Eckartsberga: Blaulicht

12 Bilder

Tempo 10 oder senkrecht parken! - Witzige Verkehrsschilder gesucht! 2

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 16.03.2015 | 746 mal gelesen

Naumburg: Salzstraße 8 | In manchen Städten und Dörfern Deutschlands herrschen besondere Verhältnisse; auch unter dem Namen Schilderwald bekannt. Ein Schild reiht sich an das andere, so dass auch ein gut geschulter Verkehrsteilnehmer nicht mehr ein noch aus weiß. Doch manches Schild regt auch zum Schmunzeln an - als Ausgleich zum Ärger über die Regelwut in hiesigen Breiten. Das myheimat-Team Naumburg sucht mit diesem Aufruf witzige oder auch...

1 Bild

15 Minuten Stopp an neuer Baustelle AUF DER UMLEITUNG der B87 vor den Toren Naumburgs !!! 7

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 23.05.2012 | 761 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Looping zum Abschluß der Lauchaer Flugtage am 20. Mai 2012 7

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 21.05.2012 | 344 mal gelesen

Schnappschuss

28 Bilder

Auf der Strada del sole in der Toskana des Ostens - Teil 2 13

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 11.05.2012 | 426 mal gelesen

Eckartsberga: Stadt | Die B87 hält wegen Straßenbauarbeiten ganz schöne "Überraschungen" bereit: Umleitungen in Eckartsberga und Naumburg. Aber sie entpuppen sich als großes Glück: abseits der Trasse führt der Weg durch das liebliche Hasseltal bis hin zur Weinstraße an der Weinlage Steinmeister vorbei nach Roßbach. Nicht nur die Straße führt nun nach Freyburg und Naumburg, sondern Unstrut und Saale begleiten den Weg in die Metropolen der Toskana...

21 Bilder

Auf der B 87 durch die Toskana des Ostens - Teil 1 4

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 29.04.2012 | 536 mal gelesen

Eckartsberga: Stadt | Es sind Saale, Unstrut und Ilm, die hier im Süden Sachsen-Anhalts und angrenzendem Nordthüringen die Landschaft prägen. Weit geschwungene Felder werden von lieblichen Tälern der drei Flüsse im Triasland durchzogen. Nur jeweils wenige Kilometer von der B 87 entfernt liegen im Bäderdreieck der östlichen Toskana die Kurorte Bad Kösen, Bad Sulza und Bad Bibra. Das wunderbare Wandergebiet punktet mit seiner seltenen...

11 Bilder

Versprechen eingehalten 7

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 02.04.2012 | 462 mal gelesen

Eckartsberga: Stadt | Klagen über die Lärmbelästigung beim Überfahren abgesenkter Gullideckel auf der B 87 im Stadtbereich Eckartsberga gab es schon lange. Für dieses Frühjahr läge das Geld bereit, versprach damals Bürgermeisterin M. Vogel, dann ginge es los. Gesagt - getan: heute hört man schon von Weitem Straßenbaugeräusche, und Ampeln regeln den Verkehr. Zunächst fließt er stadtaufwärts in der Kurve zwischen Alter Straße und dem Klostergarten...

1 Bild

Auf der Strasse nach ... B 87 Richtung Eckartsberga am 15.12.2011 gegen Mittag 15

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 15.12.2011 | 432 mal gelesen

Eckartsberga: Eckartsburg | Schnappschuss

7 Bilder

Verkehrsminister Thomas Webel in Eckartsberga 6

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 17.09.2011 | 2003 mal gelesen

Eckartsberga: Marktplatz | Ortstermin B 87 im Stadtgebiet Eckartsberga, 16.09.2011, Rathaus 11 Uhr . Sachsen-Anhalts Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Thomas Webel, sein persönlicher Referent Dr. Sebastian Putz, Verbandsgemeindebürgermeister Götz Ulrich, die Vertreterin des Landkreises Angelika Renner, Landtagsabgeordnete Eva Feußner, Bürgermeisterin Marlis Vogel, die Stadträte Udo Finger und Dieter Braune, sowie Bürgerreporterin von...

5 Bilder

Berufsalltag in schwindelnder Höhe 8

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 19.04.2011 | 586 mal gelesen

Verkehrssicherheit hat Vorrang. Der fachmännische Baumverschnitt ist daher eine zwingende Notwendigkeit, aber auch gleichzeitig wichtige Gehölzpflege. Es braucht ein umfangreiches Wissen von sachgerechtem Verschnitt und gesetzlichen Vorgaben. Das erfuhr ich von den Garten- und Landschaftsbauspezialisten Thomas Prenzel aus Schmirma und Thomas Dix aus Poppel. Dort, wo der Einsatz moderner Maschinentechnik nicht möglich ist,...

5 Bilder

Wofür buddeln die denn dort? 4

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 30.03.2011 | 476 mal gelesen

Auf dem Bahnhofsberg von Eckartsberga - der B87 nach Apolda - wird rechts der Fahrbahn in Richtung Apolda aufgebuddelt. Bis zur Hälfte des Berges sind die Grabungsarbeiten schon vorgedrungen. Neben dem über 1m tiefen Graben schlängelt sich ein blauer schlanker Schlauch. Eigentlich sieht er aus wie ein dickes Kabel. Das soll augenscheinlich in die Tiefe verlegt werden. Ein Arbeiter steht im Schweiße seines Angesichtes unten im...

5 Bilder

Wasserrohrbruch - aber "ohne lange Leitung" 1

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 08.02.2011 | 611 mal gelesen

Da sprudelt doch reichlichst Wasser auf der Hauptstraße in Eckartsberga entlang!? Am Abzweig zur Alten Straße geht am frühen Morgen nichts mehr! Die rasch herbei geeilten Fachleute der Firma für Rohrleitungsbau KREBS aus Reisdorf begannen zügig mit den Erdaushebungen, um an die ungewollte Wasserquelle heran zu kommen. Zunächst drängelten sich noch einige PKW vorbei, aber der Aushub wurde doch recht tief. Für die Materialien...

15 Bilder

Olympische Qualitäten gefragt! Er fiel, lag, und blieb - Eckartsberga versinkt im Schnee! 12

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 29.12.2010 | 399 mal gelesen

Freude zum 4. Advent Ende November über den ersten Schnee. Der wurde aber immer mehr, es schneite und schneite, alle Räumungsarbeiten wurden zur Qual. Es wurde ein Rekord-Dezember, die "Wetterfrösche" haben seit Beginn der Aufzeichnungen vor über 100 Jahren noch nie eine solche Schneemenge notiert. Dazu kommen die seit Ende November anhaltenden eisigen Temperaturen. Üblicherweise stellten die sich meist hier in unserer...