Nachrichten aus Bad Kösen

3 Bilder

Reichsbahn Pur heut Vormittag im Saaletal

Wolfgang Krolop
Wolfgang Krolop | Bad Kösen | vor 22 Stunden, 14 Minuten | 19 mal gelesen

Bad Kösen: Saaletal | Pünktlich heute am 25.05.2017 gegen 10.50 Uhr fuhr ein Sonderzug mit einer Diesellok der Baureihe 118 durch das Saaletal unterhalb der Rudelsburg bei Bad Kösen in Richtung Eisenach.

Dürfen Ordnungshüter tun.... 15

Tina vom Saalestrand
Tina vom Saalestrand | Bad Kösen | am 03.03.2017 | 188 mal gelesen

....und lassen, was sie wollen? Über die Parkplatzsituation hier bei uns in der Straße hatte ich schon mehrfach berichtet - auch darüber, dass sich manchmal (oft?) weder Ortskundige noch Ortsunkundige an die Schilder halten, die an den Parkplätzen aufgestellt sind. Liegt es an der sogenannten Leseschwäche oder will "man" einfach nicht lesen? Schlimm genug.... Was heute passiert ist, setzte dem Ganzen die Krone...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Dieter Humberg
von Heiko Schirner
von Dieter Humberg
von Frank Litzow
von Dieter Humberg
vorwärts
4 Bilder

Noch Winter, schon Frühling... oder doch... 36

Tina vom Saalestrand
Tina vom Saalestrand | Bad Kösen | am 28.02.2017 | 277 mal gelesen

... schon etwas Sommer? Ich dachte mir, ich hol mir was Buntes ins Haus. Und woher holt man sich das? Von dort, wo es jetzt wächst und frisch geerntet wird. ;-)))

1 Bild

Gewinnspiel "Faschingskostüm 2017": myheimat sucht eure schönsten Verkleidungen! 1

Daniela Brüning
Daniela Brüning | Augsburg | am 24.02.2017 | 386 mal gelesen

Liebe myheimatler, die närrische Zeit ist wieder angebrochen! In diesen Tagen finden im ganzen Land Faschingsumzüge und Karnevalsveranstaltungen statt, und man wundert sich nicht, wenn einem in der Stadt auf einmal Superman, ein Cowboy oder eine Piratin über den Weg laufen. Und weil es einfach zu viele schöne Verkleidungen gibt, haben wir für euch ein neues Gewinnspiel ins Leben gerufen: Wir suchen eure schönsten...

1 Bild

myheimat-Gewinnspiel "Buntes Fachingstreiben": Wir suchen eure schönsten Bildergalerien! 3

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 24.02.2017 | 257 mal gelesen

Liebe myheimatler, seit dem gestrigen Donnerstag befinden wir uns mitten im Höhepunkt der 5. Jahreszeit. Vielerorts trotzen die Narren den widrigen Wetterbedingungen und besuchen mit ihren bunten Kostümen die Faschingsumzüge in der Region! Im neuen myheimat-Gewinnspiel suchen wir die schönsten Bildergalerien zu den Karnevalsumzügen oder Faschingsbällen aus der Region. Wir suchen eure schönsten Impressionen vom "Bunten...

4 Bilder

Naumburger Seilschaften... 10

Erwin Zimmermann
Erwin Zimmermann | Naumburg (Saale) | am 12.02.2017 | 293 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bad Kösen | Es wird gewandert im Blütengrund, als wäre nichts passiert. Also ich war erstaunt wie viele Touristen entlang dem Steinernen Bilderbuch, an den Weinbergshäusern und Max Klinger sich aufgemacht haben den Blütengrund zu erkunden. Frühlingserwachen an einem schönen sonnigen Wintertag. Zu sehen toter Tourismus von Naumburgs Welterbepolitikern, aber was solls, die haben bestimmt einen Plan und so tickt die Uhr für den...

3 Bilder

Emma (Schwarz-weiß Fotographie)

Marianne Ann-Kristin Zaubitzer
Marianne Ann-Kristin Zaubitzer | Bad Kösen | am 12.02.2017 | 36 mal gelesen

Bad Kösen/ Naumburg: Bad Kösen /Naumburg | Nachdem meine Schwester Emma ihren Auftritt beim SVT ( Schüler-Ferien-Ticket) erfolgreich absolviert hatte und leider nicht zu den Siegern gehörte, haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen selber ein Paar schöne Fotos zu schießen :)

2 Bilder

Tropfen 1

Frank Litzow
Frank Litzow | Bad Kösen | am 07.02.2017 | 32 mal gelesen

ein Tropfen zwei Bilder

1 Bild

Lindner Triebwagen pendelt in Naumburg

Wolfgang Krolop
Wolfgang Krolop | Naumburg (Saale) | am 31.01.2017 | 35 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bahnhof | Der Wagen stammt von 1928 und war seit den 1980er Jahren außer Betrieb. Nun kann man ihn wieder im Fahrplandienst erleben.

1 Bild

Lindner Triebwagen pendelt in Naumburg 1

Wolfgang Krolop
Wolfgang Krolop | Naumburg (Saale) | am 31.01.2017 | 18 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bahnhof | Der Wagen stammt von 1928 und war seit den 1980er Jahren außer Betrieb. Nun kann man ihn wieder im Fahrplandienst erleben.

27 Bilder

Die Welt der Käthe-Kruse-Puppen 35

Tina vom Saalestrand
Tina vom Saalestrand | Abtlöbnitz | am 30.01.2017 | 328 mal gelesen

Naumburg (Saale): Romanisches Haus | Die dauerhafte Ausstellung "Die Puppenwelt der Käthe-Kruse" kann man im Obergeschoss der Kunsthalle im Romanischen Haus bestaunen. "Fast ihr halbes Leben wohnte und arbeitete Käthe Kruse in Bad Kösen. 1950 musste sie die kleine Saalestadt nach 38 Jahren verlassen, weil ihr die Enteignung und möglicherweise Schlimmeres unmittelbar bevorstand. Bis zu ihrem Lebensende hielt sie den Kontakt zu einzelnen Mitarbeiterinnen und...

15 Bilder

PEBE - Bausteine aus Bad Kösen 13

Tina vom Saalestrand
Tina vom Saalestrand | Abtlöbnitz | am 30.01.2017 | 128 mal gelesen

Naumburg (Saale): Romanisches Haus | Derzeit kann man im Romanischen Haus in Bad Kösen die oben genannte Ausstellung besuchen. Hier einige Auszüge aus der zugehörigen Broschüre: "Paul Bernhardt wurde am 02.12.1882 in Lößnitz im Erzgebirge geboren, wo er auch aufwuchs. Er studierte in Zwickau und arbeitete ab 1907 als Konstrukteur bei den Stahlwerken Völklingen. Über weitere Stationen in Grevenbroich und Köln kam er schließlich nach Saarbrücken, wo er einen...

4 Bilder

ANMAßEND? 1

Renate Stock
Renate Stock | Bad Kösen | am 30.01.2017 | 45 mal gelesen

WENN MAN NACH DEM INHALT SUCHT ...

3 Bilder

Winter 6

Renate Stock
Renate Stock | Bad Kösen | am 30.01.2017 | 65 mal gelesen

Bad Kösen: frau.stock | Angeregt durch Eure Rückblicke zeig ich ein anderes Experiment. Soll heißen: eine späte Rosenknospe muss den ersten harten Wintertag erleben. Auch hier habe ich das Foto als Anregung für ein Aquarell genutzt

2 Bilder

Zermatter Hütten 5

Renate Stock
Renate Stock | Bad Kösen | am 30.01.2017 | 66 mal gelesen

Zermatt (Schweiz): Matterhorn | Im Spätsommer 2009 reisten wir mit dem gläsernen Zug nach Zermatt. Hier entstand dieses Foto. In den Hütten sollen noch bis Mitte des 20. Jahrhundert Schnitzer, Maler und – heute würde man Infos sagen- Auskunftei- und Ausrüstungsladen ansässig gewesen sein. Als wir da waren, konnte noch eine dieser Hütten besichtigt werden. Als ich dann später wieder einmal – so wie heute – in Erinnerungen schwelgte, kam mir die Idee,...