Bad Bibra: Politik

12 Bilder

Die Bibertaler Käsescheune „Happy Hour“ für Käse-Fans ! 7

Manfred W.
Manfred W. | Bad Bibra | am 16.01.2018 | 754 mal gelesen

Bad Bibra: Manni57 | Rund 250 Käsespezialitäten werden in Bibertaler Käsescheune in Bad Bibra angeboten ! Das Ende der Burgenlandkäserei in Bad Bibra im Burgenlandkreis ist beschlossen, wer also noch mal den Bad Bibraer Käse genießen möchte sollte sich beeilen !!! Susanne Günther schwärmt für Käse. Und das ist gut so, schließlich ist sie die Inhaberin der Bibertaler Käsescheune. Einst als Werksverkauf der Käserei in Bad Bibra begründet,...

1 Bild

Das lassen wir uns nicht bieten! 3

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Bad Bibra | am 27.11.2013 | 245 mal gelesen

Stadt und Telekom in einem Boot Am besten Platze Bad Bibras - vor dem "Badeplatz" an der Hauptstraße - bot sich am 10. Nov. 2013 dem überraschten Betrachter solches Bild. Diese spartanischen öffentlichen Telefone, von der Telekom "Basistelefon" genannt - fallen mit ihrer an eine Stele erinnernden Form im öffentlichen Raum natürlich sofort auf. Und dann sticht dir dieser über Monate gewachsene und unangetastete Schmutz ins...

1 Bild

Dammwild in der Abendsonne 8

Annett Stockmann
Annett Stockmann | Bad Bibra | am 21.07.2013 | 107 mal gelesen

Bad Bibra: Steinbach | Schnappschuss

1 Bild

Hochwasser 2013 - Ein Überblick über Spendenmöglichkeiten 4

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 12.06.2013 | 963 mal gelesen

Nach dem Hochwasser 2002 in den neuen Bundesländern, vor allem entlang der Elbe, ist der Osten Deutschland erneut von einer Katastrophe betroffen. Auch die Saale-Unstrut-Region, so Ortsteile von Naumburg wie beispielsweise Großjena, Schellsitz und Bad Kösen, standen in den Fluten. Nach der Absage des geplanten myheimat-Treffens war Eure Anteilnahme groß. Vielleicht hat auch der eine oder andere schon daran gedacht, den...

1 Bild

Tempo 30 auf B 87 in Bad Kösen? - Aktuelle Diskussion 47

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 10.01.2013 | 2164 mal gelesen

Tempo 30 komplett auf der B 87 in Bad Kösen? Ja oder Nein? Weiterhin sieht es nicht danach aus. Der Burgenlandkreis als zuständige Behörde wird der Stadt Naumburg, die eine solche Zone zwischen Abzweig Lielje-Ring und Ortsausfahrt Richtung Eckartsberga wünscht, erneut versagen. Die Stadt hatte damals nach einer ersten Ablehnung Widerspruch eingelegt. Kreis-Dezernentin Angelika Renner kündigte nun an: „Wir lehnen erneut...

1 Bild

GEZ-Gebühren für Kitas ab Januar - Was sagen Sie dazu? 40

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 05.10.2012 | 1070 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße 8 | Die Verlierer der neuen Rundfunkgebührenordnung sind nicht nur Haushalte ohne Fernseher - ja, so etwas gibt es noch -, sondern auch Kindertagesstätten. Denn die werden ab Januar mit den neuen GEZ-Gebühren zur Kasse gebeten. Noch in der Vergangenheit befreit, müssen Einrichtungen ab neun Mitarbeitern monatlich die pauschale Haushaltsabgabe in Höhe von 17,98 Euro, bis acht Mitarbeitern 5,99 Euro bezahlen. Egal, ob ein...

1 Bild

Platzneugestaltung im Stadtzentrum von Bad Bibra abgeschlossen

Veronika Rudolph
Veronika Rudolph | Bad Bibra | am 24.09.2012 | 710 mal gelesen

Bad Bibra. Die Stadt Bad Bibra hat im Ortszentrum einen neu gestalteten Parkplatz. Dadurch konnten die kleine Angergasse, die Anbindung an die Promenade sowie Parkmöglichkeiten für den ansässigen Einkaufsmarkt, die Apotheke und eine Arztpraxis erneuert werden. Verbandsgemeindebürgermeister Götz Ulrich, Bad Bibras Dr. Hartmut Spengler, Egbert Thieme und Klaus Frenzel von der bauausführenden Tiefbaufirma Meliorations-,...

1 Bild

Abschied vor 20 Jahren - Tageblatt/MZ sucht Zeitzeugenberichte zum Abzug der Sowjetarmee 1

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 30.07.2012 | 1816 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße 8 | "Wer hätte vor 20 Jahren an den Abzug geglaubt. Zu DDR-Zeiten hatten die Menschen kaum noch Hoffnung darauf", schreibt Gunter Heineck in einem Beitrag auf myheimat über den Abzug der sowjetischen Truppen, den er mit einigen Bildern illustrierte. Vor genau 20 Jahren verließ die Sowjetarmee Naumburg. Wenig ist heute noch zu sehen von ihrem 47-jährigen Aufenthalt. Erinnerungen gibt es sicherlich trotzdem noch. Naumburger...

1 Bild

Alkoholverbot auf Straßen und Plätzen? - Diskussion geht in eine neue Runde 65

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 19.07.2012 | 1574 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße | Bereits vor zwei Jahren hatten wir zu einer Debatte zum Thema Alkoholverbot auf öffentlichen Straßen und Plätzen aufgerufen. Der Anlass: Das Innenministerium von Sachsen-Anhalt plante eine gesetzliche Grundlage für ein Verbot. Ziel sei es, die Zahl der Straftaten sowie Müll und Lärm zu verringern. Schon in den vergangenen Jahren haben sowohl Städte als auch Verkehrsunternehmen Verbote jener Art erlassen. Im Gegenzug dazu...

Macht tanken noch Spaß? 2

Katja Blüher
Katja Blüher | Bad Bibra | am 05.04.2011 | 307 mal gelesen

Ja, zumindest hat es mir heute mal kurze Zeit Freude bereitet. Da ich erst nach dem Feierabend getankt habe und es sich ausgezahlt hat. Am Morgen kam der Super 1,64€ und ich stand etwas unter Zeitdruck, so musst ich erst nach dem Feierabend tanken. 1,58 € stand da an der Anzeigentafel und ich konnte mich etwas freuen, aber teuer ist es trotzdem. Wo wird das noch enden?

1 Bild

Nachwuchsmangel: Altersgrenze bei den Feuerwehren anheben? 15

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 04.04.2011 | 3685 mal gelesen

Fast alle Orts- und Stadtfeuerwehren der Region haben in den vergangenen Wochen ihre Jahresversammlungen gehabt. Und ein Thema tauchte immer wieder auf: Es wird immer schwieriger, genügend Leute für den aktiven Dienst zu stellen. Ursachen sind die älter werdende Gesellschaft, aber auch höhere Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt. Bisher müssen Feuerwehrleute an ihrem 63. Geburtstag aus dem aktiven Dienst ausscheiden. Würde...

1 Bild

Und was tun Sie für die Umwelt? - Aktuelle Debatte zu den Wahlerfolgen der Grünen 20

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 29.03.2011 | 1301 mal gelesen

Auf Grün stehen die Zeichen in Deutschland. Mit den Wahlerfolgen von Bündnis 90/Die Grünen bei den Wahlen am vergangenen Wochenende in Baden Württemberg (24,2 Prozent) und in Rheinland-Pfalz (15,4 Prozent) - in Sachsen-Anhalt schaffte die Partei zuvor den Sprung in den Landtag - erlebt die Bundesrepublik eine Zeitenwende. Doch nicht nur die Ergebnisse der Urnengänge zeigen, dass sich das Interesse an Umwelt und Ökologie...

1 Bild

Auf Slalomkurs wegen Schlaglöchern? - Nennt uns die schlimmsten Straßen! 10

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 03.03.2011 | 1354 mal gelesen

Der Winter hat Spuren hinterlassen, schon während der kalten Jahreszeit waren sie nicht zu übersehen: teils tiefe Schlaglöcher auf den Straßen, Ergebnis des Wechsels aus strengem Frost und Tauwetter. Auf manchen Wegen ist selbst Slalom-Fahren zwecklos, durchziehen teils tiefe Schäden ganze Abschnitte auf Bundes, Landes- und Kreisstraßen. Dass für die Ausbesserung nach dem Winter 2010 erneut Bund, Land und Kommunen tief in...

1 Bild

Spende für Kindertageseinrichtungen der Verbandsgemeinde überreicht

Veronika Rudolph
Veronika Rudolph | Bad Bibra | am 03.12.2010 | 574 mal gelesen

Bad Bibra. Das 20-jährige Bestehen seines Architekturbüros in Naumburg nahm Architekt Hans Stürzenhofecker zum Anlass, der Verbandsgemeinde An der Finne eine Spende in Höhe von 1.500 Euro zu überreichen. Diese Spende soll den Kindereinrichtungen der Verbandsgemeinde zugute kommen. Hauptamtsleiterin Ina Böttiger und Fortbildungsbeauftragte Antje Buschhardt zeigten sich erfreut über diese Aktion. „Dafür werden wir weitere...

1 Bild

Verbandsgemeinde vervollständigt Leitsystem - Gästen stehen nun Hinweiszeichen und Informationstafeln zur Verfügung

Veronika Rudolph
Veronika Rudolph | Bad Bibra | am 03.12.2010 | 844 mal gelesen

Bad Bibra. Erst vor kurzem hat die Verbandsgemeinde An der Finne für Sehenswürdigkeiten in ihrem Territorium braune touristische Hinweiszeichen aufgestellt. Jetzt wurden in sieben Orten der Verbandsgemeinde 14 ergänzende Informationstafeln errichtet. Diese komplettieren zehn Tafeln, die bereits seit 2009 über wichtige Sehenswürdigkeiten und Orte informieren. Zwei der 14 Informationstafeln stehen in Memleben auf dem...

1 Bild

Altpapier - ab in die blaue Tonne oder zum Händler? - Aktuelle Diskussion 8

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 19.10.2010 | 5918 mal gelesen

Altpapier hat in der Region eine aktuelle Diskussion entfacht. In den vergangenen Tagen berichtete unsere Zeitung mehrfach über dieses Thema. Der Grund: Private Firmen, die den Sekundärrohstoff aufkaufen, überbieten sich derzeit im Kampf um den höchsten Preis. Während das Gros der Händler fünf bis sechs Cent pro Kilogramm zahlen, gibt es andere, die bis zu neun Cent geben. Gundram Mock, Vorstandsvorsitzender der Anstalt...

1 Bild

20 Jahre Deutsche Einheit - Dein ganz persönlicher Rückblick! 6

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Baumersroda | am 03.09.2010 | 590 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße | 20 Jahre Deutsche Einheit - Große Jubiläen der Geschichte bieten immer wieder Anlass, mit persönlichen Erinnerungen zurückzublicken, die mal positiver, mal negativer Art sein können. Klar, jeder hat seine eigenen Erfahrungen gemacht, jeder Lebenslauf birgt andere Stationen. Begleitend zu einer Leseraktion des Naumburger Tageblatt/MZ fragen wir euch, was verbindet ihr mit 20 Jahre Deutsche Einheit. Das können Erinnerungen...

1 Bild

Staatlich vs. privat? - Aktuelle Diskussion zur Schullandschaft 33

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 10.08.2010 | 2061 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße | Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres öffnete die Montessori-Schule nach ihrem Umzug von Weißenfels nach Naumburg und nach einer fünfmonatigen Bauzeit ihre Pforten. 62 Mädchen und Jungen werden fortan in einem neuen Gebäude im Flemminger Weg nach dem Konzept der Pädagogin Maria Montessori (1870-1952) unterrichtet. Die Einrichtung wäre neben der Evangelischen Domschule die zweite private Grundschule in Naumburg. Und...

1 Bild

Hat der Glimmstängel ausgequalmt? - Aktuelle Diskussion zum Rauchverbot 39

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 19.07.2010 | 1000 mal gelesen

Naumburg: Salzstraße | Eine Friedenspfeife zwischen Rauchern und Nichtrauchern wird es im Freistaat Bayern so schnell nicht geben. Mit einem Volksentscheid konnte Anfang Juli ein striktes Rauchverbot in Gaststätten, Kneipen und Bierzelten erwirkt werden, das ab 1. August in Kraft tritt. Gut 61 Prozent der Wähler - die Wahlbeteiligung lag bei 37,7 Prozent - stimmten gegen den blauen Dunst. Mit dieser recht klaren Entscheidung entzündete sich...

1 Bild

Rotstift streicht im sozialen Bereich - Aktuelle Diskussion widmet sich Sparpaket 27

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 08.06.2010 | 1143 mal gelesen

Die schwarz-gelbe Regierung will den Rotstift ansetzen. Mit einem jüngst vorgeschlagenen Sparplan sollen bis 2014 rund 80 Milliarden Euro weniger ausgegeben werden. Scharfe Kritik hagelt es vor allem für die geplanten Maßnahmen im sozialen Bereich. Neben dem Zuschlag beim Übergang von Arbeitslosengeld I in das Arbeitslosengeld II sollen auch der Heizkostenzuschuss für Wohngeldempfänger sowie das Elterngeld und die Zuschüsse...

1 Bild

Ortsumgehung - Ja oder Nein! 278

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 15.04.2010 | 19771 mal gelesen

Naumburg/ Bad Kösen - Der erste Spatenstich für die Ortsumgehungsstraßen für Bad Kösen und Naumburg soll im Frühjahr 2012 erfolgen. Rund 70 Millionen Euro wird der 13,2 Kilometer lange Bau kosten, mit dessen Fertigstellung im Jahr 2014 gerechnet wird. Kernstück der Trasse ist eine Brücke, die mit einer Länge von 1226 Metern und einer maximalen Höhe von 60 Metern von Taugwitz her die Saale überqueren soll. Befürworter der...

Ulrich will französische Partnerschaft auf breite Füße stellen - Aufruf an Vereine und Verbände 1

Veronika Rudolph
Veronika Rudolph | Bad Bibra | am 13.04.2010 | 402 mal gelesen

Bad Bibra. Die Verbandsgemeinde An der Finne bereitet eine Gemeindepartnerschaft mit der französischen Stadt Saint André de l’ Eure vor. Die Stadt hat 3.448 Einwohner und liegt ca. 80 Kilometer nordwestlich von Paris. Die Region bezeichnet sich als das „Tor der Normandie“. Es gibt seit einiger Zeit briefliche Kontakte zwischen beiden Gemeindeverwaltungen. In der nächsten Sitzung des Verbandsgemeinderates am 14. April 2010...