Nachrichten aus Braunsbedra

1 Bild

29. Köstritzer-Cup für Freizeitkicker am letzten Freitag im Februar

SV Friesen Frankleben
SV Friesen Frankleben | Braunsbedra | am 10.01.2020 | 17 mal gelesen

Braunsbedra: Geiseltalhalle | Es ist zu einer langjährigen Tradition beim SV Friesen Frankleben geworden, dass die Freizeitkicker gleich gesinnte Teams, die sonst nicht im Wettspielbetrieb stehen, zum Turnier einladen. Deshalb wird nun schon die 29. Auflage des Köstritzer-Cup für Freizeitfußballer aus der Nachbarschaft ausgetragen. Traditionell am letzten Freitag im Februar. Dank der großzügigen Unterstützung durch die Köstritzer Schwarzbierbrauerei und...

1 Bild

28. Köstritzer-Cup für Freizeitkicker

SV Friesen Frankleben
SV Friesen Frankleben | Braunsbedra | am 24.01.2019 | 83 mal gelesen

Braunsbedra: Geiseltalhalle | Es ist zu einer langjährigen Tradition beim SV Friesen Frankleben geworden, dass die Freizeitkicker gleich gesinnte Teams, die sonst nicht im Wettspielbetrieb stehen, zum Turnier einladen. Deshalb wird nun schon die 28. Auflage des Köstritzer-Cup für Freizeitfußballer aus der Nachbarschaft ausgetragen. Traditionell am letzten Freitag im Februar. Dank der großzügigen Unterstützung durch die Köstritzer Schwarzbierbrauerei und...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Gunter Heineck
von Gunter Heineck
von Krohn Jürgen
von Krohn Jürgen
von Krohn Jürgen
vorwärts
2 Bilder

27. Hallenturnier der Franklebener Freizeitkicker

SV Friesen Frankleben
SV Friesen Frankleben | Braunsbedra | am 29.01.2018 | 31 mal gelesen

Braunsbedra: Geiseltalhalle | Traditionell veranstaltet der SV Friesen Frankleben am letzten Freitag im Monat Februar ein Hallenturnier für Freizeitkicker. Dabei steht demnächst nun schon die 27. Auflage des Köstritzer-Cups mit Teams aus der unmittelbaren Umgebung an. Dank der großzügigen Unterstützung durch den Gebietsverkaufsleiter der Köstritzer Schwarzbierbrauerei Niels Rozynek und der ARS Betriebsservice GmbH Merseburg werden am 23. Februar 2018...

1 Bild

25. Bitburger-Fußballcup für Freizeitteams

SV Friesen Frankleben
SV Friesen Frankleben | Braunsbedra | am 04.12.2017 | 13 mal gelesen

Braunsbedra: Geiseltalhalle | Wie jedes Jahr findet Hallenfußball am zweiten Weihnachtsfeiertag statt. Der SV Friesen Frankleben präsentiert auch in diesem Jahr den Bitburger-Fußballcup für Freizeitteams aus der unmittelbaren Region. Die nunmehr schon 25. Auflage findet am 2. Weihnachtsfeiertag (26.12. 2017) in der Geiseltalhalle St. Barbara Braunsbedra von 9 - 11 Uhr statt. Pokalverteidiger ist der Gastgeber Freizeitkicker SV Friesen Frankleben,...

5 Bilder

Bomben Denkmal 6

Werner Szramka
Werner Szramka | Braunsbedra | am 21.01.2016 | 230 mal gelesen

Braunsbedra: Bombendenkmal | Bin ich vor und nach der Wende häufiger vorbeigefahren. Vor der Wende durfte ich natürlich kein Foto machen. Zu dieser Zeit so um 1985 habe ich mit PKW eine Fahrzeit von Hannover bis nach Krumpa teilweise 12Stunden benötigt oder bin auch erst am Folgetag...

3 Bilder

alte Technik für die Seele

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 01.12.2015 | 84 mal gelesen

Man wollte meine Stereo anlage sehen ... auf einem Foto spiegelt sich eine der vier großen standboxen. Die Pflanzen doe man sieht sind alle selbst gezogen oder geschenkt. Nehme gerne Ableger oder Pflanzen die ein neues Zuhause suchen. Tontraeger als Schallplatten MCs und CDs aus Rock Pop jazz Klassik Blues soule und neue Musik

Futter für die Ohren und für die Seele 12

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 29.11.2015 | 62 mal gelesen

Vielen ist ja bekannt, dass ich sehr tief mit Musik verbunden bin und den gewissen Groove in mir trage. Nach meinen Rehas habe ich begonnen meinen alten Traum von einer richtig guten Stereoanlage wieder anzugehen. Da mein Traum schon älter ist und lange gereift, lag es für mich nahe auf alte zwanzig-, dreißig Jahre alte Technik zurück zugreifen. Es ist auch wieder eine Reise in weit zurück liegende Zeiten, Erinnerungen. Zudem...

1 Bild

Fotografen & Asylanten - Die Region und sich gegeneinander Entdecken 4

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 10.09.2015 | 104 mal gelesen

Habe da mal wieder eine Idee: Unsere Region benötigt zur Tourismusvermarktung ganz viele Fotos! Warum tun sich da nicht unsere vielen Fotografen und Hobbyfotografen mit Asylanten zusammen, die Freude am Fotografieren haben? Entdecken jetzt im Goldenen Herbst gemeinsam unsere Region und sich gegeneinander! Wir Fotografen, die Asylanten und unsere Region könnte davon profitieren. Ich habe da einige Digital-Kameras, die ich zur...

1 Bild

Suche Ableger von oder überhaupt Zimmerpflanzen 14

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 10.09.2015 | 86 mal gelesen

Da jetzt ja wieder meine Klingel in der Häuerstrasse 49 in Braunsbedra funktioniert und ich heute wieder einige Ableger eingeplanzt habe, habe ich mir gedacht, vielleich habenBürgerreporter und Leser Ableger oder überhaupt Zimmerplanzen, die sie in gute Hände abgeben wollen. Ich und meine grünen Mitbewohner würden sich freuen! Nen Kaffee gibt es natürlich auch.

Nicht Wegwerfen sondern Reparieren ist angesagt 2

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 09.09.2015 | 47 mal gelesen

Reparatur Cafes finde ich toll, leider haben wir so etwas bei uns auf dem flachen Land nicht. Diese sind ein Anlaufpunkt für die Reparatur von elektrischen Geräten, die heute noch weggeworfen werden, da man keine Reparaturstelle findet. Ich selbst bastle immer wieder alleine rum und komm öfters mal nicht weiter, oder muss aufwendige Recherchen betreiben. Nun habe ich mir gesagt so kann es nicht weitergehen, wenn schon...

1 Bild

Ist das 2. Braunsbedraer Seebrückenfest sicherer als Nr. 1?

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 11.08.2015 | 202 mal gelesen

Hat man das zweite Seebrückenfest in Neumark besser in dem Griff als das erste, das enorme Sicherheitsmängel aufwies, ist die bange Frage die im Raum steht? Beim ersten hat die Stadtverwaltung von Braunsbedra, insbesondere das Ordnungsamt samt Bürgermeister, vollkommen versagt. Enorme Sicherheitsmängel wie fehlende ausgewiesene und beleuchtete Fluchtwege, keine vorgeschriebene Abnahme der Veranstaltung durch einen staatlich...

43 Bilder

Sommer,Sonne,Spaß am Hassesee in Roßbach ! 7

Manfred W.
Manfred W. | Braunsbedra | am 30.07.2015 | 772 mal gelesen

Braunsbedra: Manni57 | Sommer,Sonne,Spaß am Hassesee in Roßbach ! Die Hasse liegt in Roßbach südlich von Braunsbedra und ist der kleinste See des Geiseltaler Seenkomplexes, bietet aber bis zum Flutungs- und Erschließungsende des Geiseltalsees die meisten Freizeitmöglichkeiten. Das Naherholungsgebiet besteht seit 1980 und war ein ehemaliger Tagebau, welcher von Herrn Hasse geleitet wurde. Die gepflegte Campinganlage hat trotz moderner...

Projekt Mitteldeutsches Online-Magazin - MOM - Mitteldeutsches Online-Magazin

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 12.06.2015 | 33 mal gelesen

Das Projekt Mitteldeutsches Online-Magazin ist als breit angelegtes Kooperationsprojekt verschiedener bestehender Onlineprojekte angedacht, die auch weiterhin als Einzelprojekte bestehen bleiben (können). Einen Teil der möglichen Kooperationsmedien gibt es auch als Printausgaben. Im Projekt Mitteldeutsches Online-Magazin werden Texte, Berichte, Infos und News der verschiedenen schon bestehenden Onlinemedien in einem neuen...

Welche Chancen hat der Workshop zur Vereinsgründung einer Touristischen –Vermarktungsstruktur am 15.Juni in Wünsch? 1

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 12.06.2015 | 50 mal gelesen

Am nächsten Montag den 15.06.2015 will man im Geiseltal einen neuen Versuch zu einer touristischen Gesamtvermarktung mit einem Workshop angehen. Nachdem auch der IFV erkannt hat, dass er aus seiner e.V. Struktur heraus die Aufgaben einer touristischen Gesamtvermarktung nicht umsetzen kann, will die Marketinggemeinschaft Geiseltalsee.de nun diese über eine neue Vereinsgründung anschieben. Um viele mit in Boot zu holen will man...

Neues Bürgernahes Kooperations-Magazin steht ganz oben an!

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 12.06.2015 | 55 mal gelesen

Wie regelmäßige Leser des Wasserturmlandmagazins und der hiesigen Bürgerportale bemerkt haben, ist es redaktionell ruhig (bei mir) geworden. Dies hat damit zu tun, dass unser Hauptredakteur einen Schlaganfall erlitten hat und sein Herz nur noch eine sehr geringe Leistung aufweist. Es ist nicht absehbar wann bzw. ob er überhaupt wieder als Redakteur zurückkehrt, zurückkehren kann. Die Redaktion stand mitten in einer...