Abtlöbnitz: Politik

6 Bilder

Zusatzbilder "Tourismus - Nein Danke!

Adolf Klesla
Adolf Klesla | Abtlöbnitz | am 20.01.2017 | 122 mal gelesen

Naumburg (Saale): Campingplatz | Ein paar Schnappschüsse der Region. Zum Artikel des Ersten Geschichtenerzählers zur Gesamtansicht an der Saalefähre im Blütengrund.

1 Bild

Wichteln 2016 50

Martina (Tina) Reichelt
Martina (Tina) Reichelt | Abtlöbnitz | am 19.11.2016 | 315 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bei der Wichtelmutti ;-) | Schnappschuss

1 Bild

warum veschweigt das naumburger tageblatt das großaufgebot der rettungskräfte und polizei 4

conrad hammer
conrad hammer | Abtlöbnitz | am 09.02.2016 | 115 mal gelesen

wenn es nur um eine auseinandersetzung bei der essen ausgabe war braucht man doch nicht die halbe vogelwiese zu besetzen um ein zelt samt ausleuchtung wie bei einem fußballspiel zu instalieren.wieso stehen da über 12 rettungs und sanitätswagen? bekommt jeder flüchtige einen eigenen oder wie soll man das verstehen? gehen jetzt die reporter des naumburger tageblatt ohne kamera nach drausen oder wollten sie die bevölkerung nicht...

1 Bild

landrat götz ulrich, als politiker müsste er es besser wissen wer daran schuld war

conrad hammer
conrad hammer | Abtlöbnitz | am 03.11.2015 | 96 mal gelesen

im tageblatt vom 2.11.2015 sagte er "gegen direkte demokratie,also in wichtigen fragen prinzipiell des volk entscheiden zu lassen ,haben sich die väter des grundgesetz bewusst entschieden",so ulrich,und zwar mit blick auf die unheilvolle braune vergangenheit dieses landes. er ist politiker und diese haben das in erster linie zu verantworten was in den dreisiger jahren passiert ist.nicht der einfache arbeiter oder bauer ist...

1 Bild

sind das jetzt alles nazis ? 8

conrad hammer
conrad hammer | Abtlöbnitz | am 05.09.2015 | 129 mal gelesen

wie gestern aus der presse zu erfahren war sind 94% der einwohner von tchechien gegen die aufnahme von flüchtlingen in ihrem land. wenn dies bei uns in einer zeitung gestanden hätte wären das mit sicherheit alles nazis. durch die gleichschaltung unserer medien hätte das natürlich überall so geheißen.aber ist es so einfach ein ganzes land von heute auf morgen unter nazi verdacht zu stellen. bei uns in deutschland ist es ganz...

1 Bild

mit hilfe der lügenpresse 7

conrad hammer
conrad hammer | Abtlöbnitz | am 19.01.2015 | 191 mal gelesen

so weit hat man es nun gebracht, die multi kulti fachleute haben nun erreicht das das recht auf freie meinungsäußerung und das demonstrationsrecht ausgehebelt wurden ist.es waren wohl doch zu viele islamisten die man sich hier ins land geholt hat ohne sie zu beherschen.das nehmen die politiker in kauf hauptsache der islam gehört zu deutschland.es sieht aber ganz so aus das wir eher ein thilo sarrazin platz einweihen bevor...

1 Bild

naumburger tageblatt und der leitkommentar zur lügenpresse 33

conrad hammer
conrad hammer | Abtlöbnitz | am 14.01.2015 | 235 mal gelesen

das wort lügenpresse in die rechte ecke zu zerren ist mal wieder typisch für die schreibsklaven unserer zeit. obwohl das wort schon im ersten weltkrieg benutzt worden ist verbindet man es aber nur noch mit der rechten szene. da werden buchstabenkombinationen und zahlenreihen verboten weil die in verbindung mit adolf hitler gebracht werden, damit hält man doch kein nationalsozialistisches gedankengut ab.meiner meinung nach...

Darf sich Bad Kösen bald wieder Stadt nennen

Mandy Müller
Mandy Müller | Abtlöbnitz | am 27.08.2014 | 56 mal gelesen

Darf sich Bad Kösen, bald wieder Stadt nennen ? http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/bad-koesen-will-stadt-sein100_zc-a2551f81_zs-ae30b3e4.html

1 Bild

Hochwasser 2013 - Ein Überblick über Spendenmöglichkeiten 4

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 12.06.2013 | 961 mal gelesen

Nach dem Hochwasser 2002 in den neuen Bundesländern, vor allem entlang der Elbe, ist der Osten Deutschland erneut von einer Katastrophe betroffen. Auch die Saale-Unstrut-Region, so Ortsteile von Naumburg wie beispielsweise Großjena, Schellsitz und Bad Kösen, standen in den Fluten. Nach der Absage des geplanten myheimat-Treffens war Eure Anteilnahme groß. Vielleicht hat auch der eine oder andere schon daran gedacht, den...

1 Bild

Tempo 30 auf B 87 in Bad Kösen? - Aktuelle Diskussion 47

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 10.01.2013 | 2161 mal gelesen

Tempo 30 komplett auf der B 87 in Bad Kösen? Ja oder Nein? Weiterhin sieht es nicht danach aus. Der Burgenlandkreis als zuständige Behörde wird der Stadt Naumburg, die eine solche Zone zwischen Abzweig Lielje-Ring und Ortsausfahrt Richtung Eckartsberga wünscht, erneut versagen. Die Stadt hatte damals nach einer ersten Ablehnung Widerspruch eingelegt. Kreis-Dezernentin Angelika Renner kündigte nun an: „Wir lehnen erneut...

1 Bild

GEZ-Gebühren für Kitas ab Januar - Was sagen Sie dazu? 40

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 05.10.2012 | 1070 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße 8 | Die Verlierer der neuen Rundfunkgebührenordnung sind nicht nur Haushalte ohne Fernseher - ja, so etwas gibt es noch -, sondern auch Kindertagesstätten. Denn die werden ab Januar mit den neuen GEZ-Gebühren zur Kasse gebeten. Noch in der Vergangenheit befreit, müssen Einrichtungen ab neun Mitarbeitern monatlich die pauschale Haushaltsabgabe in Höhe von 17,98 Euro, bis acht Mitarbeitern 5,99 Euro bezahlen. Egal, ob ein...

1 Bild

Abschied vor 20 Jahren - Tageblatt/MZ sucht Zeitzeugenberichte zum Abzug der Sowjetarmee 1

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 30.07.2012 | 1816 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße 8 | "Wer hätte vor 20 Jahren an den Abzug geglaubt. Zu DDR-Zeiten hatten die Menschen kaum noch Hoffnung darauf", schreibt Gunter Heineck in einem Beitrag auf myheimat über den Abzug der sowjetischen Truppen, den er mit einigen Bildern illustrierte. Vor genau 20 Jahren verließ die Sowjetarmee Naumburg. Wenig ist heute noch zu sehen von ihrem 47-jährigen Aufenthalt. Erinnerungen gibt es sicherlich trotzdem noch. Naumburger...

1 Bild

Alkoholverbot auf Straßen und Plätzen? - Diskussion geht in eine neue Runde 65

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 19.07.2012 | 1573 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße | Bereits vor zwei Jahren hatten wir zu einer Debatte zum Thema Alkoholverbot auf öffentlichen Straßen und Plätzen aufgerufen. Der Anlass: Das Innenministerium von Sachsen-Anhalt plante eine gesetzliche Grundlage für ein Verbot. Ziel sei es, die Zahl der Straftaten sowie Müll und Lärm zu verringern. Schon in den vergangenen Jahren haben sowohl Städte als auch Verkehrsunternehmen Verbote jener Art erlassen. Im Gegenzug dazu...

1 Bild

Bürgersprechstunde in Kleinheringen Bad Kösen 3

Peter Fritzsche
Peter Fritzsche | Abtlöbnitz | am 01.04.2012 | 362 mal gelesen

Kleinheringen: Sonnekalb | Peter Fritzsche lädt Sie zu einer Bürgerfragestunde am 10.04.2012 um 19 Uhr im den Gasthof "Sonnekalb" nach Kleinheringen ein. Hauptthema ist Kleinheringen/Ortsteil Naumburg: Wie sind die Bewohner von Kleinheringen mit der Eingemeindung nach Naumburg zufrieden? Was ist besser und wo drückt noch der Schuh? Wo ist noch ein Stein des Anstoßes zu finden? Zu dieser Bürgerfragestunde habe ich die Ortschaftsräte Helga...

Außer Spesen nichts gewesen? 6

Günther Schlegel
Günther Schlegel | Abtlöbnitz | am 02.03.2012 | 325 mal gelesen

zum Beitrag: " Schöne Aussicht" in Bad Kösen vom 24.02.2012 Werter Herr Zimmermann, ich hätte mir gewünscht, dass in Ihrem Beitrag die Wünsche und Forderungen der Bürger mehr heraus gestellt worder währen. Das interessiert die Menschen. Was haben Sie persönlich für Erwartungen aus dieser Veranstaltungen, welche Aktivitäten erwarten wir alle von den Politikern, wann wird über Ergebnisse Rechenschaft abgelegt ? Es sollte...

1 Bild

Über die Landesgrenzen schauen 2

Ingrid Reichardt
Ingrid Reichardt | Abtlöbnitz | am 19.11.2011 | 259 mal gelesen

Saaleck: Am Burgberg | Wenn Orte überirdisch nicht mehr viel Spielraum zwecks flüssigen Verkehrs bieten, sollten die Politiker eine andere Perspektiven aufgreifen. Es lohnt sich, mal über die eigenen Landesgrenzen hinweg zu informieren. Es wird doch sonst immer Europa angepriesen. In dem aufgeführtem Link steht solch ein Projekt zur Betrachtung bereit. Hier wird über die im Bau befindliche Umgehungsstraße von Meran, die Meran unterquert,...

1 Bild

Nahverkehr Bus 606 so fern von der Realität ? 10

Ralf J. B.
Ralf J. B. | Bad Kösen | am 06.10.2011 | 506 mal gelesen

Bad Kösen: Bus | Da will man nun endlich umweltbewußt werden und öfter mal Bus fahren, studiert fleißig die Fahrpläne und stellt dann enttäuscht fest, das geht ja gar nicht... Jeder Bus der Linie 606 aus Kleinheringen kommend in Richtung Bad Kösen Bahnhof erreicht den Bahnhof erst, nachdem der Zug nach Jena schon weg ist.... Da frage ich mich, für was man diesen Bus überhaupt fahren lässt??? Nur so zum Spass??? Solche Busse sollten doch...

4 Bilder

Alternativ: gleichzeitig Autobahn und Umgehungsstraße bauen? 6

Ingrid Reichardt
Ingrid Reichardt | Abtlöbnitz | am 13.04.2011 | 5215 mal gelesen

Saaleck: Burgstraße | So könnte man gleichzeitig eine Autobahn und Umgehungsstraße bauen: In den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gab es offensichtlich Pläne für den Bau einer Autobahn zwischen Weißenfels (A9) und Weimar (A4). Eine vorliegende Karte aus dieser Zeit belegt das zumindest. Nördlich von WSF, Nähe dem heutigen Rippbachtal- Kreuz, und östlich von Weimar sollte eine Autobahn gebaut werden. Die Bilder sind von einer...

1 Bild

Nachwuchsmangel: Altersgrenze bei den Feuerwehren anheben? 15

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 04.04.2011 | 3685 mal gelesen

Fast alle Orts- und Stadtfeuerwehren der Region haben in den vergangenen Wochen ihre Jahresversammlungen gehabt. Und ein Thema tauchte immer wieder auf: Es wird immer schwieriger, genügend Leute für den aktiven Dienst zu stellen. Ursachen sind die älter werdende Gesellschaft, aber auch höhere Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt. Bisher müssen Feuerwehrleute an ihrem 63. Geburtstag aus dem aktiven Dienst ausscheiden. Würde...

1 Bild

Und was tun Sie für die Umwelt? - Aktuelle Debatte zu den Wahlerfolgen der Grünen 20

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 29.03.2011 | 1300 mal gelesen

Auf Grün stehen die Zeichen in Deutschland. Mit den Wahlerfolgen von Bündnis 90/Die Grünen bei den Wahlen am vergangenen Wochenende in Baden Württemberg (24,2 Prozent) und in Rheinland-Pfalz (15,4 Prozent) - in Sachsen-Anhalt schaffte die Partei zuvor den Sprung in den Landtag - erlebt die Bundesrepublik eine Zeitenwende. Doch nicht nur die Ergebnisse der Urnengänge zeigen, dass sich das Interesse an Umwelt und Ökologie...

1 Bild

Auf Slalomkurs wegen Schlaglöchern? - Nennt uns die schlimmsten Straßen! 10

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 03.03.2011 | 1354 mal gelesen

Der Winter hat Spuren hinterlassen, schon während der kalten Jahreszeit waren sie nicht zu übersehen: teils tiefe Schlaglöcher auf den Straßen, Ergebnis des Wechsels aus strengem Frost und Tauwetter. Auf manchen Wegen ist selbst Slalom-Fahren zwecklos, durchziehen teils tiefe Schäden ganze Abschnitte auf Bundes, Landes- und Kreisstraßen. Dass für die Ausbesserung nach dem Winter 2010 erneut Bund, Land und Kommunen tief in...

Der Abend der Ahnungslosen ?!

Thomas Mächler
Thomas Mächler | Abtlöbnitz | am 20.01.2011 | 171 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bad Kösen | Wie in der Presse bereits ausführlich berichtet, fand am 06.12.2010 das lang angekündigte Forum mit den noch jetzigen Verkehrsminister Herrn K.H.Daehre sowie Vertretern des LBB Sachsen-Anhalt statt.Dort wurde mehrmals öffentlich zum Ausdruck gebracht, das der Termin zum Beschluß des Planungsfeststellungsverfahrens der geplanten OU Bad Kösen noch nicht feststehe. Komisch nur, das dieser Beschluß am 30.11.2010 bei dem...

Ruhe vor dem Sturm ?! Flurbereinigungsverfahren OU Bad Kösen 1

Thomas Mächler
Thomas Mächler | Abtlöbnitz | am 19.01.2011 | 300 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bad Kösen | Es ist um die geplante OU Bad Kösen sehr ruhig geworden.Mit Sicherheit hat das Land Sachsen-Anhalt momentan andere Sorgen, um den Wassermassen Herr zur werden.Doch dabei sollte dieses Thema nicht vergessen werden. Am 28. Dezember 2010 erschien im NT der Beschluß zur Durchführung des Flurbereinigungsverfahrens zur o.g. OU. Zu einer Informationsveranstaltung des Amtes für Landwirtschaft waren die betroffenen Landeigentümer...

DEMO gegen die geplante Ortsumgehung Naumburg/Bad Kösen am 29.10.2010 an der Kuhlochbrücke 23

Verein Rettet das Saaletal
Verein Rettet das Saaletal | Bad Kösen | am 28.10.2010 | 997 mal gelesen

Bad Kösen: Kuhlochbrücke | Am Freitag, den 29. Oktober 2010, 11.30 Uhr, wird die Kuhlochbrücke (Saaleck Richtung Bad Sulza) nach der Sanierung im Beisein von Herrn Minister Dr. Daehre übergeben. Die Kuhlochbrücke ist unmittelbar dort, wo die Monsterbrücke das Saaletal überqueren soll. Ein guter Anlass zur Demo gegen die unnötige Ortsumgehung. Wir freuen uns auf jeden Demonstranten, trotz des kurzfristigen Termins.

1 Bild

Altpapier - ab in die blaue Tonne oder zum Händler? - Aktuelle Diskussion 11

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 19.10.2010 | 5912 mal gelesen

Altpapier hat in der Region eine aktuelle Diskussion entfacht. In den vergangenen Tagen berichtete unsere Zeitung mehrfach über dieses Thema. Der Grund: Private Firmen, die den Sekundärrohstoff aufkaufen, überbieten sich derzeit im Kampf um den höchsten Preis. Während das Gros der Händler fünf bis sechs Cent pro Kilogramm zahlen, gibt es andere, die bis zu neun Cent geben. Gundram Mock, Vorstandsvorsitzender der Anstalt...