Dessau: Politik

1 Bild

Kramp-Karrenbauer und die Kampfjets: Politisch, moralisch, strategisch und juristisch ein Desaster 9

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 23.04.2020 | 105 mal gelesen

Mehr dazu: https://www.nachdenkseiten.de/?p=60393 Da werden Weiber  m a l  w i e d e r  zu  H..... ! -

1 Bild

Deutschlands Ostpolitik "vor einem Scherbenhaufen" (Matthias Platzeck) 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 20.03.2020 | 88 mal gelesen

Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck hält die aktuelle Ostpolitik der Bundesregierung für gescheitert. In seinem jüngst erschienen Buch fordert Platzeck nun einen neuen Umgang mit Russland. Wie der aus seiner Sicht aussehen soll, skizziert der 66-Jährige im Interview. * Darin heißt es u. a.: "  Wenn ich auf das vergangene halbe Jahrzehnt blicke – wo wir mit Sanktionen versucht haben, Russland auf bestimmte...

1 Bild

S y r i e n 2020 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 19.03.2020 | 64 mal gelesen

Dazu äußern sich zwei, die es wohl (besser) wissen. Bernd Duschner: Seit 9 Jahren sind umfassende Wirtschafts- und Finanzsanktionen gegen Syrien in Kraft. Mit ihnen verhindern USA, EU und Bundesregierung, dass SYRIEN und die syrischen Unternehmen auf dem Weltmarkt die Waren einkaufen können, die sie für die Versorgung ihrer Bürger benötigen. Massenarbeitslosigkeit, Verarmung und Verelendung von Millionen Menschen sind...

1 Bild

Bauhaus-Stil für die Kinder? 2

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau | am 26.01.2020 | 19 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Kita | Lange Zeit galt Dessau als die Stadt mit dem höchsten Altersdurchschnitt des Landes. Vielleicht sogar immer noch. Aber....was passiert da gerade? Es ist schon eine Weile her, da in der Stadt eine Seniorenresidenz eröffnet wurde. Doch nun passiert Seltsames. Während im vorigen Jahr (2019) Richtfest am Bau einer neuen Kindertagesstätte (KiTa) in der Essener Straße gefeiert wurde, haben nun in diesem Jahr (2020) die...

1 Bild

Bundeswehr soll öfter ins Ausland 11

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 07.11.2019 | 126 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zum 1. September 2019,

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 01.09.2019 | 53 mal gelesen

dem 80. Jahrestag des Beginns des 2. Wletkriegs "Frieden und Zusammenarbeit statt Aufrüstung und Konfrontation!  Deutschland darf sich an einer Politik der Konfrontation, der Sanktionen und der Aufrüstung nicht länger beteiligen, sondern muss sich ihr widersetzen und dafür Partner in Europa und weltweit suchen. Die Nutzung von Militärbasen und anderer Infrastruktur in Deutschland für völkerrechtswidrige Kriege darf...

6 Bilder

Schade um die Schadebrauerei 1

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau | am 27.05.2019 | 81 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Schadebrauerei | Wenn eine Brauerei nicht mehr gebraucht wird, verkauft man sie, oder reißt sie ab.... ...oder beides? Die ehemalige Schade-Brauerei in der Langen Gasse produziert schon lange keine Getränke mehr. Länger als die Schultheiß-Brauerei in der Elisabethstraße. Im Jahre 2015 wurde das Gebäude der Schadebrauerei an die IDT Biologika verkauft und 2017 auch das dazugehörige Gelände übergeben. Die IDT Biologika plante dort ein...

9 Bilder

Alles neu macht der Mai 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 03.05.2019 | 65 mal gelesen

Hier ist mit Alles aber nur ein Teil des Fahrradwegs auf der Ostseite der Dessauer Gropiusallee gemeint, der bisher so aussah wie der abgebildete Gehweg (Bild 2) und genau so oft wie der ausgebessert werden musste. Zu r Zeit passiert mehr: Die Straße wurde teilweise gesperrt, die Steine des Fahrradwegs entfernt und das Fundament vorbereitet. Schließlich tauchte ein Ungetüm von Maschine auf (Bild 1), die in zwei...

12 Bilder

Der erste Mai in Dessau 6

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau | am 01.05.2019 | 118 mal gelesen

Fast ausnahmslos alle Bürger von Dessau und Umgebung schienen sich heute wieder traditionell im DDR- Museum in Dessau- Ziebigk getroffen zu haben. Eine sehr beliebte Veranstaltung. Schon von weitem dröhnt aus den Lautsprechern DDR- Musik. Viele ältere Besucher singen Schlager, Pionier- oder Kampflieder aus DDR- Zeiten mit. Besonders anziehend ist die Oldtimer- Ausstellung. Mopeds , Motorräder und Trabbis in allen Varianten...

1 Bild

"Krieg ist unnötiger Schwachsinn" 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 04.04.2019 | 56 mal gelesen

Miz Udo Lindenberg und UNICEF für den Frieden! https://www.gmx.net/magazine/unicef/udo-lindenberg-unicef-peace-zeichen-frieden-33630926 Nie wieder Krieg! Quelle: https://www.gmx.net/magazine/unicef/udo-lindenberg-unicef-peace-zeichen-frieden-33630926

7 Bilder

So gelingt Integration 3

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau | am 10.01.2019 | 131 mal gelesen

Eine syrische Familie bietet mir Kaffee an und lädt mich zum Grillen ein Es war der letzte schöne warme Tag des Jahres 2018. Ich wollte die Angler am Zoberbergsee besuchen. Dicke Qualmwolken und ein leckerer Duft von Gegrilltem lag in der Luft über den drei Seeen. Die Angler sind in diesem Gelände für Ornung und Sauberkeit zuständig. Als ich an diesem Abend die Angelfreunde besuchte, äußerten sich diese besorgt über...

1 Bild

"Fröhliche Weihnachten!" 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 17.12.2018 | 79 mal gelesen

Sonst war die junge ausländische Frau öfter an Rathaus-Center zu sehen, wo sie hockt und die Hand aufhält. Diesmal kam sie vor der Dessauer Hauptpost auf mich zu, mit einer Hand voll Rosen, Weihnachtswünschen und einem Zettel, auf dem etwas von drei Kindern und Diabetes stand. Mit etwas gemischten Gefühlen nahm ich die Rose und gab ihr ein paar Euro. Andere Passanten gingen nicht darauf ein. Wenn ich sie das nächste Mal...

1 Bild

K r i e g s g e f a h r ! Die Risiken im Blick behalten. 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 27.11.2018 | 81 mal gelesen

"Die Meldungen der letzen zwei Tage sind beunruhigend: Konflikt mit Russland: Ukrainischer Botschafter fordert deutsche Kriegsschiffe; NATO Generalsekretär Stoltenberg sichert der Ukraine die volle Unterstützung der Allianz zu (Minute 3:9) oder Konflikt mit Russland Ukraine stimmt 30-tägigem Kriegsrecht zu. Das ist nur eine kleine Auswahl eskalierender Äußerungen. Keine Spur von vertrauensbildenden Maßnahmen. Es wird scharf...

1 Bild

M A R S 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 23.11.2018 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zusammenarbeit statt Konfrontation! 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 04.10.2018 | 92 mal gelesen

Ein frommer Wunsch? - Nein! Eines der wichtigsten Dinge, um die es geht, wenn uns allen der zu befürchtende Sturz in den Abgrund erspart bleiben soll. Leider sieht es so aus, dass das von zu wenigen Verantwortlichen ernst genommen wird, obwohl  es genügend Mahnungen gibt. Dazu gehört nun auch dieses Buch: Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen 208 Seiten, Klappenbroschur, 18 € – erschienen im Westend...

1 Bild

Danke, Frau Nahles! 16

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 10.09.2018 | 144 mal gelesen

(Für den Fall von syrischen Chemiewaffenangriffen in der Provinz Idlib erwägt die Bundesregierung offenbar eine Beteiligung an militärischen Vergeltungsschlägen.) =Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles lehnte jegliche Beteiligung der Bundeswehr an Vergeltungsaktionen nach einem möglichen Chemiewaffeneinsatz der syrischen Regierungstruppen bereits kurz nach Bekanntwerden der Überlegungen ab. "Die SPD wird weder in der Regierung...

1 Bild

Der Rückfall in die „Politik der Stärke“. Der russische Verteidigungsminister antwortet auf von der Leyens Sprüche. 21

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 16.08.2018 | 1707 mal gelesen

= Nirgendwo kann man die Restauration und Einfalt der Bundesregierung eindrucksvoller beobachten als in der Außen- und Sicherheitspolitik. Wir haben von 1949-1969 20 Jahre lang gebraucht, um vom Wahnsinn der Konfrontation und „Politik der Stärke“ auf Entspannung und Zusammenarbeit umzuschalten. 1969 erklärte der neugewählte Bundeskanzler Brandt, wir wollten ein Volk der guten Nachbarn sein. 1989 konnten wir die Ernte dieser...

1 Bild

Vom Sinn mancher Sätze 8

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 15.08.2018 | 100 mal gelesen

´Das Wort "Krieg" hörten wir in unseren Kindheitstagen nahezu täglich. Die toten Väter sah man in den Bilderrahmen als mehr oder wenig lächelnde Soldaten oder Offiziere. Diese Fotos konnten nicht die Grausamkeit des Krieges zeigen, denn es gab kein Bild eines erschossenen Vaters auf der Kredenz. "Der ist in Stalingrad geblieben." Diese Sätze waren für mich als Kind schwer zu deuten. Warum ist er geblieben? War es dort so...

6 Bilder

Tel Aviv 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 05.07.2018 | 83 mal gelesen

Tel Aviv-Jaffa (Israel): Flugplatz | "Im Jahre 1909 wurde Yossi in einer sehr wichtigen Angelegenheit um Rat gefragt. Viele Angehörige der immer größer werdenden jüdischen Gemeinde von Jaffa wünschten bessere Wohnungen, bessere sanitäre und kulturelle Verhältnisse, die die alte arabische Szadt nicht zu bieten hatte. Yossi half, einen Streifen Land nördlich von Jaffa zu erwerben, der größtenteils aus Sand und Orangenhainen bestand. Auf diesem Boden wurde zum...

2 Bilder

1989 in Berlin 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 19.06.2018 | 40 mal gelesen

"Der Druck der Basis auf die Führung der SED wuchs täglich, sodass ein außerordentlicher Parteitag beschlossen wurde, zur Sammlung, zur Neuordnung. Ich fühlte den Ehrgeiz, erstmalig in meinem Leben an so einem Parteitag teilzunehmen. Die Chancen standen gut, ich war Delegierter der Kreisdelegiertenkonferenz der SED Berlin-Mitte und inzwischen ja auch etwas bekannt. Während der Konferenz kam jemand auf mich zu und überreichte...

1 Bild

Die Spirale der Gewalt beenden – für eine neue Friedens- und Entspannungspolitik jetzt! 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 08.06.2018 | 77 mal gelesen

Das Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich Ebert Stiftung hatte zu einem Vortrag Dr. Christian Wipperfürths eingeladen, der gestern in Dessau unter dem Thema Konfrontation zwischen dem Westen und Russland. Was sollte Deutschland tun? eingeladen. Vortrag und anschließende Diskussion gingen den folgenden Fragen nach: Was werfen Russland und der Westen einander aktuell vor? Wird es zu einer weiteren Verschärfung oder...

Demokratie zum aussuchen der Windrichtung in Dessau Roßlau?

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau | am 29.03.2014 | 161 mal gelesen

Stellen Sie sich bitte vor, Sie leben und werden behandelt, als leben Sie gar nicht, Sie werden tot geschwiegen, ignoriert und missachtet, dann lesen Sie, das Zeitzeugen gesucht und angehört werden, nur zu Ihnen sagt man, so die MZ vom 26. April 2013, " Die Wahrheit ist den Dessauern nicht zuzumuten.", also wird ganz offiziell das getan, so wie in der Ukraine, wofür man Putin lobt und die Einheimischen bestraft, würden Sie...

10 Bilder

Eigener Kommentar überflüssig! 3

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Dessau | am 27.10.2011 | 802 mal gelesen

Dessau: Kornhaus | "Am Dessauer Elbebogen stand im 18. Jahrhundert ein Getreidespeicher. Um 1900 wurde hier eine kleine Ausflugsgaststätte errichtet. Nach dem Abriss dieses Lokals 1926 veranstaltete die Stadt Dessau im März 1929 einen Architektenwettbewerb. Diesen Wettbewerb gewann zwar nicht Carl Fieger, aber er lieferte den wirtschaftlich günstigeren Entwurf. Das Kornhaus wurde am 6. Juni 1930 eröffnet und wurde schnell ein beliebtes...

1 Bild

Adele - heiße Luft zur Speicherung der Windkraft 6

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Staßfurt | am 23.11.2010 | 688 mal gelesen

Staßfurt: Markt | Die Speicherung von Energie ist ein entscheidender Punkt für eine klimaneutrale und stabile Stromversorgung, da Wind und Sonnenenergie nicht kontinuierlich zur Verfügung stehen. Eine Möglichkeit Energie zu speichern sind Pumpspeicherwerke, bei denen Wasser in ein höher gelegenes Becken gepumpt wird und bei Bedarf zur Stromerzeugung wieder abgelassen wird. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Wasserstoff per Elektrolyse...

1 Bild

Minister Rösler rettet die Krankenkassen 1

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Berlin | am 12.11.2010 | 364 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Heute haben die Abgeordneten des Deutschen Bundestages die Rettung der gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Zugestimmt haben CDU (christlich und demokratisch), CSU (christlich und sozial) und FDP (frei und demokratisch). Den Versicherten bringt dieser Beschluss eine saftige Beitragserhöhung, den Parteien wahrscheinlich einige wohl gemeinte Parteispenden der Pharmaindustrie. Ich habe hierzu ein Bild gewählt,...