Testbericht: ABIANO Mini-Fritteuse 

Die Fritteuse von AMBIANO gibt es für 20 Euro bei ALDI Süd ab dem 14. Februar im Angebot. (Foto: Lebensmittelregal_veit kern_pixelio.de)

Knusprige Pommes, Chips oder Kroketten. Kartoffeln lassen sich vielfältig zubereiten und mit den genannten Beispielen schmecken Kartoffeln wirklich jedem. Am besten lassen sie sich mit einer Fritteuse zubereiten. Bei ALDI Süd gibt es ab dem 14. Februar eine Mini-Fritteuse im Angebot.

Irgendwie schmeckt frittiert alles besser. Das liegt am Fett, dieses ist nämlich ein Geschmacksverstärker und demnach hast du bei frittiertem Essen das Gefühl, dass es lecker schmeckt. Wer Gemüse, zum Beispiel für seine Kinder schmackhafter machen will, kann es frittieren. Ob es dann immer noch so gesund ist, ist fraglich, aber immerhin schmeckt es! Mit der kleinen Friteuse der Marke AMBIANO ist Frittieren kinderleicht. Die Fritteuse hat eine kompakte Größe es passen höchstens 450 Gramm Lebensmittel rein. Wer also eine ganze Familie ernähren will, braucht eine größere Fritteuse.

Das kann die Fritteuse von AMBIANO

Der Frittierkorb besteht aus Edelstahl und hat einen Griff, der kühl bleibt. Du musst dir also keine Sorgen machen, dir die Hand zu verbrennen. Außerdem lässt sich der Handgriff vom Frittierkorb abnehmen. Damit du dein Essen beim Frittieren gut im Blick hast, gibt es im Deckel ein Fenster. Mit einer roten Kontrollleuchte lässt sich immer feststellen, ob die Fritteuse aus ist, so können keine unvorhergesehene Unfälle passieren. Für die perfekte Temperatur lässt sich die Temperatur stufenlos bis zu 190 Grad Celsius einstellen. Es gibt eine Garantie von drei Jahren. Insgesamt betrachtet kann die Fritteuse auf jeden Fall im Haushalt problemlos eingesetzt werden. Wie wäre es beispielsweise mit leckeren Süßkartoffel-Pommes? Da es sich aber um eine Mini-Fritteuse handelt, lassen sich nur kleine Mengen an Lebensmittel frittieren. Für 20 Euro gibt es die Fritteuse beim ALDI Süd zu kaufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.