Straße begegnete anzusprechen und ihr eine Frage zu...

1 Bild

Einladung der evangelischen Kirche der Region Nördliches Zeitz lädt zum Friedensgebet um 17 Uhr in die Kirche Tröglitz-Burtschütz ein. 1

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 18.01.2015 | 162 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Ein Hinweis für Leser der Region, die sich nicht über die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) - Regionalausgabe Zeitz - informieren können: Gestern erschien in der Samstagsausgabe der MZ die Einladung zu einem Friedensgebet unter dem Motto "Nehmt einander an ..." Weitere Einzelheiten zu der Gebetsversammlung sind dem Foto zu entnehmen. Ich freue mich. Als ich vor ein paar Tagen auf den Gedanken der Nächstenliebe verwies...

1 Bild

Für den kommenden Sonntag plant die NPD in Tröglitz/Elsteraue wohl einen Fackelumzug als Protest gegen die Unterbringung von Asylbewerbern. 5

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 15.01.2015 | 386 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Am vergangenen Sonntag wurde in Tröglitz, Gemeinde Elsteraue im Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt) gegen die Aufnahme von Asylbewerbern demonstriert. Es handelt sich, wie ich erfuhr, bereits um die zweite Veranstaltung. Geleitet wurde die Versammlung durch den NPD-Kreisrat Steffen Thiel, der an diesem Tage auch zu den versammelten Bürgern redete. Über diese Veranstaltung wurde in diesem Forum bereits aus Sicht einiger...

18 Bilder

3.800 Tonnen auf Reisen 2

Dieter Weber
Dieter Weber | Elsteraue | am 22.08.2013 | 169 mal gelesen

Elsteraue: Tagebau | Heute Vormittag überquerte ein 3.800 Tonnen schwerer Absetzer die Verbindungsstraße zwischen Profen und Hohenmölsen. Das mußte ich mir einfach mal anschauen. 246 Meter lang, 35 Meter breit und zirka 60 Meter hoch war das Teil und bewegte sich durchschnittlich 5 Meter in der Minute. Laut Pressemitteilung wird das Tagebaugerät etwa 9 Kilometer bis zum nächsten Einsatzort zurücklegen.

1 Bild

MIBRAG unterstützt Schutzengel und starke Kinder Scheckübergabe von 20.000 Euro für Präventionsprojekte/Gemeinsam etwas tun für die Sicherheit im Burg 1

Kreisverwaltung Burgenlandkreis
Kreisverwaltung Burgenlandkreis | Elsteraue | am 07.04.2010 | 271 mal gelesen

Elsteraue: MIBRAG | Profen/Zeitz. „Junge, gesunde und glückliche Menschen sind das beste Potenzial in unserer Region. Deshalb investieren wir gern in wirkungsvolle Projekte, die unsere Jugendliche schützen, stärken und ihnen außerdem noch Spaß machen“, so Dr. Joachim Geisler, Vorsitzender der MIBRAG-Geschäftsführung, zur feierlichen Scheckübergabe an Harri Reiche, Landrat des Burgenlandkreises. Am 7. April 2010 überreichte die MIBRAG in Profen...

Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland