Beitrag weiterempfehlen

5 Bilder

I r i s 5

Ulrich Kruggel | Dessau | am 26.05.2020 | 54 mal gelesen

Iris Zwischen Zweifel und Verdacht Wach’ ich schon die zehnte Nacht, Seufze, weine, klage! Ist es Wahrheit, was er spricht, Liebt er oder liebt er nicht? Himmel, welche Frage! Wäre lauter Täuscherei Jeder Schwur, daß er getreu Seiner Iris bliebe? O du Zweifel, welche Pein! Ohne Leben möcht’ ich seyn, Oder ohne Liebe! Johann Wilhelm Ludwig Gleim